Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Salzwedel: Erkunden Sie den Altmarkkreis!

Die Region um die Gemeinde Salzwedel war schon vor etwa 20.000 Jahren von Menschen besiedelt, dies lässt sich aufgrund von archäologischen Ausgrabungen festmachen, welche im Umland entdeckt wurden. Erste permanente Siedlungen wurden im 8. Jahrhundert errichtet, einige der Bauten in der heutigen Altstadt gehen auf das 12. Jahrhundert zurück. Für Gäste empfehlen sich vor allem die Salzwedeler Hotels im Innen- und Altstadtbereich, da so schnell alle wichtigen Ziele zu Fuß erreicht werden können. Alternativ bieten sich aber auch die Hotels in Salzwedel an, welche in Stadtrandgebieten angesiedelt sind und durch ihre idyllische und ruhige Lage punkten können. Zu den empfehlenswertesten Hotels in Salzwedel gehören das Hotel Siebeneichen und das Hotel Kastanienhof. Beide Salzwedeler Hotels sind mit drei Sternen ausgezeichnet und ermöglichen Übernachtungen zu günstigen Konditionen im unteren zweistelligen Eurobereich. Auf keinen Fall sollte man sich den delikaten Baumkuchen entgehen lassen, welcher als regionale Köstlichkeit gilt. Dessen Verzehr in einem Café lässt sich wunderbar mit einem Gang durch die Fachwerkaltstadt kombinieren. Salzwedel ist mit mehreren Radwegen an ein überregionales Fernradwanderwegnetz angeschlossen, sodass vor allem in den Sommermonaten viele Radfahrer die Stadt besuchen.