Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung
        Schkeuditz präsentiert sich mit seiner Kombination aus Auenwäldern und Sportangeboten in der Nähe des Flughafens Leipzig/Halle natürlich und doch zeitgemäß.

        Hotels in Schkeuditz (Sachsen)

        9 Hotel(s) in Schkeuditz (Sachsen) gefunden

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        Aparthotel Flughafen Leipzig
        HRS Sterne
        Aparthotel Flughafen Leipzig
        Schkeuditz (Sachsen)
        8.5

        43 Bewertungen

        14.00 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 14.00 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 2.00 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        Parking Parkplatz direkt am Hotel
        DZ. ab
        74,00 €
        Aparthotel Flughafen Leipzig
        Hotel Leipzig West
        HRS Sterne
        Hotel Leipzig West
        Schkeuditz (Sachsen)
        6.8

        37 Bewertungen

        5.96 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 13.07 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 10.00 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        68,00 €
        Hotel Leipzig West
        Landhotel Glesien
        HRS Sterne
        Landhotel Glesien
        Schkeuditz (Sachsen)
        7.4

        15 Bewertungen

        5.51 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 15.30 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 5.50 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        82,00 €
        Landhotel Glesien

        Was Sie auch interessieren könnte in Schkeuditz (Sachsen)

        Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Schkeuditz

        Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Schkeuditz: Hotel Globana Airport, Hotel ibis Styles Leipzig und 7 Days Premium Hotel Leipzig - Airport. Weitere Hotels in Schkeuditz mit kostenlosem WLAN.
        In Schkeuditz haben die Hotel ibis Styles Leipzig, Hotel Globana Airport und Aparthotel Flughafen Leipzig mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
        Die Hotels Flughafenpension Leipzig, Hotel Globana Airport und Hotel ibis Styles Leipzig wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
        Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
        Die Unterkünfte Hotel Globana Airport, 7 Days Premium Hotel Leipzig - Airport und Aparthotel Flughafen Leipzig wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels in Schkeuditz finden Sie hier.
        In folgenden Hotels in Schkeuditz können Sie unter 80 EUR pro Nacht übernachten: Flughafenpension Leipzig, 7 Days Premium Hotel Leipzig - Airport und Hotel Landhaus Flughafen / Messe.
        Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Flughafenpension Leipzig, Hotel Leipzig West und Aparthotel Flughafen Leipzig sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
        Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Schkeuditz bezahlen Reisende durchschnittlich 102,00 € am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 19. Juni 2021 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (25. Juni 2021 - 27. Juni 2021).)
        In Schkeuditz können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 72,92 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

        Die besten Hotels in Schkeuditz (Sachsen)

        Aparthotel Flughafen Leipzig
        HRS Sterne
        8.5

        43 Bewertungen

        Aparthotel Flughafen Leipzig

        tolles großes Zimmer, angenehm großes Bad! Habe gut geschlafen und mich sehr wohl gefühlt.

        Show moreweniger

        Geschäftsreisender
        Alle anzeigen weniger anzeigen

        Schkeuditz – Turbulente Historie vor den Toren Leipzigs

        Schkeuditz kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes unter dem Namen scudici als Pfarrkirche im Bistum Merseburg wurde im Jahre 981 verzeichnet. Der Markgraf von Landsberg veräußerte es 1271 an das Fürstbistum Merseburg, von welchem der Ort 1436 die Stadtrechte verliehen bekam. Im Verlauf des Dreißigjährigen Krieges wurde Schkeuditz dann ganze zwölfmal niedergebrannt und neunmal geplündert. Darüber hinaus war der Ortsteil Freiroda 1660 von der Hexenverfolgung betroffen. Im Siebenjährigen Krieg besetzte Preußen die Stadt und ab 1813 war der Leipziger Raum ein wichtiger Schauplatz der Befreiungskriege. Daher wurde Schkeuditz in diesem Zeitraum wechselweise von Preußen, Franzosen oder Russen belagert. 1815 verleibte es sich dann schließlich das Königreich Preußen als Folge des Wiener Kongresses ein, wodurch der Ort zu einem Teil des Bezirks Merseburg avancierte.

        Lage: Zwischen Leipziger Tieflandsbucht und Weißer Elster

        Schkeuditz befindet sich genau zwischen Leipzig und Halle in der Leipziger Tieflandsbucht und ist direkt an der Weißen Elster gelegen. Die Stadt ist ein essentieller Verkehrsknotenpunkt – am Schkeuditzer Kreuz, das sich direkt nordwestlich der Stadt befindet, treffen die Bundesautobahnen A 9 und A 14 aufeinander. Auch die Anbindung an das Eisenbahnnetz ermöglicht Mobilität in alle Richtungen. Der Flughafen Leipzig/Halle grenzt direkt an die Stadt an, worüber dann auch die Anbindung an den Flugverkehr gewährleistet ist. Südlich der Stadt erstreckt sich eine natürliche Flusslandschaft aus den Elsterauen mit der Neuen Luppe, Luppe und dem Elster-Saale-Kanal. Im Nordosten der Stadt befindet sich der Schladitzer See, ein gefluteter Braunkohletagebau.

        Business: Flugverkehr und Logistik

        Da die Wirtschaft der Stadt hauptsächlich vom Flughafen Leipzig/Halle geprägt wird, befinden sich hier zahlreiche Unternehmen der Logistikbranche. Die Deutsche Post unterhält hier ein Brief- und ein Paketzentrum und die Tochterfirma DHL hat mit dem DHL Hub Leipzig ihr europäisches Luftfrachtdrehkreuz angesiedelt. Der Flugzeugwartungsbetrieb European Air Transport Leipzig ist hier ansässig, ebenso wie die Frachtfluggesellschaft Aerologic, ein gemeinsames Unternehmen von DHL und Lufthansa Cargo, welches dort seinen Firmensitz hat.

        Kultur: Spielzeug und Tagebau

        Interesse an Spielereien? Im Ortsteil Modelwitz können Sie das beliebte Spielzeugmuseum besuchen. Das Stadtmuseum mit den Ausstellungsschwerpunkten Vor- und Frühgeschichte, Stadtgeschichte, Handwerk und Spielzeug ist ebenfalls einen Besuchwert. Für Technikfans gibt es bei Gerbisdorf als Denkmal ein Schaufelrad vom Typ SRs 6300 aus dem ehemaligen Tagebau Breitenfeld zu besichtigen. Der Ortsteil Kleinliebenau bietet eine Rittergutskirche, die direkt am Ökumenischen Pilgerweg, der alten Via regia liegt.

        Freizeitaktivitäten: Auenwald und Planetarium

        Der Auenwald mit seinen langen Waldwegen schließt sich wie ein grüner Gürtel an den südlichen Rand der Stadt an und ist mit seiner naturbelassenen Schönheit geradezu ideal für Fahrradtouren und ausgedehnte Waldspaziergänge. Durchzogen wird dieses Naherholungsgebiet von den Flüssen Elster und Luppe. Auch das Astronomische Zentrum Schkeuditz sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Es verfügt über ein Planetarium, ein Observatorium mit Aussichtsplattform sowie einen Unterrichtsraum. Das Planetarium besitzt einen Kuppeldurchmesser von 8 Metern und bietet bis zu 60 Gästen Platz. Der Schladitzer See ist ebenfalls einen Besuch wert – ob nun einfach zum Baden oder für diverse Strand- und Wassersportarten. Unter anderem werden hier jährlich die Qualifikationsspiele für die deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball ausgetragen.