Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

            Vorgeschlagene Hotels

              Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

              Sortierung

              5 Hotels in Lünen gefunden

              Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
              Stadt-gut-Hotel An der Persiluhr
              HRS Sterne
              0.10 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 0.20 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof
              Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              DZ. ab
              143,00 €
              Stadt-gut-Hotel An der Persiluhr

              Was Sie auch interessieren könnte in Lünen (Nordrhein-Westfalen)

              Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Lünen

              Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Lünen: Retro-Art-Hotel Lünen, Ringhotel Am Stadtpark und Hotel Drei Linden. Weitere Hotels in Lünen mit kostenlosem WLAN.
              In Lünen haben die Hotel am Siebenpfennigsknapp, Ringhotel Am Stadtpark und Hotel Drei Linden mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
              Die Hotels Ringhotel Am Stadtpark, Hotel am Siebenpfennigsknapp und Retro-Art-Hotel Lünen wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
              Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
              Die Unterkünfte Retro-Art-Hotel Lünen, Ringhotel Am Stadtpark und Stadt-gut-Hotel An der Persiluhr wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels in Lünen finden Sie hier.
              Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Stadt-gut-Hotel An der Persiluhr, Ringhotel Am Stadtpark und Retro-Art-Hotel Lünen sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
              Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Lünen bezahlen Reisende durchschnittlich 193,56 € am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 21. Mai 2022 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (27. Mai 2022 - 29. Mai 2022).)
              In Lünen können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 116,19 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

              Die besten Hotels in Lünen

              Alle anzeigen weniger anzeigen

              Ein Hotel in Lünen – Bergbaugeschichte und mehr im Ruhrgebiet

              Gleich zwei Museen in der Nähe Ihres Hotels in Lünen widmen sich der Bergbau-Geschichte der Stadt. Das Leben und Arbeiten in der westfälischen Stadt wurde lange Zeit von der Zeche bestimmt. Im Bergbaumuseum Lünen werden Exponate aus der regionalen Bergbaugeschichte ausgestellt, die die schwere Arbeit und die Bergbaukultur anschaulich machen. Auch originale Bilder, Fotos und Gegenstände aus dem Alltag von Bergmannsfamilien können hier besichtigt werden. Wie Bergleute und ihre Familien in der Mitte des 20. Jahrhunderts wohnten, kann man in dem Bergarbeiterwohnmuseum nachleben. Die museale Wohnung wurde stilgerecht und original eingerichtet – viele Möbel und Einrichtungsgegenstände aus der damaligen Zeit schaffen eine besondere Atmosphäre.

              Lage: Im Westen Westfalens liegt ihr Hotel in Lünen

              Lünen ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie befindet sich am nordöstlichen Rand des Ruhrgebiets sowie am südlichen Rand des Münsterlandes. Dortmund liegt rund zwölf Kilometer südlich der Stadt, Hamm rund 22 Kilometer nordöstlich. Mit der Bahn erreicht man Lünen sowohl von Dortmund, Münster wie auch Enschede aus. Über die A 2 gelangt man mit dem Auto in die Stadt.

              Kultur: Von Ihrem Hotel in Lünen einen Ausflug nach Schloss Schwansbell genießen

              Die Evangelische Stadtkirche St. Georg ist eine spätgotische Hallenkirche aus dem 14. Jahrhundert, die gleich mehrere Sehenswürdigkeiten bietet. Zu den Besonderheiten gehört der bedeutende Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert, der aus der Werkstatt des Meisters von Liesborn stammt. Auch der Taufstein, das Triumphkreuz aus dem 14. Jahrhundert sowie zwei Madonnenstatuen aus Sandstein aus dem 13. Jahrhundert sind besonders sehenswert. Das Stadtmuseum Lünen ist im ehemaligen Gesindehaus des Schlosses Schwansbell untergebracht. Besucher können dort der Wohnkultur zwischen 1830 und 1930 nachspüren. Zu den Highlights der Sammlung gehört eine originale Arbeiter-Wohnküche und eine Puppen- und Spielzeugsammlung. Schloss Schwansbell ist ein Wasserschloss aus dem 19. Jahrhundert. Neben dem Museum ist auch der Schlosspark den Besuchern frei zugänglich. Hier kann man in Europa seltene Baumarten wie den Trompetenbaum, den Christusdorn, Robinien oder den Tulpenbaum besichtigen.

              Freizeitaktivitäten: Festival für deutsche Filme

              Jedes Jahr findet in Lünen das „Festival für deutsche Filme“ statt. Zu den Schwerpunkten des Programms gehören spezielle Filme aus dem Ruhrgebiet – von Dokumentarfilmen, Spielfilmen über Kurzfilme bis hin zu Kinder- und Jugendfilmen ist alles vertreten, was der deutsche Film zu bieten hat. Zu den Besonderheiten des Festivals gehören außerdem Branchen-Workshops zu filmpolitischen Themen, die den Filmemachern die Möglichkeit zum Austausch bieten. Ein Teil der Route der Industriekultur ist die Alte Kaffeerösterei. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Kaffeefabrik in Lünen, die heute ein denkmalgeschützter Ort für Kultur und Freizeit ist. Wo früher Bohnenkaffee, Malzkaffee und Kornkaffee hergestellt wurden, kann man heute die einmalige Atmosphäre genießen und vielleicht sogar Kaffeeduft schnuppern.