Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels in Ahlbeck sind nicht nur bei Touristen gefragt

Hotel Das Ahlbeck
Hotel Das Ahlbeck - Ahlbeck
17419 Ahlbeck
  • ca. 1,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 258.30EUR
inkl. Frühstück
8.5
inkl. Frühstück
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.

Ahlbeck liegt auf der Insel Usedom. Auch Geschäftsreisende buchen hier wegen der verkehrsgünstigen Lage gerne ein Zimmer auf HRS.de.

Da Ahlbeck eines der drei Kaiserbäder ist, sind Hotels in Ahlbeck entsprechend gefragt. Gäste kehren gerne hier ein, können sie ihre Freizeit doch entspannt in den Bädern verbringen und sich so von einem harten Arbeitstag erholen. Dank der günstigen Zugverbindungen des Ortes und der zentralen Lage des Ostseebades auf der Insel ist man auch immer schnell in anderen Städten, wenn man dort geschäftliche Verabredungen hat.

Gerne werden die Hotels von Ahlbeck, die man preiswert auf HRS buchen kann, aber auch für Tagungen oder mehrtägige Workshops gebucht. In ruhiger und idyllischer Atmosphäre genießt man gemeinsam mit den Kollegen ein erfolgreiches Arbeiten und eine unterhaltsame Freizeitgestaltung nach Feierabend. So wird der Geschäftsaufenthalt ganz sicher ein Erfolg.

 

Für die Geschäftsreise an die Ostsee: Hotel Ahlbeck

Für einen Businesstrip an die Küste der Ostsee bietet sich ein Zimmer im Hotel in Ahlbeck an. Für Geschäftsessen finden sich in den verschiedenen Hotels in Ahlbeck passende Restaurants: Auf wahre Gaumenfreuden aus der regionalen und internationalen Küche kann man sich auf Usedom im Romantik Seehotel Ahlbecker Hof befindlichen Restaurant „Kaiserblick“ in der Dünenstr. 47 freuen, denn nicht umsonst ist dieses gehobene und bei Gourmets geschätzte Speiselokal durch den Gault Millau mit höchsten Bewertungen ausgezeichnet. Im selben Hotel bietet das Restaurant „Suan Thai“ in einem beeindruckenden Wintergarten-Ambiente traditionelle thailändische Fisch- und Fleischgerichte, die von Thaiköchen mit originalen Gewürzen aus Thailand stets frisch zubereitet werden. Außerhalb der Hotels in Ahlbeck bieten sich weitere Lokalitäten an: Ausgezeichnete Kritiken und Bewertungen von zufriedenen Gästen kann im Seebad auch „Uwe’s Fischerhütte“  an der Strandpromenade 12 vorweisen. Speziell Freunde von frischen Fischgerichten, von geräucherten Leckerbissen direkt aus dem Ofen und von selbst zusammenstellbaren Fischplatten werden in diesem Lokal ohne Zweifel Lust auf mehr bekommen.

 

Bars in Ahlbeck laden zum Entspannen ein

Um den Abend ausklingen zu lassen, kann man noch auf einen Drink das Hotel verlassen. Das Lokal „Weinbar Café“  in der Seestraße 1 ist für einen Abstecher immer geeignet und vom Hotel in Ahlbeck aus leicht zu finden. Speziell Weinliebhaber werden mit den mehr als 500 verfügbaren Weinsorten und den zu einer echten Weinverkostung gehörenden Käsesorten ihre Freude haben. Etwas Besonderes sind hier auch die köstlichen Schokoladensorten und Pralinen, die hervorragend zu den kredenzten Kaffeespezialitäten passen. Einen Besuch wert ist zudem die Bar „Die Kogge“, Am Strand auf der Seebrücke Ahlbeck, von wo aus man einen herrlichen Blick über die Ostsee hat. Auch wenn man geschäftlich in Ahlbeck ist, eine Einkehr ins „Café Les Bagages“ in der der Dünenstraße 42 ist einfach ein Muss. Im Sommer kann man gemütlich auf der Terrasse sitzen und im Winter mit einem wärmenden Glühwein die Kälte vertreiben. Auf diese Weise lassen sich Geschäftskontakte vertiefen, bevor der nächste Businesstag ruft.

 

Bernstein Souvenirs aus Ahlbeck

Von einem Businesstrip in Ahlbeck bringt man gern Freunden und Familien daheim etwas Typisches mit. Abgesehen vom Maskottchen von der Insel Usedom, der niedlichen Möwe „Emma Sonnenschein“, die auf Kaffeebechern, Schlüsselanhänger, Kappen etc. abgebildet ist, ist es der Bernstein, der zu den typischen Mitbringseln aus Ahlbeck zählt. Bernstein wird auch als das „Gold des Meeres“ bezeichnet und ist in ganz Ahlbeck in Souvenirshops erhältlich. Dieser Schmuckstein besteht aus 40 Millionen Jahre altem fossilem Harz von urzeitlichen Nadelbäumen und ist unter anderem in Form von Ketten, Ringen und von Anhängern zu erwerben. Auf alle Fälle stellen Mitbringsel aus Bernstein ein exklusives Geschenk dar. Mit einem solchen Präsent im Koffer kann man aus dem Hotel auschecken und die Rückreise antreten.