Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Ein Hotel in Lampertheim – Kleinstadt im Zeichen des Spargels

Häufig gestellte Fragen

In welchen Hotels in Lampertheim gibt es kostenloses WLAN?

Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Lampertheim: Hotel Darmstädter Hof, Hotel Friedrichstraße und Taste Smart Hotel Lampertheim. Weitere Hotels in Lampertheim mit kostenlosem WLAN

Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Lampertheim?

Durchschnittlich kostet eine Nacht in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Lampertheim 74,33 EUR. Die Preise pro Nacht fangen bei {3} {4} an. Fällt die Wahl auf ein Luxushotel, liegt der durchschnittliche Übernachtungspreis bei {5} {6} (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

Welche Hotels in Lampertheim liegen zentral?

Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.

Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?

Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.

Welche Hotels in Lampertheim liegen in der Nähe des Bahnhofs?

Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Taste Smart Hotel Lampertheim, Hotel Darmstädter Hof und Hotel Friedrichstraße sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.

Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Lampertheim?

Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Lampertheim bezahlen Reisende durchschnittlich 67 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 17. August 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (23. August 2019 - 25. August 2019))

Bereits seit 80 Jahren findet in Lampertheim alljährlich das Spargelfest statt. Dabei geht es in der hessischen Stadt mit dem Attribut lebens- und liebenswerte Spargelstadt mehr als nur um den Spargel. Das Fest hat sich zum Innenstadtfest für Jung und Alt entwickelt. Neben Fahrgeschäften reihen sich dann kulinarische Leckereien sowie ein Künstlermarkt, eine Oldtimerpräsentation, Live-Musik und Kinderprogramm. Doch das ist nicht der einzige Berührungspunkt der Spargelstadt mit dem Stangengemüse. Extra geprägt wurde der Lampertheimer Spargeltaler, der einen Gegenwert von 5 Euro hat und in rund 60 Lampertheimer Läden als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Seit Juni 2013 ziert eine bronzene Spargelschälerin den Platz vor der evangelischen Domkirche. Während die Frau am Tisch sitzt, lugt ihr eine Mädchenfigur neugierig über die Schultern. Und natürlich darf in einer Spargelstadt wie Lampertheim eine Spargelkönigin nicht fehlen. Jährlich wird sie gekürt und präsentiert so nicht nur die Stadt, sondern auch das leckere Gemüse.

Lage: Ein Hotel in Lampertheim liegt im Drei-Bundesland-Eck

Das hessische Lampertheim liegt in der Oberrheinischen Tiefebene und grenzt an das Naturschutzgebiet Biedensand. Darüber hinaus liegt Lampertheim im Bundesland-Dreieck: Im Westen schließt sich das rheinland-pfälzische Worms an und im Süden das baden-württembergische Mannheim. Lampertheim ist über die Bundesstraße B44 sowie die Autobahn A6 gut ans Verkehrsnetz angeschlossen.

Kultur: cultur communal sorgt für ein breites Kulturprogramm

Zwischen 15.000 und 20.000 Besucher nehmen jährlich am bunten Veranstaltungsprogramm von cultur communal teil. Die Veranstaltungsreihe mit Tradition umfasst alljährlich rund 60 Veranstaltungen. Diese sind in erster Linie ein Forum für regionale Künstler, aber auch für Prominente wie Atze Schröder, Django Asül und Bülent Ceylan. Musikalisch betrachtet gibt es in Lampertheim noch weitere Highlights. So gilt die Stadt als Big-Band-Stadt. Mit der L.A. Reed Big Band macht sie dieser Auszeichnung auch alle Ehre. Diese Big Band besteht schon seit dem Jahr 1989. Weniger künstlerisch, in jedem Fall aber historisch wird’s im Heimatmuseum der Stadt. Dieses ist in einem Gebäude aus dem Jahr 1737 untergebracht und steht in der Römerstraße im Zentrum Lampertheims. Im Heimatmuseum beginnt die Zeitreise in einem Lampertheimer Bauernhaus von anno dazumal. Anschließend folgt eine Sammlung heimatkundlicher Ausstellungsstücke. Weiterhin sind im Heimatmuseum Stall, Scheune, Backhaus und Schmiede zu bewundern. Ein weiterer Bereich ist dem Tabak- und dem Spargelanbau verschrieben.

Freizeitaktivitäten: Feste und Naturerlebnisse in einem Hotel in Lampertheim

Ein Fest der Vereine, von Gastronomen und Schaustellern ist die Lambada Kerwe. Das Fest findet einmal im Jahr in Kerwedorf statt – und lockt mit Live-Musik und kulinarischen Finessen. Und auch im Ortsteil Hofheim wird kräftig gefeiert. Dort findet die traditionelle Howwemer Kerb statt. Und steht einmal kein Fest auf dem Programm, locken die Biedensand Bäder mit Hallenbad, Freibad und Badesee viele Wasserfans an. In direkter Nähe liegt das gleichnamige Naturschutzgebiet, eine ehemalige Rheinschleife, in der geschützte Natur erlebbar wird. Darüber hinaus ist der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald der Stadt bei der UNESCO gelistet. Im Informationszentrum sind Unterlagen erhältlich, die Auskunft über Wanderungen, Naturbeobachtungen und Veranstaltungen geben. Diese Möglichkeiten in der freien Natur werden mit einem Rad- und Wanderwegenetz in und um Lampertheim ergänzt. Für einen Platz zum gemütlichen Beisammensein in der Natur ist mit zwei Grillhüten nahe Ihres Hotels in Lampertheim und Hofheim gesorgt.