Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Wellnesshotels in Mönchengladbach erleben

Ein Wellnesshotel in Mönchengladbach bietet Ihnen die Gelegenheit, mit einem erholsamen Aufenthalt Ihren Akku wieder aufzuladen. Neben Ihrer Unterkunft gibt es in der Stadt im Niederrheinischen Tiefland auch viele weitere Orte zum Relaxen. In mehreren Parks und Waldgebieten können Sie einfach mal abschalten und die Natur in vollen Zügen genießen.

Wo befindet sich Ihre passende Bleibe?

Wenn Sie sich für ein Wellnesshotel nahe der Mönchengladbacher Innenstadt entscheiden, erreichen Sie interessante Ziele wie die Einkaufsmeile Hindenburgstraße und verschiedene Grünflächen bequem zu Fuß.

Wie entspannen Sie in Mönchengladbach am besten an der frischen Luft?

Bei schönem Wetter sind die reizvollen Parkanlagen, Gärten und Wälder im Stadtgebiet einen Besuch wert. Als Orientierungshilfe finden Sie hier eine Auswahl der schönsten Naturoasen:

  • Nördlich des Stadtzentrums befindet sich der Bunte Garten. Neben schönen Wegen im Grünen gibt es hier auch einen Botanischen Garten mit einer beeindruckenden Pflanzenvielfalt. Dazu gehören auch ein Apothekergarten und eine Duft- und Tastgarten für Blinde. Außerdem fügen sich überall im Bunten Garten Skulpturen und andere Kunstobjekte harmonisch in die Landschaft ein.
  • Der Volksgarten liegt im Osten der Stadt und geht nahtlos in den Bungtwald über. Dank des dichten Baumbestandes können Sie sich hier auch an heißen Sommertagen auf angenehme Spaziergänge im Schatten freuen. Wasserfreunde leihen sich ein Ruder- oder Tretboot aus und schippern entspannt über den Weiher.
  • Unweit des Rheydter Hauptbahnhofs lädt der beschauliche Schmölderpark zum Verweilen ein.
  • Auch im Rheydter Stadtwald finden Sie mit weit verzweigten Wegen, einer großzügigen Wiese und einem kleinen Weiher eine malerische Naturkulisse zum Entspannen.

Wo können Sie sich bei heißen Temperaturen abkühlen?

Im Sommer lohnt sich ein Besuch im Volksbad. Erfrischen Sie sich mit einem Sprung ins kühle Nass, schwimmen Sie einige Bahnen im Sportbecken oder relaxen Sie auf den Sprudelliegen des Freizeitbeckens. Anschließend lassen Sie auf der großen Liegewiese oder im Strandkorb die Seele baumeln.

Welche Erholungsmöglichkeiten gibt es an Regentagen?

Wenn Sie bei schlechtem Wetter nicht nur in Ihrem Wellnesshotel in Mönchengladbach entspannen möchten, bietet sich ein Besuch im Stadtbad Viersen an. In dem historischen Jugendstilbad gibt es neben dem Schwimmbereich auch eine moderne Saunalandschaft. Nach einem wohltuenden Aufguss in der finnischen Holzsauna oder der Dampfsauna gönnen Sie sich im Mini-Bistro einen erfrischenden Fruchtsaft.

Was Sie auch in Mönchengladbach interessieren könnte