Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels in Dinslaken zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein

Knapp 71.000 Einwohner leben in der sympathischen Stadt, die vor allem als grünes Tor zum Ruhrgebiet bekannt ist. Wo genau in Dinslaken die grenze zwischen dem malerischen Niederrhein und dem quirligen Ruhrgebiet verläuft, wissen selbst die Einheimischen nicht. Eine Erkundungstour durch die grünen Straßen Dinslakens lohnen sich auf Geschäftsreisen allemal.

Hotel in Dinslaken buchen und schöne Parks und Burganlagen im Stadtgebiet besichtigen

Was Besuchern in Dinslaken sofort ins Auge sticht, sind die vielen Grün- und Parkanlagen, wie der Stadtpark, die Trabrennbahn an der Bärenstraße und die vielen kleinen Oasen, die Sie immer wieder zwischen den Backsteinhäuschen in den schmalen Straßen finden. Das Rathaus der Stadt ist in einem der sehenswertesten Gebäuden untergebracht: Die Burg Dinslaken liegt am Rand des Stadtparks und direkt neben dem Burgtheater mit Freiluft-Bühne. Besuchen Sie das Museum Voswinckelshof, dann betreten Sie eines der ältesten Gebäude Dinslakens. Der Vorgängerbau geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Auf den Überresten des verfallenen Adelshauses wurde dann Ende des 18. Jahrhunderts das heutige Gebäude erbaut. Dinslaken selbst gliedert sich in den Teil südlich des Bahnhofs rund um die historische Altstadt und den Bezirk nördlich des Bahnhofs mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Entscheiden Sie, wo Sie ihr Hotel in Dinslaken gerne buchen möchten.

Hotel in Dinslaken gebucht? Gemütliche Restaurants und elegante Lokale für Geschäftsessen warten auf Sie!

Im Stadtgebiet von Dinslaken finden Sie die unterschiedlichsten Lokale und Räumlichkeiten für Ihre Businessreise. Rund um den Stadtpark und in der Innenstadt finden Sie gebobene Lokale, in die Sie auch Ihre Geschäftspartner ausführen können. In einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert ist zum Beispiel das Restaurant Zur Alten Apotheke untergebracht. In dem Weinlokal genießen Sie Rumpsteak und Karree vom Duke in einem Restaurant, das auch ein Museum sein könnte. Gemütlich lassen Sie hingegen samstags im Café Kostbar Ihren Tag ausklingen. In bequemen Polstermöbeln genißen Sie köstliche Cocktails und Drinks. Wenn Sie ein Lokal für ein ungezwungenes Abendessen suchen, dann sind Sie im italienischen Restaurant La Romantica genau richtig. Antipasti, Pasta und Pizza werden von den Küchenchefs liebevoll zubereitet.

Optimale Verkehrslage für Geschäftsreisen zu Ihrem Hotel in Dinslaken

Wenn Sie eine Anreise in Ihr Hotel in Dinslaken mit dem Zug planen, dann profitieren Sie von der optimalen Lage des Bahnhofs etwa 600m nordöstlich des Stadtzentrums. Von hier aus erreichen Sie über mehrere Regionalexpress-Linien Oberhausen und andere rheinische Großstädte. In Dinslaken selbst nehmen Sie einen der Stadtbusse, um rechtzeitig zu Ihrem Termin zu erscheinen. Wenn Sie Ihr Hotel in Dinslaken mit dem Auto anfahren wollen, dann erreichen Sie dieses aus allen Teilen der Bundesrepublik über die viel befahrene Bundesautobahn A3. Auch die Bundesstraße B8 führt direkt an Dinslaken vorbei. Planen Sie Ihre Anreise in ein Hotel in Dinslaken allerdings mit dem Flugzeug, dann erreichen Sie diese über den Flughafen Essen oder Düsseldorf. Vor allem zu letzterem finden Sie aus ganz Deutschland günstige Direktflüge.