Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Bad Soden am Taunus – Ein Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten

Hotel Rheinischer Hof
Hotel Rheinischer Hof - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 70.00EUR
7.7
Waldhotel
Waldhotel - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 120.00EUR
7.6
H+ Hotel Bad Soden
H+ Hotel Bad Soden - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 96.00EUR
8.4
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Bonjour
Hotel Bonjour - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 143.00EUR
8.4
Hotel Concorde
Hotel Concorde - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
148.50EUR
95.00EUR
8.7
Thermenhotel & Restaurant Bad Soden
Thermenhotel & Restaurant Bad Soden - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 109.00EUR
7.2
Hotel Milbor
Hotel Milbor - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 65.00EUR
7.7
Hotel Salina
Hotel Salina - Bad Soden am Taunus
65812 Bad Soden am Taunus
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 13,4 km

    Entfernung zum Flughafen

7.7
Den Reichtum an Warm- und Salzquellen in Bad Soden haben schon die Römer zu schätzen gewusst. Aus dem Solbrunnen im Quellenpark sprudelt heute noch eine Heilquelle, deren Wasser für Erkrankungen des Hals-Nasen-Bereichs zur äußerlichen Anwendung benutzt wird. Aus dem ehemaligen Kurort, den Adlige, Politiker und Künstler Mitte des 19. Jahrhunderts besuchten, ist eine gemütliche Stadt geworden, die sich ihren Charme bewahrt hat. Noch immer zeugt das Badehaus von dieser glanzvollen Epoche. Heute sind in dem imposanten Bau das Archiv der Stadt, das Stadtmuseum und eine Galerie untergebracht, die mit wunderbaren Kunstausstellungen begeistert. Besonders interessant gestalten sich manche Straßenzüge in Bad Soden, die Bauten der Architektur der 1980er Jahre oder des Spätklassizismus zeigen.

Lage: Vor den Toren Frankfurts

Die hessische Stadt Bad Soden liegt am Südhang des Taunus und blickt bei schönem Wetter auf die Skyline von Frankfurt. Der Waldbach und der Sulzbach fließen durch das Stadtgebiet. Durch den Westen der Stadt verläuft die Bundesstraße B 8 mit südlicher Verbindung zur Bundesautobahn A 66. Damit ist die Metropole Frankfurt und ihr internationaler Flughafen nur eine knappe halbe Autostunde entfernt. Eine direkte S-Bahn Verbindung besteht nach Frankfurt und Darmstadt.

Kultur: Wunderschöne historische Gebäude

Das malerische Paulinenschlösschen steht am Rande des Alten Kurparks und beherbergt heute das Bürgerbüro der Stadt. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im Jahre 1847 im Auftrag der Herzogin Pauline von Nassau gebaut. Auch unter Denkmalschutz steht der Wasserturm an der Wilhelmshöhe aus dem Jahre 1911. Er wird als Aussichtsturm und als Ausstellungsort für naturkundliche Themen genutzt. Ein Kunstobjekt der besonderen Art ist das Hundertwasserhaus am Quellenpark. Der zauberhafte bunte Stil des bekannten Wiener Künstlers zeigt sich schon von außen und entfaltet innen seine Schönheit mit einem außergewöhnlichen Ambiente. Seit dem Jahre 2006 wird der ehemalige Kurgast Felix Mendelssohn Bartholdy geehrt. Jedes Jahr finden die Mendelssohn Tage der Musik statt und begeistern mit Konzertkonzeptionen für Jung und Alt.

Freizeitaktivitäten: Die traumhaften Kurparkanlagen

Erholung pur bietet der Alte Kurpark. Hier zeigt sich der charmante Stil eines englischen Landschaftsparks mit breiten Wegen, großen Rasenflächen und etlichen exotischen Bäumen. Ebenfalls im alten Kleid, aber nicht minder schön, präsentiert sich der Quellenpark aus dem Jahre 1872. Er befindet sich mitten in der Altstadt und hier steht auch das Wahrzeichen von Bad Soden, der Sodenia-Pavillion mit der gleichnamigen Statue. Wer sich alle Sehenswürdigkeiten ansehen möchte, sollte den Wanderweg 1 benützen. Der 12 Kilometer lange Rundweg wurde vom Taunusclub erarbeitet und ist nummeriert.