Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotel bei der Fähre Pellworm: Entspannung an der Nordsee

Unweit von Husum ist die Marschinsel Pellworm im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer gelegen. Die 37km² große Nordseeinsel ist Lebensraum für 1.200 Einwohner und beherbergt zu jeder Jahreszeit Gäste des Weltnaturerbes Wattenmeer. Sandstrände werden Sie auf der Insel Pellworm vergeblich suchen, die grüne Insel ist bekannt für Ihren sanften Tourismus. Die Hotels bei der Fähre Pellworm bieten Ihnen daher einen entspannten Ausgangspunkt für Ihre Geschäftsaktivitäten.

Die Entstehungsgeschichte der Fähre Pellworm

Durch eine Sturmflut im Oktober 1634 wurde die Insel mit dem Namen Strand zerteilt und die Insel Pellworm, Nordstrand sowie die Hallig Nordstrandischmoor entstanden. Seit dieser Zeit gilt Pellworm als eigenständiges Eiland, das im Laufe der Jahre neben der Landwirtschaft und Fischerei auch den Tourismus für sich entdeckte. Daraufhin wurde im Jahre 1902 die Pellwormer Dampfschiffahrts GmbH gegründet, die seither die Insel mit dem Festland verbindet. Erst seit 1997 ist die jetzige Fähre, die auf der Husumer Schiffswerft erbaute Autofähre MS Pellworm I, im Einsatz.

Sehenswürdigkeiten auf der grünen Insel Pellworm

Das maritime Flair der Insel spiegelt sich nicht nur an der Küste Pellworms wieder. Auch die alten Backsteingebäude sind Zeugnis einer bewegten Seefahrer-Vergangenheit. So ist zum Beispiel die Alte Kirche mit ihrer Turmruine ein Wahrzeichen der Insel Pellworm. Auch der 1907 erbaute Leuchtturm, die Nordermühle und das Museen der Insel eignen sich für einen Besuch. Neben dem Rungholtmuseum und dem Inselmuseum können Sie im Schifffahrtsmuseum die maritime Vergangenheit der Insel Pellworm näher kennenlernen.

Gastronomische Vielfalt im Wattenmeer

Direkt an der Fähre Pellworm finden sich hervorragenden Gastronomien, die Sie mit regionalen Köstlichkeiten, insbesondere Pellwormer Fisch- und Krabbenspezialitäten, verwöhnen. So werden Sie im Hafen Pub sowie im Fischrestaurant Nordseeblick auf Pellworm die kreative Küche direkt am Hafen genießen können. Die Krabbenkutter und Segelboote bieten ein wundervolles Ambiente für ein Essen mit Geschäftspartnern.

Die Anbindung an Ihr Hotel bei der Fähre Pellworm

Die Insel Pellworm ist über die Autofähre Pellworm zu erreichen. Aufgrund der Weitläufigkeit der Insel ist es ratsam, mit dem Auto auf die Insel zu reisen. Da auf Pellworm alle Arten von Fahrzeugen erlaubt sind, können Sie direkt vom Hafen Strucklahnungshörn nach Pellworm übersetzen. Den Hafen erreichen Sie entweder über die A7 Abfahrt Schleswig-Schuby oder über die B5 Richtung Husum. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, auf Pellworm das hiesige Nahverkehrssystem zu nutzen. Neben dem Pellwormer Inselbus steht Ihnen auch der Pellwormer Inselfahrdienst zur Verfügung, damit Sie zeitnah und mühelos an Ihren Aufenthaltsort gelangen.

Was Sie auch in Pellworm interessieren könnte