Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Ihr Hotel in Neu-Isenburg verspricht einen erholsamen Aufenthalt

Tulip Inn Frankfurt Airport
Tulip Inn Frankfurt Airport - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 19,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 9,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
168.00EUR
115.00EUR
7.6
Hotel Best Western Airport
Hotel Best Western Airport - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 20,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
7.6
Hotel Wessinger
Hotel Wessinger - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 4,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 10,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 82.00EUR
7.9
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Sauer Garni
Hotel Sauer Garni - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 20,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 11,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 80.00EUR
8.5
Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu Isenburg
Mercure Hotel Frankfurt Airport Neu Isenburg - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 41,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 11,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
129.00EUR
89.00EUR
7.7
Hotel Central
Hotel Central - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 21 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 9,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 49.00EUR
5.0
Airport- & Seminarhotel Neu-Isenburg
Airport- & Seminarhotel Neu-Isenburg - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 19,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 89.00EUR
7.7
Hotel Alfa Garni
Hotel Alfa Garni - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 20,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 11,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 54.00EUR
6.9
Holiday Inn FRANKFURT AIRPORT-NEU-ISENBURG
Holiday Inn FRANKFURT AIRPORT-NEU-ISENBURG - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 20,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 12,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 72.00EUR
7.8
Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch
Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 21,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 15,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 159.00EUR
8.4
Hotel Linde
Hotel Linde - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 11 km

    Entfernung zum Flughafen

7.3
Hotel Casa
Hotel Casa - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 19,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 6,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 10,6 km

    Entfernung zum Flughafen

6.8
Alfa Apartment Hotel
Alfa Apartment Hotel - Neu-Isenburg
63263 Neu-Isenburg
  • ca. 7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 9 km

    Entfernung zum Flughafen

8.3

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Neu-Isenburg

In welchen Hotels in Neu-Isenburg gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Neu-Isenburg: Tulip Inn Frankfurt Airport, Hotel Best Western Airport und Hotel Wessinger. Weitere Hotels in Neu-Isenburg mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Neu-Isenburg haben die beste Bewertung?
In Neu-Isenburg haben die Hotels Hotel Sauer Garni, Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch und Alfa Apartment Hotel mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Neu-Isenburg?
In Neu-Isenburg können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 88,81 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Neu-Isenburg verfügen über ein Fitnessstudio?
In folgenden Hotels in Neu-Isenburg können SIe sich nach Ihrem Geschäftstermin im Fintnessstudio entspannen: Hotel Best Western Airport, Hotel Wessinger und Holiday Inn FRANKFURT AIRPORT-NEU-ISENBURG
Welche Hotels in Neu-Isenburg liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Hotels in Neu-Isenburg verfügen über einen Wellnessbereich?
In folgenden Hotels in Neu-Isenburg können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: Hotel Wessinger, Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch und Airport- & Seminarhotel Neu-Isenburg. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Neu-Isenburg bei HRS.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Neu-Isenburg liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Linde, Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch und Hotel Wessinger sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Neu-Isenburg?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Neu-Isenburg bezahlen Reisende durchschnittlich 79,77 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 30. November 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (6. Dezember 2019 - 8. Dezember 2019))

Neu-Isenburg im hessischen Landkreis Offenbach erfreut sich zweier unschlagbarer Vorteile: Die Stadt ist landschaftlich schön gelegen, umgeben von Landschaftsschutzgebieten, Biotopen und dichten Wäldern, die gleichfalls unter Schutz stehen. Gleichzeitig hat sie Nachbarn, die Wirtschaft und Fremdenverkehr beflügeln: die Messestadt Frankfurt am Main und den Frankfurter Flughafen. Ein Hotel in Neu-Isenburg zu buchen ist durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Frankfurt am Main, Offenbach und zum Frankfurter Flughafen sehr beliebt. Schon lange ist das Leben der Stadt eng mit dem Airport verbunden. Nachdem im Jahr 1900 Ferdinand Graf von Zeppelin mit seinem Luftschiff Furore machte, brach das große Zeitalter des Luftverkehrs an.

Fluggeschichte erleben nahe Ihrem Hotel in Neu-Isenburg

Als 1936 der Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main eröffnet wurde, starteten von dort auch die Zeppeline zu ihren Transatlantikflügen. Um dem Bord- und Bodenpersonal Wohnraum in unmittelbarer Nähe ihrer Arbeitsstelle anbieten zu können, ließ die Deutsche Zeppelin Reederei eine neue Wohnsiedlung bauen und nannte sie Zeppelinheim. Heute gehört sie als Stadtteil zu Neu-Isenburg. Was lag näher, als genau dort, wo einst die Luftschiffer wohnten, ihnen zu Ehren ein Museum einzurichten? Heute erzählt es auf dreihundert Quadratmetern über das Leben und die Verdienste von Graf Zeppelin und anderer berühmter Luftschiffer, über das Reisen mit dem Zeppelin und die Geschichte des Rhein-Main-Luftschiffhafens. Das Museum bietet Führungen an und sorgt mit Workshops, Sonderausstellungen und Abendveranstaltungen für ein lebendiges Programm. übrigens hat die Stadt noch einen weiteren Bezug zur Luft- oder vielleicht besser Raumfahrt: Der Astronaut Thomas Reiter, der als Mitglied der Langzeitbesatzung der Internationalen Raumstation berühmt wurde, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Neu-Isenburg.

Auf den Spuren der Hugenotten

Vor über dreihundert Jahren erhielten südlich von Frankfurt am Main 34 Familien inmitten von dichten Wäldern Land, um sich niederzulassen und eine Existenz zu gründen. Es waren geflohene französische Protestanten, die als Hugenotten bekannt wurden. Sie begannen als Bauern, doch wegen zahlreicher Auseinandersetzungen um Grenzen und Weiderechte erinnerten sie sich ihrer einst erlernten Handwerksberufe und arbeiteten bald wieder als Strumpfwirker, Seiden- und Taftweber. Der ursprünglich unbedeutende Flecken Neu-Isenburg wuchs zu einem kleinen Webereizentrum heran. Doch nicht nur das. Eine Neu-Isenburger Firma brachte 1860 etwas völlig Neues auf den Markt, das schnell über die Ländergrenzen hinweg bekannt wurde: die Frankfurter Würstchen. Immer neue Firmen siedelten sich in Neu-Isenburg an, darunter auch die erste Film- und Fotofabrik der Welt. Heute spielt das produzierende Gewerbe keine große Rolle mehr. Dafür entwickelte sich die Stadt zu einem der größten Hightech-Standorte im Rhein-Main-Gebiet. Nur die staatseigene Bundesmonopolverwaltung für Branntwein ist von den alteingesessenen Einrichtungen noch übrig geblieben.

Neu-Isenburg; alles andere als gewöhnlich

Der Ort ist streng geometrisch ausgerichtet, wie es die barocken Ideale vorschrieben. In seinem Grundriss ist ein Andreaskreuz zu erkennen. Kunst und Kultur spielten in der Stadt schon immer eine große Rolle. Deshalb findet, wer in einem Hotel in Neu-Isenburg zu Gast ist, sowohl in der Hugenottenhalle gute Unterhaltung, als auch in kleineren Theatern und Klubs. Das Stadtmuseum Haus zum Löwen informiert über den Hugenotten-Ursprung Neu-Isenburgs und lädt zu den Verkosten des Isenburger Nationalgetränks in seine Apfelweinstube ein.

Gastronomisches zu Neu-Isenburg

Das mit einem Michelin-Stern und 16 Gault Millau Sternen ausgezeichnete „Sra Bua“ gehört zur Kempinsiki-Hotelgruppe und empfiehlt sich besonders für ein Geschäftsessen in gediegener Atmosphäre. Es befindet sich im Neu-Isenburger Ortsteil-Gravenbruch und bietet eine einzigartige Kombination aus europäischer Haute Cuisine und asiatischer Esskultur. Klassische hessische und europäische Küche bietet dagegen der „Esstisch“. Hier können Sie sowohl bodenständige, regionale Klassiker wie Frankfurter Grüne Soße, Handkäse und Apfelwein, als auch Produkte der gehobenen Küche wie etwa saisonal wechselnde Menüs genießen.

Andenken aus Neu-Isenburg

In Neu-Isenburg wie auch der gesamten Frankfurter Region zählen Steinguttöpfe zu den populärsten Andenken. Die werden dort auch Bembel oder Dippe genannt und gerne mit fruchtig-kühlem Apfelwein gefüllt. Viele dieser Steinkrüge verfügen über wunderschöne Bemalungen, es gibt auch solche mit einem Stadtwappen Neu-Isenburgs. Die Steinkrüge sind sogar Namenspate der Dippesmärkte. Dabei handelt es sich um Volksfeste im südhessischen Raum, auf denen auch die besagten Krüge verkauft werden.

An- und Abfahrt in Neu-Isenburg leicht gemacht

Ihr Hotel in Neu-Isenburg liegt in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens und wurde sehr gut in das S-Bahn-System der gesamten Rhein-Main-Region integriert. Sogar eine Straßenbahn verkehrt zwischen Neu-Isenburg-Nord und Frankfurt. Darüber hinaus verfügt die Stadt über direkte Anschlüsse an die Autobahnen A3, A5 und A661. Einziger verkehrstechnischer Schwachpunkt ist die unzureichende Anbindung an das überregionale Schienennetz, denn der Bahnhof dient seit 1997 nur noch als Haltestation der S-Bahn. Daher sollte der Geschäftsreisende am besten mit dem Auto anreisen, um seine Termine pünktlich wahrnehmen zu können.