Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung
        HRS Preisgarantie: 22 Hotels in Wernigerode ✔ Geprüfte Hotelbewertungen ✔ Kostenlose Stornierung

        Hotels in Wernigerode (Sachsen-Anhalt)

        1 Hotel(s) in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) gefunden

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        1 Hotels in Wernigerode (Sachsen-Anhalt)

        Was Sie auch interessieren könnte in Wernigerode (Sachsen-Anhalt)

        Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Wernigerode

        Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Wernigerode: HKK Harzer Kultur- & Kongresshotel, Hasseröder Burghotel und Hotel Schanzenhaus. Weitere Hotels in Wernigerode mit kostenlosem WLAN.
        In Wernigerode haben die Apart Hotel, Ringhotel Weisser Hirsch und Pension Schlossidyll mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
        Die Hotels Sporthotel, Apart Hotel und ALTSTADT PENSION ORCHIDEE wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
        In folgenden Hotels in Wernigerode können SIe sich nach Ihrem Geschäftstermin im Fintnessstudio entspannen: HKK Harzer Kultur- & Kongresshotel, Hasseröder Burghotel und Hotel Travel Charme Gothisches Haus.
        In Wernigerode haben folgende Tagungshotels: Ringhotel Weisser Hirsch, Hotel Travel Charme Gothisches Haus und Altwernigeröder Apparthotel mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
        Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
        Die Unterkünfte HKK Harzer Kultur- & Kongresshotel, Hasseröder Burghotel und Hotel Schanzenhaus wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels in Wernigerode finden Sie hier.
        In folgenden Hotels in Wernigerode können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: HKK Harzer Kultur- & Kongresshotel, Hasseröder Burghotel und Hotel Schanzenhaus. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Wernigerode bei HRS.
        Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels. Smarthotels in Wernigerode finden Sie hier.
        Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Altora, HKK Harzer Kultur- & Kongresshotel und Parkhotel Fischer sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
        In Wernigerode können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 113,17 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

        Hotels Wernigerode - 1000 Schritte rund ums Rathaus

        Bei HRS ein tolles Hotel in Wernigerode finden

        "Alle Städte den Harz hinauf, den Harz hinab, haben ihre Schätze und Kostbarkeiten; keine aber ist so reich und bunt wie Wernigerode. Alles ist da, was das Herz begehrt, lustiges Leben und träumerische Stille, städtische Eleganz und dörfliche Einfachheit, flutender Fremdenverkehr und feststehende Eigenart, neue Bauart und alte Architektur." Selbst über hundert Jahre später gibt es keine treffendere Beschreibung für Wernigerode, als sie der Heimatdichter Hermann Löns im Jahr 1909 notiert hat. Die ganze Stadt einschließlich ihrer zahlreichen Besucher geriet aus dem Häschen: George Clooney feierte seinen 52. Geburtstag mitten unter ihnen in einem Restaurant in Wernigerode. Allerdings nur in kleiner (Männer)Runde, denn am nächsten Tag gingen die Dreharbeiten für "The Monuments Men" weiter, die den beliebten Schauspieler für eine Weile in den Harz führten. Die Stadt freute sich natürlich über die unverhoffte internationale Werbung, wenngleich sie darauf schon lange nicht mehr angewiesen ist. Seit Jahrhunderten schon pilgern Besucher in die schöne Harzstadt, erfreuen sich an üppigem Fachwerk und verwinkelten Gassen, am berühmten Rathaus, an breiten Einkaufsstraßen und den gastfreundlichen offenen Einwohnern. Obwohl der Aufstieg in die Waden geht, ist das Schloss Wernigerode gut hundert Meter über der Stadt das am häufigsten besuchte Museum Sachsen-Anhalts. Der Bau des Stammschlosses der Grafen zu Wernigerode auf dem Agnesberg begann bereits Anfang des 12. Jahrhunderts oberhalb der verkehrsgünstigen Siedlung. Im Ort kreuzten sich zwei Handels- und Heerstraßen, was erklärt, warum sich ausgerechnet unterhalb der Burg so viele Handwerker und Händler ansiedelten.

         

        Kultur und Museen in Wernigerode entdecken

        Heute führen zwei Museumsrundgänge durch über vierzig teilweise original eingerichtete Wohnräume des deutschen Hochadels. Ergänzt werden sie durch Sonderausstellungen. Natürlich kann der Aufstieg zum Schloss mit seinen flankierenden Gartenterrassen mit einem anspruchsvollen Spaziergang verbunden werden. Entspannter geht's aber mit Pferdekutsche oder Bimmelbahn. Jeden Tag um 10.30 Uhr erwarten Gästeführer an der Tourist-Information auf dem Marktplatz Besucher zu einer öffentlichen Stadtführung unter dem schönen Titel "1000 Schritte rund ums Rathaus". Die tausend Schritte nehmen etwa eine Stunde in Anspruch und führen durch Wernigerodes Altstadt. Hinterher ist jeder schlauer, kennt Geschichten über das berühmte Fachwerk-Rathaus, den Wohltäterbrunnen auf dem Marktplatz und über die vielen Fachwerkhäuser, Gründerzeitvillen und verwinkelten Gassen der Innenstadt.

        Wer es individueller mag, unternimmt auf Einladung der Wernigerode Tourismus GmbH eine Stadtrallye durch die Altstadt und löst dabei zehn Aufgaben, deren Antworten ein Lösungswort ergeben. Eine originelle Idee, die Stadt Wernigerode spielerisch kennenzulernen, die auch mitreisende Kinder begeistert. Überhaupt ist die Stadt spendabel. Alle Gäste, die in einem Hotel in Wernigerode, in einer Pension oder Ferienwohnung übernachten, erhalten das Wernigerode-Ticket, das zu Vergünstigungen, Rabatten und der kostenfreien Nutzung des öffentlichen Busverkehrs im gesamten Harzkreis berechtigt. Wernigerode liegt meteorologisch ausgesprochen günstig, nämlich auf der Regenschattenseite des Harzes. Das heißt, die Wolken sind ihren Regen schon losgeworden, bevor sie über Wernigerode einschweben. Ungemütlicher wird es auf jeden Fall für jeden, der sich auf die vierstündige Wanderung zum Brocken begibt, auf dem fast immer extreme Wetterbedingungen herrschen. Lohn nach knapp fünfzehn Kilometern und 900 Höhenmetern ist eine unvergessliche Aussicht. Die darf aber auch genießen, wer nicht den Goetheweg beschreitet, auf dem unser großer Dichter bereits 1777 wanderte. Die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den 1141 Meter hohen Brocken dauert weniger als zwei schnaufende, stampfende und dampfende Stunden.

         

        Hervorragend essen in den besten Restaurants von Wernigerode

        Wernigerode gehört mit seinen historischen Bauwerken, der wunderschönen Natur und zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten zu den schönsten Städten in Sachsen-Anhalt. Auch kulinarisch hat man dort längst die eher schlichte, von Mangel geprägte DDR-Küche hinter sich gelassen, und die Gastronomie bietet internationale Gerichte für jeden Geschmack. Das Orchidea Huong in der Klintgasse 1 ist der perfekte Rahmen für ein Geschäftsessen mit japanischer und vietnamesischer Küche. Auf zwei Etagen wird in einem Teil Sushi und Co., im anderen Vietnams Spezialitäten serviert, und selbst Stars wie George Clooney aßen bereits in diesem erstklassigen Restaurant mit aufmerksamem Service und einer umfangreichen Getränkekarte. Gehoben deutsche und internationale Küche mit erstklassigen regionalen Zutaten genießt man im Zeitwerk in der Großen Bergstraße 2a. Die Räume sind dezent und stilvoll eingerichtet, und Chefkoch Robin Pietsch kreiert tagesaktuelle Menüs der Spitzenklasse, sodass sich die Speisekarte ja nach den momentan erhältlichen Zutaten fast täglich ändert.

         

        Speiselokale in Wernigerode

        Das Orchidea Huong
        Klintgasse 1, 38855 Wernigerode
        Mo ab 17:00, Mi-Fr ab 17:00, Sa-So 12:00 - 15:00 & ab 17:00
        Asiatische Küche
        orchidea-huong.de/

         

        Restaurant Zeitwerk
        Großen Bergstraße 2a, 38855 Wernigerode
        Di-Sa ab 17:00
        Internationale Küche
        dein-zeitwerk.com/

         

        Bogeda
        Marktstrasse 12, 38855 Wernigerode
        Di-Fr 17:00 - 22:00, Sa 12:00 - 22:30, So 17:00 - 22:00
        Spanische Küche
        bodega-wernigerode.de/

         

        Bei einem guten Tropfen in der Bar in seinem Hotel in Wernigerode entspannen

        Auf gute Geschäfte anstoßen, nach einem langen Tag mit einem Glas Wein entspannen und einen Absacker vor dem Schlafengehen trinken – kein Problem in den Bars in jedem erstklassigen Hotel in Wernigerode. Im Ringhotel Weißer Hirsch, einem 4-Sterne-Hotel am Marktplatz 5, taucht man in einem historischen Gebäude mit einer eleganten Bar in alten Mauern in das 17. Jahrhundert ein und genießt dabei eine umfangreiche Getränkekarte, hervorragende Cocktails und dezente Musikuntermalung. Auch wer nicht nur die Bar in seinem Hotel in Wernigerode besuchen will, findet in der Innenstadt einige schöne Bars mit Stil. Whiskeyfreunde sind in der Bar des Restaurants Schliekers in der Burgstraße 7 genau richtig. Hier stehen über 180 Sorten Whiskey aus aller Welt zur Verkostung bereit, und auch eine umfangreiche Cocktail- und Weinkarte sorgen dafür, dass jeder Gast ganz nach seinem Geschmack den Tag ausklingen lassen kann.

         

        Bars in Wernigerode

        Bar im Ringhotel Weißer Hirsch
        Marktplatz 5, 38855 Wernigerode
        unterschiedliche Öffnungszeiten
        Cocktails & Internationale Küche
        hotel-weisser-hirsch.de/

         

        Schliepers
        Burgstraße 7, 38855 Wernigerode
        Mo - So 11:30 - 24:00
        180 Whiskeysorten aus aller Welt
        schlieper-wernigerode.de/

         

        Bar des Zeitwerks
        Große Bergstraße 2a, 38855 Wernigerode
        Di - Sat ab 17:00
        Erlesene Weine & kulinarische Highlights

         

        Süße Sünden werden nicht nur in den Hotels in Wernigerode serviert

        Das beliebteste Souvenir von Wernigerode ist wohl der Baumkuchen, bei dem mehrere Schichten Teig nacheinander in einer Form gebacken werden und der beim Anschneiden aussieht wie das Innere eines Baumstammes mit Jahresringen. Diese Spezialität wird seit 1749 in der Stadt gebacken, und zahlreiche Cafés und auch die Hotels in Wernigerode servieren sie. Käuflich erwerben kann man den Baumkuchen u. a. im Baumkuchenhaus am Neustadter Ring 17, wo es ihn in unzähligen Variationen gibt und man sogar bei der Herstellung den Bäckern über die Schulter schauen kann. Auch für Fans von Dampfloks und alten Eisenbahnen finden sich schöne Souvenirs, schließlich verläuft die Harzer Schmalspurbahn um Wernigerode und Umgebung, wo man in einer alten Lok die Schönheit der Landschaft und das Fahrerlebnis aus dem 19. Jahrhundert genießen kann. Im Dampfladen Nr. 6 in der Westernstraße 6 gibt es alles rund um die Schmalspurbahn, von Lokmodellen über Streckenpläne bis zu Schaffnermützen ist alles dabei, was kleine und große Eisenbahnfreunde sich wünschen.

         

        Hot Spots in Wernigerode

        Schloss Wernigerode
        Am Schloß 1, 38855 Wernigerode
        Täglich 10:00-18:00, Winter: Di-Fr 10:00-17:00
        Wahrzeichen

         

        Museum für Luftfahrt und Technik
        Gießerweg 1, 38855 Wernigerode
        Täglich 10:00-18:00, Winter: Di-Fr 10:00-17:00
        Museum
        luftfahrtmuseum-wernigerode.de

         

        Wahrzeichen und Sehenswürdigkeit von Wernigerode

        Das Schloss Wernigerode gilt als das Wahrzeichen der Stadt und ist eine bedeutende Sehenswürdigkeit. Die Stadt ist ein viel besuchtes touristisches Zentrum im schönen Mittelgebirge. Wernigerode gilt sowohl im Sommer wie auch für den Wintersport als ein beliebtes Reiseziel für die vielen Urlauber. Geschäftsleute, die ein Hotel in Wernigerode buchen möchten, kommen daher vor allem auch aus der Tourismusbranche oder tourismusnahen Branchen. Wer ein Hotel in zentraler Lage mit komfortabler Ausstattung der sehr gehobenen Klasse buchen möchte, sollte sehr rechtzeitig eine Reservierung vornehmen, denn die Stadt ist als Reiseziel sehr beliebt.

        Der Bau des Schlosses

        Ursprünglich handelte es bei dem Bau um eine Burganlage. Der erste Bau erfolgte bereits im Laufe des 12. Jahrhunderts. Während der folgenden Jahrhunderte wurde das Bild der einstigen Burg immer wieder stark verändert. Dadurch konnten sich auch verschiedene Baustile verewigen. So wurde zum Beispiel im 15. Jahrhundert ein spätgotischer Ausbau vorgenommen. Von diesen Umbauten zeugen noch im Innenhof des Schlosses die beiden schönen Vorhangbogenfenster. Im 16. Jahrhundert fanden dann Umbauten im Stil der Renaissance statt. Von dieser Veränderung ist bis heute noch die Gestaltung des Treppenturms ein Zeugnis. In den Jahren des 30jährigen Krieges kam es auch an der Burg zu schweren Verwüstungen. Im 17. Jahrhundert erfolgte dann ein neuerlicher Umbau der Überbleibsel der Burg, und es entstand ein barockes, romantisches Residenzschloss mit der Formgebung einer Rundburg. Schließlich fand in den Jahren ab 1862 der umfangreichste historische Umbau hier statt. Der maßgebliche Gestalter war der Architekt Carl Frühling. Zum Schloss Wernigerode gehören zudem ausgedehnte wunderschöne Parks und Gärten. Seit 1998 wird angestrebt, es zum ersten Zentrum für Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts in Deutschland zu machen.

        Hotel in Wernigerode buchen und das beeindruckende Schloss besuchen

        Ein Besuch des Schlosses sollte zu jedem Aufenthalt in der Harzstadt gehören. Sowohl die äußere Architektur wie auch die Innenräume und die Garten- und Parkanlagen bieten eine einzigartige Sehenswürdigkeit. Um die historischen Werte zu schützen, können Besucher das Schloss ausschließlich mit den stündlich stattfindenden Führungen besichtigen. Von einem zentral gelegenen Hotel ist es immer sehr gut zu erreichen. Das Personal der Hotels wird Reisende gern genau über die Einlasszeiten an verschiedenen Tagen informieren. Meist liegen in den Hotels auch Informationsbroschüren zu Sehenswürdigkeiten, zum Schloss und weiteren Veranstaltungen in der Stadt aus.