Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels Bochum - Übernachten Sie im Herzen des Ruhrgebiets

26 passende Hotels in Bochum

Hotel ibis Styles Bochum Hauptbahnhof
Hotel ibis Styles Bochum Hauptbahnhof - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 165.00EUR
7.3
Hotel Ostmeier
Hotel Ostmeier - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 31,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 97.00EUR
8.2
acora Hotel und Wohnen Bochum
acora Hotel und Wohnen Bochum - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 266.00EUR
exkl. Frühstück
8.1
Mit jeder Buchung
bei My HRS Prämienmeilen
und Punkte sammeln
Bonusprogramm Partner
Geben Sie gleich bei der
Buchung Ihre Kartennummer an
Hotel ACHAT Premium Dortmund/Bochum
Hotel ACHAT Premium Dortmund/Bochum - Bochum
44791 Bochum
  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 23,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 209.00EUR
7.5
Renaissance Bochum Hotel
Renaissance Bochum Hotel - Bochum
44791 Bochum
  • ca. 2,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 26,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
266.00EUR
162.00EUR
8.1
Hotel Kolpinghaus
Hotel Kolpinghaus - Bochum
44866 Bochum
  • ca. 5,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 33,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 58.90EUR
6.5
Hotel Courtyard Bochum Stadtpark
Hotel Courtyard Bochum Stadtpark - Bochum
44791 Bochum
  • ca. 2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 26,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
270.00EUR
162.00EUR
8.1
Hotel Tryp Bochum
Hotel Tryp Bochum - Bochum
44866 Bochum
  • ca. 6,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 33 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 123.00EUR
7.4
Petul Apart Hotel "am Ruhrbogen"
Petul Apart Hotel
44879 Bochum
  • ca. 8,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 30,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
229.00EUR
159.00EUR
7.4
Hotel Excelsior
Hotel Excelsior - Bochum
44791 Bochum
  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 26,5 km

    Entfernung zum Flughafen

8.4
Hotel Plaza
Hotel Plaza - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,5 km

    Entfernung zum Flughafen

7.6
Hotel ibis Bochum Zentrum
Hotel ibis Bochum Zentrum - Bochum
44789 Bochum
  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 38 km

    Entfernung zum Flughafen

7.3
H+ Hotel Bochum
H+ Hotel Bochum - Bochum
44791 Bochum
  • ca. 1,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 26,4 km

    Entfernung zum Flughafen

8.2
Hotel Mercure Bochum City
Hotel Mercure Bochum City - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,2 km

    Entfernung zum Flughafen

8.1
Hotel Rittergut Haus Laer - Historisches Gästehaus
Hotel Rittergut Haus Laer - Historisches Gästehaus - Bochum
44803 Bochum
  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 24,4 km

    Entfernung zum Flughafen

8.4
Wald & Golfhotel Lottental
Wald & Golfhotel Lottental - Bochum
44797 Bochum
  • ca. 6,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 26,5 km

    Entfernung zum Flughafen

8.2
Hotel Zum Neuling
Hotel Zum Neuling - Bochum
44795 Bochum
  • ca. 5,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 29,5 km

    Entfernung zum Flughafen

8.4
Hotel Schmidt-Mönnikes
Hotel Schmidt-Mönnikes - Bochum
44789 Bochum
  • ca. 3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 30 km

    Entfernung zum Flughafen

8.3
Art Hotel Tucholsky
Art Hotel Tucholsky - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,9 km

    Entfernung zum Flughafen

8.2
Hotel Aleo
Hotel Aleo - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,7 km

    Entfernung zum Flughafen

8.2
Hotel DJH Gästehaus Bermuda3Eck
Hotel DJH Gästehaus Bermuda3Eck - Bochum
44787 Bochum
  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 27,9 km

    Entfernung zum Flughafen

7.5
Hotel Claudius
Hotel Claudius - Bochum
44789 Bochum
  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 31 km

    Entfernung zum Flughafen

9.0
bon marché hôtel Bochum
bon marché hôtel Bochum - Bochum
44807 Bochum
  • ca. 0,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 31,4 km

    Entfernung zum Flughafen

6.6
Hotel Schmerkötter
Hotel Schmerkötter - Bochum
44801 Bochum
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 24,9 km

    Entfernung zum Flughafen

9.0
Hotel Somborn Apartmenthaus
Hotel Somborn Apartmenthaus - Bochum
44894 Bochum
  • ca. 10 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 25 km

    Entfernung zum Flughafen

Die besten Hotels in Bochum

Hotel in Bochum bei HRS günstig buchen

Die deutsche Stadt Bochum ist der Mittelpunkt des Ruhrgebiets im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Früher war sie das Zentrum für Gussstahl und dafür weltberühmt. Heute bietet Bochum mit Schauspiel, Fußball und einer der größten Universitäten Deutschlands die unterschiedlichsten Akzente einer sich erstaunlich entwickelten Großstadt inmitten des Ruhrgebiets. Nach dem Niedergang der Bergbauwirtschaft wurde aus Bochum eine Dienstleistungsmetropole.

 

Bochums Geschichte

Eine 15.000 kg schwere Glocke erinnert noch heute vor dem Bochumer Rathaus an die vergangene Zeit. Und die Liste der touristischen Sehenswürdigkeiten ist lang: mehr als 20 Theaterspielstätten, über zwölf Museen, das Planetarium, das Starlight Express, das Rathaus, der Bismarckturm, der Botanische Garten die Ruhr-Universität Bochum, der Chinesische Garten, der Geologische Garten Bochum, das Haus Weitmar, die Jahrhunderthalle mit Westpark, das Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer, das Ruhrstadion, das Schlieker-Haus, der Tippelsberg u.v.m. Nicht nur die vielfältige Kultur- und Freizeitwirtschaft boomt in Bochum. Die Stadt verfügt auch über eine zahlreiche Auswahl an Unterkünften, so dass jeder Reisende ein passendes Hotel in Bochum findet. Das mittlere Ruhrgebiet ist eine sehr vitale Wirtschafts- und Technologieregion. Darüber hinaus verfügt Bochum über acht Hochschulen. Darunter die bekannte Ruhr-Universität Bochum. In ganz Deutschland ist kaum eine Region so dicht mit Wissenschaftseinrichtungen besetzt wie hier. In sechs Technologiezentren und -parks arbeiten derzeit rund 1.400 Beschäftigte in über 215 Unternehmungen. Die Messe Bochum lockt jährlich viele Besucher an. Wie zum Beispiel zur RuhrBau & Energietage Messe Bochum, Westdeutsche Anästhesietage Messe Bochum, Product Life 2009 Messe Bochum, Wireless Technologies Kongress Messe Bochum.

 

Hotel Bochum für die Geschäftsreise im Ruhgebiet

Das Ruhrgebiet ist und bleibt eine wichtige Wirtschaftszentrale, weswegen zahlreiche Businesstrips in ein Hotel in Bochum führen. Nach anstrengenden Verhandlungen sollte sich der Geschäftsreisende nicht gleich in das Hotel in Bochum zurückziehen, sondern ein angesagtes Restaurant aufsuchen. In der Altenbochumer Straße 64 findet man den Strätlingshof, ein rustikales Restaurant mit internationalen Speisen. Recht beliebt sind hier zum Beispiel die nach amerikanischem Rezept gegrillten Steakgerichte. Das Haus bietet im Erdgeschoss und in der Galerie den eigentlichen Restaurantbereich, verfügt aber ebenso über zwei geräumige Veranstaltungsräume für Meetings, Geschäftsessen und dergleichen. Wenn Sie stilvoll und exklusiv speisen möchten, kann man das La Villa Henkenberg, Henkenbergstr. 145, empfehlen. Hier kann man die gehobene italienische Küche genießen und sich sehr gut zum Lunch oder Dinner mit Geschäftspartnern verabreden, wenn man sich nicht unbedingt im Restaurant im gebuchten Hotel in Bochum treffen möchte.

 

Restaurants in Bochum

Strätlingshof
Altenbochumerstraße 64, 44803 Bochum
Mo-Fr 12:00 - 14:30 & ab 18:00, Sa ab 16:00, So 11:30 - 14:30
Internationale Küche
straetlingshof.de/

La Villa Henkenberg
Henkenbergstraße 145, 44797 Bochum
Mo-Fr 17:00 - 23:00, Sa-So 12:00 - 22:00
Italienische Küche

Livingroom
Luisenstrasse 9-13, 44787 Bochum
Mo-Sa 12:00 - 23:00
Internationale Küche
livingroom-bochum.de/

 

Schicke Bars laden zum Besuch ein

Bei einem Aufenthalt in einem Hotel in Bochum findet man in der Angels Lounge, Kortumstr. 9, ein stilvolles Ambiente und viel Abwechslung. In dieser Cocktailbar kann man nicht nur Essen, sondern auch viele fantasievolle Cocktails in entspannter Atmosphäre genießen. Zentral gelegen in der Nähe der City und in Nachbarschaft zum legendären Musical Starlight Express ist das Ramada Hotel, Stadionring 22, das mit einer stilvollen Bar einlädt, auf erfolgreiche Geschäftsabschlüsse anzustoßen und den Businesstag ausklingen zu lassen. Wie wäre es mit einer echten Havanna-Bar? Auch diese kann die Stadt in der Kreuzstr. 6 bieten. Diese Bar überzeugt mit einem typisch karibischen Ambiente. Neben spritzigen Cocktails und ausgewählten Speisen kann man hier den Klängen karibisch-kubanischer Musik lauschen und sich entspannen.

Bar Tipps für den Besuch in Bochum 

Angels Lounge
Kortumstraße 9, 44787 Bochum
Mo-Do 16.00 - 01:00, Fr 16:00 - 05:00, Sa 13:00 - 03:00, So 15:00 - 01:00
Fantasievolle Cocktails & Snacks

Bar im Ramada Hotel
Stadionring 22, 44791 Bochum
Mo-So 06:30 - 23:00
Getränkeauswahl & Europäische Küche
h-hotels.com/

Havanna-Bar
Kreuzstraße 6, 44787 Bochum
Di-Do & So 17:00 - 24:00, Fr-Sa 17:00 - 03:00
Spritzige Drinks & Spanische Küche
havanna-bochum.de/

 

Das typische Mitbringsel nach einem Aufenthalt in einem Bochumer Hotel

Die Stadt repräsentiert eine typische Ruhrgebietsmetropole. So haben auch die Souvenirs mit dem zu tun, was das Ruhrgebiet unverwechselbar macht. Beliebt sind Teller, Tassen und Frühstücksbrettchen mit markigen Sprüchen aus dem Ruhrpott-Deutsch. Einen Geheimtipp als Damengeschenk stellen die aktuellen Kollektionen der Städtetaschen von Robin Ruth dar, die passend zu Bochum designt sind. Wenn es etwas exklusiver sein soll, können auch die zahlreichen Juweliere in der Innenstadt weiterhelfen. So findet man zum Beispiel in der Kortumstr. 116 beim Juweliergeschäft Marc exklusiven Schmuck und attraktive Uhren.  Wenn die Geschenke besorgt sind, kann man das Hotel und Bochum verlassen und zurück nach Hause fahren.

 

Top Locations in Bochum

Bermuda3Eck
Viktoriastraße 75, 44787 Bochum
frei zugänglich
Szeneviertel

Deutsches Bergbau Museum
Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum
Di-So 10:00-17:00
Museum

 

Was wäre ein Aufenthalt ohne einen Abstecher in Bochums Ausgehviertel?

Das Bermuda3Eck in der Innenstadt ist das berühmte und beliebte Ausgehviertel Bochums. Zwischen dem Südring und dem Konrad-Adenauer-Platz präsentieren sich auf einer Fläche von ca. 2 Quadratkilometer mehr als 80 Gastronomiebetriebe. Über die Hälfte der Sitzplätze befinden sich im Freien, an sonnigen Tagen lässt sich hier in aller Gemütlichkeit das vielfältige rege Leben um einen herum beobachten. Als Zentrum des Szeneviertels gilt der Platz, welcher bis zum Jahre 2009 den Engelbertbrunnen beherbergte. Hier hat heute die attraktive große Freilichtbühne ihren Standort, auf welcher regelmäßig überaus populäre Veranstaltungen stattfinden. In der Regel werden die Nächte in dem Szenebezirk meist sehr lang, sodass es sich anbietet, ein Hotel in der Nähe zu buchen, sodass man den Nachhauseweg in kürzester Zeit zu Fuß zurücklegen kann. Als besonderes Highlight gilt die Outdoor-Skater-Landschaft auf dem Dach des ehemaligen Streetwear-Ladens „Boom-Store“. Dieser wurde zwar verkauft, jedoch soll diese einmalige Freiluft-Skater-Anlage weiterhin erhalten bleiben.

Der Wandel vom ruhigen Stadtviertel zum Szenetreff

Bis zum Ende der 70er Jahre war es noch sehr ruhig um den Engelbertbrunnen, neben zwei Kinos gab es ein Themenlokal sowie ein Restaurant. Ca. 10 Jahre später fing sich die Dichte der Gastronomiebetriebe langsam aber stetig an zu erhöhen, hierzu trug zu einem großen Teil die Logos Gruppe bei, welche zu den Hauptentwicklern des Viertels zählt. Von Ende 2008 bis Anfang 2009 erfolgten einige Veränderungen aufgrund einer Sanierung der oberen Kortumstraße. So beseitigte man zum einen nahezu alle alten Bäume, zum anderen den Brunnen. Der neu gepflanzte Baumbestand wurde so angeordnet, dass dadurch zahlreiche große Freiflächen entstanden, welche dem Sitzplatzangebot der verschiedenen Gastronomiebetriebe zugutekamen. Von dem Brunnen blieb nur noch die Ritterfigur erhalten, welche sich heute gegenüber der Einmündung zur Brüderstraße befindet.

Bei Großveranstaltungen rechtzeitig ein Hotel bei HRS buchen

Das bekannte Viertel der Stadt präsentiert jährlich zahlreiche Großveranstaltungen, die sich größter Beliebtheit bei Stadtbewohnern und Besuchern erfreuen. Jedes Jahr Anfang Juli findet das viertägige Straßenmusik Festival Bochum Total statt, welches europaweit als herausragendes Ereignis gilt. Auf verschiedenen Bühnen präsentieren dabei mehr als 100 Künstler und Bands ihre mitreißenden einmaligen Events. Auch das berühmte internationale Radrennen „Sparkassen Giro Bochum“ lockt regelmäßig eine Vielzahl an Zuschauern in das Szeneviertel. Die Streckenabschnitte Viktoriastraße und Südring grenzen direkt an das beliebte Gastronomieviertel, letzterer stellt sowohl Start als auch Ziel des Parcours dar. Das Radrennen wird jeweils auf das zweite Wochenende nach Beendigung der Tour de France gelegt, es geht immer von samstags bis sonntags.

 

Dort, wo sich Lebenskultur und Montanindustrie verbinden

Das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum kann sich mit jährlich über 350 000 Besuchern zu Recht zu den am meisten frequentierten Museen des deutschen Bundesgebietes zählen und sollte daher bei einem Aufenthalt in Bochum als Ausflugsziel unbedingt eingeplant werden. Zudem stellt diese Institution das größte Bergbaumuseum der Welt – zusätzlich werden Forschung und Archiv der Montanhistorie hier vereint. Mit weit über 100 Mitarbeitern kann das Deutsche Bergbaumuseum allein auf der oberirdischen Ausstellungsfläche von 12.000 Quadratmetern jede Menge Ansatzpunkte für den Einblick in die Montanindustrie liefern. Zudem überzeugt das Anschauungsbergwerk mit etwa 2,5 Kilometern Streckenlänge unter Tage. Anfänglich als Montanschulungszentrale in den 1860er Jahren, wurde das Areal am 01. April 1930 offiziell als Museumseinrichtung begründet. Im Zweiten Weltkrieg zerstört, fand 1946 die Wiedereröffnung des Museums statt, welches zu dem nun verfügbaren Stollen in den 1970er Jahren die Fördergerüste alter Zechen der Umgebung zur Verfügung gestellt bekommen hat. Der Trip zu dieser Forschungseinrichtung ist neben dem Erlebnisbergwerk ebenso von Dauer- und Saisonal Ausstellungen geprägt – Letztere werden im Erweiterungsbau Schwarzer Diamant abgehalten, welcher einem Stollenschnitt ähnelt.

Lebhafte Bergbaugeschichte unweit der Hotels in Bochum

Atmosphärisch beleuchtete Räume mit dunkeln Vitrinen, Bernsteinexponate beziehungsweise der Rest eines Schuppenbaumstammes lassen den Gang durch das Deutsche Bergbaumuseum entsprechend spannend voranschreiten. Der Besuch wird durch Ausstellungsstücke aus der Karbonzeit, Modellen und Originalen diverser Förderungstechnik, einer Brikettpresse und dem internen Maschinenkeller atemberaubend vielseitig gestaltet. In regelmäßigen Abständen werden dauerhafte Schätze des Deutschen Bergbaumuseums mit wertvollen Artefakten aus anderen Ecken der Erde sowie mittels themenrelevanter Sonderausstellungen bereichert. Zudem führt ein Strecken- und Streben Netz im Besucherbergwerk die Gäste zu erstaunten Gesichtern. Vom weithin ersichtlichen Fördergerüst der ehemaligen Zeche Germania genießt der Besucher zudem einen wunderschönen Ausblick über ganz Bochum – im Gelände finden sich einige Sitznischen, um die ausgiebige Erkundung dieses beeindruckenden Museums über Stunden zu realisieren. Ein Bergmannhaus samt Buntglasfenster, das Exponat eines der letzten Grubenpferde sowie das bis zu 20 Meter unter die Erdoberfläche vordringende Schaubergwerk versehen den Aufenthalt voller unvergesslicher Erinnerungen.