Clear
      Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

            Vorgeschlagene Hotels

              Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

              Sortierung

              8 Hotels in Schwarzenberg/Erzgebirge gefunden

              Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
              Parkhotel Garni
              HRS Sterne
              Parkhotel Garni
              Schwarzenberg/Erzgebirge
              8.8

              23 Bewertungen

              1.30 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 0.90 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof
              Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              Tolle Lage , super Blick über Schwarzenberg - 2021
              DZ. ab
              91,00 €
              Parkhotel Garni
              Ferienpension Bergidyll Pension
              HRS Sterne
              Ferienpension Bergidyll Pension
              Schwarzenberg/Erzgebirge (Crandorf)
              8.7

              15 Bewertungen

              4.00 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 2.00 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 98.19 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
              Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              Saubere kleine Zimmer,bissel kahl!
              Keine Bewirtung ausser ne Karte vom Pizzadienst im Zimmer !
              - 2018
              Ferienpension Bergidyll Pension

              Was Sie auch interessieren könnte in Schwarzenberg/Erzgebirge (Sachsen)

              Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Schwarzenberg/Erzgebirge

              Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Schwarzenberg/Erzgebirge: Hotel Neustädter Hof, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Parkhotel Garni. Weitere Hotels in Schwarzenberg/Erzgebirge mit kostenlosem WLAN.
              In Schwarzenberg/Erzgebirge haben die Sonnenhotel Hoher Hahn, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Parkhotel Garni mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
              Die Hotels Sonnenhotel Hoher Hahn, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Parkhotel Garni wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
              In Schwarzenberg/Erzgebirge haben folgende Tagungshotels: Sonnenhotel Hoher Hahn, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Hotel Ratskeller Schwarzenberg mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
              Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
              Die Unterkünfte Hotel Neustädter Hof, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Hotel Ratskeller Schwarzenberg wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels in Schwarzenberg/Erzgebirge finden Sie hier.
              In folgenden Hotels in Schwarzenberg/Erzgebirge können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: Hotel Neustädter Hof, Hotel Köhlerhütte Fürstenbrunn und Parkhotel Garni. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Schwarzenberg/Erzgebirge bei HRS.
              Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Ratskeller Schwarzenberg, Parkhotel Garni und Hotel Neustädter Hof sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
              In Schwarzenberg/Erzgebirge können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 110,90 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

              Schwarzenberg – Perle im Erzgebirge

              Im Tal des Schwarzwassers befindet sich die alte Stadt Schwarzenberg umgeben von bewaldeten Berghügeln. Dieser Lage verdankt die Stadt ihren Namen. Die denkmalgeschützte Altstadt Schwarzenbergs liegt rund 30 Höhenmeter über der Vorstadt. Eine moderne Aufzugsanlage verbindet die beiden Stadtteile, sodass ein bequemer Zugang zur Altstadt möglich ist. Das imposante Schloss Schwarzenberg lernte im Laufe der Jahrhunderte viele Besitzer und Herrscher kennen, so erhielt es unter ihnen nach und nach sein malerisches Aussehen. Ein Highlight bei der Besichtigung des Schlosses ist der ehemalige Gefängnisturm, in dem heute die Gefangenenschicksale der vergangenen Epochen erzählt werden. Eine besondere Atmosphäre bietet ebenfalls die im Barockstil errichtete Sankt-Georgenkirche, die schon bei ihrer Erbauung Maßstäbe für das europäische Zimmermannshandwerk setzte und prunkvoll ausgestattet ist.

              Lage: Inmitten des Naturparks Erzgebirge/Vogtland

              Schwarzenberg liegt im südwestlichen Erzgebirge inmitten des Naturparks Erzgebirge/Vogtland in bewaldeten Anhöhen. Die Stadt hat eine besondere Lage aufzuweisen: Die Altstadt ist erhöht auf einem Fels gelegen und wird von einer Schleife des Flusses Schwarzwasser umflossen. Der größte Teil der Stadt liegt tiefer und wird durch die umliegenden Felsen umschlossen. Mit dem Auto erreicht man die Stadt über die A 4 sowie A 72. Mit der Bahn erreicht man Schwarzenberg über Leipzig, Halle und Zwickau.

              Kultur: Aufsteigen in den Gefängnisturm

              Ein ganz besonderes Highlight ist eine Besichtigung des Schlosses Schwarzenberg. Das prächtige Schloss ist im 12. Jahrhundert als Wehranlage gegründet worden und wurde durch einen Umbau zum kurfürstlich-sächsischen Jagdschloss, in dem sich heute in beeindruckenden historischen Räumen die Sammlungen der Stadt Schwarzenberg befinden. Neben kunsthandwerklichen, regionalen Erzeugnissen wird hier die typisch erzgebirgische Spitzenkunst präsentiert. Der Museumsrundgang führt in den 36 Meter hohen Bergfried mit ehemaligen Gefängniszellen und einer herrlichen Aussicht auf das Stadtzentrum und Umgebung. Sehenswert ist auch das Eisenbahnmuseum Schwarzenberg. Hier können Besucher eine der größten Fahrzeugsammlungen in Sachsen besichtigen. Zum Schwerpunkt der Ausstellung gehören vor allem die für das Erzgebirge typischen Fahrzeuge auf Schienen.

              Freizeitaktivitäten: Bergbautradition auf der Silberstraße erleben

              Wer sich für die Bergbautradition im Erzgebirge interessiert, ist in Schwarzenberg richtig. Mit dem Erzbergbau im sächsischen „Obergebirge“ ist Schwarzenberg der Mittelpunkt eines großen Bergreviers. Einen eindrucksvollen Überblick über die Geschichte des Bergbaus im Erzgebirge erhält man auf der Silberstraße. Hier wird der historische Hintergrund der Entwicklung der Landschaft in mehr als 30 Besucherbergwerken, Kirchen und historischen Bergstädten anschaulich vermittelt. Die einzigartigen Kulturschätze der Region beeindrucken durch Vielfalt und Authentizität. Wer die Natur schätzt, der unternimmt entspannende Wanderungen durch das Erzgebirge, wozu insbesondere der Naturpark Erzgebirge/Vogtland zwischen Bad Elster und Holzhau einlädt.