Ergebnisse filtern
Preis
Clean & Safe Hotels

Clean & Safe Hotels

Nun können Sie nach Hotels mit Clean & Safe Auszeichnungen filtern!

Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Wiehl – Stadt im Oberbergischen Land

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Wiehl

In welchen Hotels in Wiehl gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Wiehl: Hotel Platte, Hotel Ponyhof und Waldhotel Tropfsteinhöhle. Weitere Hotels in Wiehl mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Wiehl haben die beste Bewertung?
In Wiehl haben die Hotels Hotel Stöltings Landhaus, artfarm Hotel Restaurant und Hotel Platte mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Wiehl?
In Wiehl können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 97 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Wiehl liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Wiehl liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Platte, Waldhotel Tropfsteinhöhle und Hotel Stöltings Landhaus sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Wiehl?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Wiehl bezahlen Reisende durchschnittlich 97 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 21. November 2020 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (27. November 2020 - 29. November 2020))
Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten von Wiehl zählt die im Zentrum Wiehls gelegene Evangelische Kirche mit dem das Stadtbild prägenden byzantinischen Kirchturm. Die Mühlenbrücke führt am Rande des Ortes über den kleinen Fluss Wiehl, der sich malerisch durch die Landschaft schlängelt. Ein ganz besonderes Highlight ist der zur Kaiserzeit erbaute Aussichtsturm, der einen herrlichen Ausblick über das bergische Land ermöglicht. Die wald- und wasserreiche Landschaft kann per Rad oder zu Fuß erkundet werden. Außergewöhnlicher und geruhsam ist jedoch die Fahrt mit der Postkutsche, die auf der historischen Postkutschenlinie zwischen Wiehl und Nümbrecht verkehrt. Der Ausblick von der Kutsche in die romantische Landschaft mit ihren idyllischen Dörfern ist ein ganz besonderes Erlebnis, dass zwischen Mitte April und Mitte Oktober erlebbar ist.

Lage: Zwischen den Städten des Rhein- und Ruhrgebietes

Die Stadt Wiehl liegt etwa 41 Kilometer östlich von Köln im Bergischen Land, das eine reizvolle Landschaft bietet. Von Köln ist Wiehl über die A4 in ungefähr 30 Minuten erreichbar. Über die Wiehltalbahn ist die Stadt direkt mit Köln verbunden. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, wählt den Flughafen Köln/Bonn.

Kultur: Kultur- und Technikgeschichte des gezogenen Wagens

Wer sich für Technik interessiert, darf sich einen Besuch im Museum „Achse, Rad und Wagen“ in Wiehl nicht entgehen lassen. Hier erwartet den Besucher eine kulturgeschichtliche Zeitreise, auf der er sich anschaulich über die Kultur- und Technikgeschichte des gezogenen Wagens informieren kann. Spezielle Artefakte aus mehr als 5000 Jahren Kultur und Technik, die beeindruckend präsentiert werden, sind einen Abstecher wert. Viele interessante Daten und Fakten ergänzen die informative Flut von ausgewählten Exponaten. Für Kulturinteressierte bietet die Kirche in Wiehl-Marienhagen mit ihren mittelalterlichen Wandmalereien ein prächtiges Bild. Sie zählt aufgrund ihrer farbenfrohen Wand- und Deckenmalereien, die typisch für das Oberbergische Land sind, zu den historischen „Bunt Kerk“ der Region.

Freizeitaktivitäten: Führung durch die Tropfsteinhöhle

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch der Tropfsteinhöhle Wiehl. Hier sind skurril geformte Stalaktiten und Stalagmiten zu sehen, die der langgestreckten Höhle ihren seltenen Reiz geben. Über einen Rundgang kann in einzigartiger Natur ein Wasserfall, die Orgelgrotte und die Teufelsschlucht besichtigt werden. Der durch die Stadt führende Bierweg stellt ein Highlight für alle Freunde der Braukunst dar. Er beginnt im Bierdorf Bielstein, in dem seit rund 100 Jahren das köstliche Erzquell-Pils gebraut wird und führt direkt durch Wiehl.