Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Eckernförde – Ein Spaziergang an der Bucht

Mango´s Strandhotel Bar - Restaurant
Mango´s Strandhotel Bar - Restaurant - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 42,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 24,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 92,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 119.00EUR
8.3
Hotel Gammelby
Hotel Gammelby - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 40,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 97,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 112.00EUR
8.2
Hotel Kaffeehaus Heldt
Hotel Kaffeehaus Heldt - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 44,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 94 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 103.00EUR
7.8
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Seelust
Hotel Seelust - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 24,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 120 km

    Entfernung zum Flughafen

8.7
Stadthotel
Stadthotel - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 42,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 93,6 km

    Entfernung zum Flughafen

EZ ab 104.00EUR
inkl. Frühstück
8.7
inkl. Frühstück
Nur noch 2 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Alte Fischereischule
Hotel Alte Fischereischule - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 1,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 24,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 92,3 km

    Entfernung zum Flughafen

8.3
Hotel Siegfried -Werft
24340 Eckernförde
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 94,5 km

    Entfernung zum Flughafen

Hotel Heldts
Hotel Heldts - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 42,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 95 km

    Entfernung zum Flughafen

8.7
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Zeit in Eckernförde
Hotel Zeit in Eckernförde - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 0,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 94,1 km

    Entfernung zum Flughafen

9.5
Hotel Hugos Haus
Hotel Hugos Haus - Eckernförde
24340 Eckernförde
  • ca. 44,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 95 km

    Entfernung zum Flughafen

8.4
Die Stadt Eckernförde ist in sich getrennt. Und wie sollte es auch anders sein, ist der Trennungsgrund das Wasser. So ist der Stadtteil Borby von der Innenstadt kommend nur über eine Holzbrücke zu erreichen. Wer sich einen genaueren Überblick zur Lage machen möchte, dem sei zur Wanderung auf den Petersberg geraten. Von dort aus kann man den Leuchtturm sehen und hat einen einmaligen Ausblick über den Hafen. Ebenso einen Spaziergang wert ist die Uferpromenade. Auf Höhe des Kurparks ergänzt eine herrliche Blumenpracht das ohnehin schon malerische Ambiente. Neben dem bunten Treiben, welches bei den Veranstaltungen in der Stadt herrscht, bietet Eckernförde auch viele Möglichkeiten, sich zu erholen und die Seele baumeln zu lassen.

Lage: Vor den Toren Kiels

Die Stadt liegt auf einer Landzunge zwischen der Eckernförder Bucht und dem Windebyer Noor und wartet mit insgesamt vier Häfen auf: Am Stadthafen sind Traditionssegler und Fischer anzutreffen. Im Vorhafen liegen Motorjachten. Der Kranzfelder-Hafen ist ein Marinehafen und der Vierte im Bunde ist der Segeljachthafen des Ortsvereins. Besucher und Einheimische kommen über die Bundesstraßen B76 und B203 sowie über die Autobahn A7 nach Eckernförde. Bahnreisende profitieren von Direktverbindungen in die nahegelegenen Städte Flensburg und Kiel.

Kultur: Zu Ehren von Wilhelm Lehmann

Einmal im Jahr finden die Wilhelm-Lehmann-Tage zu Ehren des Dichters statt. Der Schriftsteller wuchs in Hamburg-Wandsbek auf und lebte einige Jahre in Eckernförde. Dort kümmert sich die Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft darum, das Gedächtnis an den verstorbenen Ehrenbürger aufrechtzuerhalten. Alle zwei Jahre wird zudem der Wilhelm-Lehmann-Preis verliehen. Zahlreiche Galerien und Ateliers zeigen Kunstwerke verschiedener Epochen und Stile. In jedem Fall einen Besuch wert ist die Alte Fischräucherei, in deren denkmalgeschützten Räumen die Geschichte der Stadt erlebbar wird. Achtmal im Jahr steht eine plattdeutsch sprechende Schauspieltruppe in der Stadthalle auf der Bühne und fordert die Sprachkenntnisse ihrer Zuschauer heraus. Musicals und Shows sowie die Eckernförder Musical-Tage finden regelmäßig in der Galerie 66 und in der Stadthalle statt.

Freizeitaktivitäten: Kulinarische Delikatessen und ein Festival-Tipp

Eckernförde liegt an der Ostsee. Was liegt da also näher, als seine freie Zeit am Strand zu verbringen? Dabei empfiehlt sich die Eckernförder Bucht für Erholungssuchende und Wassersportfans gleichermaßen. Die Bucht ist insbesondere bei Seglern sehr beliebt und bietet auch allerlei Platz für Strandaktivitäten. Die Gegend rund um die Stadt ist wie geschaffen für lange Spaziergänge. Ein Besuch der Altstadt sowie des Hafens ist dabei längst kein Insider-Tipp mehr. Der Geruch von frisch gefangenem Fisch liegt hier in der Luft und macht Lust auf die einheimische Küche. Apropos Essen: Die Kieler Sprotte verdankt nur ihren Namen der schleswig-holsteinischen Hauptstadt, eigentlich stammt sie aus Eckernförde und ist eine Räucherfischspezialität. Und noch ein Veranstaltungstipp: Jährlich findet das Eckernförder Strand-Festival statt. Große Namen aus der Musikszene wie Culcha Candela und Die Fantastischen Vier stehen hier auf der Bühne.