Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Prerow – Vom idyllischen Seemannsort zum beliebten Ostseebad

Best Western Plus Osteehotel Waldschlößchen
Best Western Plus Osteehotel Waldschlößchen - Prerow
18375 Prerow
  • ca. 43,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 35 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 62,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 234.00EUR
8.3
Hotel Bernstein Prerow
Hotel Bernstein Prerow - Prerow
18375 Prerow
  • ca. 42,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 14,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 61,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 269.00EUR
9.1
Hotel Haus Linden
Hotel Haus Linden - Prerow
18375 Prerow
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 61,9 km

    Entfernung zum Flughafen

7.3
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Immer noch sind die Seemänner in Prerow zuhause. Zeitzeugen finden sich in den romantischen Kapitänshäusern, die mit ihren tief gezogenen Reetdächern einen äußerst gemütlichen Eindruck vermitteln. Ansonsten prägen viele rote Backsteinhäuser das Ortsbild. Die Gemeinde wird von der Ostsee durch den tiefen dunklen Darßwald und den Prerower Strom getrennt. Hier zeigt sich bereits vergangene Nostalgie, wenn sich der Schaufelraddampfer durch den ruhigen Fluss schiebt. Vom Hafen aus werden täglich Fahrten in die Boddengewässer angeboten. Über den Darßwald kommt man auch zu dem idyllischen Weststrand, der auch als der Wilde Strand bezeichnet wird. Hier zeigt sich unberührte Natur mit Bäumen, die sich mit dem Wind biegen und wo es nur eines zu geben scheint – feiner Sand und ein weites Meer.

Lage: Im Norden der Halbinsel Fischland-Darßt-Zingst

Das Ostseebad Prerow liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und auf der Halbinsel Fischland-Darßt-Zingst. Umgeben ist der Ort vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Durch das Gemeindegebiet führt die Landesstraße L 21. Dadurch ist die Stadt Ribnitz-Damgarten in südwestlicher Richtung schnell erreichbar. In südöstlicher Richtung bietet die L 21 eine kurze Verbindung zur Vineta Stadt Barth.

Kultur: Außergewöhnliche Museumslandschaft

In einem wunderschönen denkmalgeschützten Haus ist das Darß-Museum untergebracht. Hier ist die Seefahrerzeit dieser Gemeinde noch allgegenwärtig. Exponate von nautischen Geräten, aber auch Schiffsmodelle entführen in die frühere wagemutige Zeit der Seefahrer. In der Ausstellung wird aber auch die Bedeutung von Prerow als Badeort im 20. Jahrhundert gezeigt und eine einmalige Frischpflanzen-Schau der Flora des Darßts. Mehrmals im Jahr finden hier Sonderausstellungen für alte Kultur und Kunst statt. An der Nordspitze des Darßes steht der 35 Meter hohe Leuchtturm, der einen gigantischen Ausblick über die Boddenlandschaft bietet. Hier kann auch das Natureum besichtigt werden. Die Vielfalt der Tiere dieser Gegend zeigt sich in einem Ostsee-Aquarium oder als Tierpräparate. Auch der Naturraum Darßer Ort ist ein Teil der Dauerausstellungen.

Freizeitaktivitäten: Wasservergnügen in der Ostsee und traumhafte Rundwanderung

Das Strandleben gestaltet sich in Prerow wie in anderen Ostseebädern. Hier ist Segeln, Surfen, Schwimmen oder nur Sonnenbaden angesagt. Die gemütlichen Strandhäuschen sind überall am Strand zu finden. Ein besonderes Erlebnis für Angler ist eine Fischfang-Tour mit den alten Fischkuttern oder man genießt die einmalige Natur bei einer individuellen Kutsch- und Kremserfahrt. Wanderer sollten sich für den Rundwanderweg entscheiden. Er beginnt an der Seebrücke und führt zum Nothafen, anschließend durch eine zauberhafte Moor- und Sumpflandschaft, durch tiefen Wald und zu den Dünen am Leuchtturm. Der Rückweg führt wieder durch den Darßer Wald oder man benützt eine der regelmäßig verkehrenden Pferdekutschen. Hier ist nämlich eine autofreie Zone und Natur pur.