Hotels Fränkische Schweiz: Vom Meeting zum Sightseeing

Mit HRS buchen Sie in kürzester Zeit ein komfortabel ausgestattetes Hotel Fränkische Schweiz. Die Fränkische Schweiz liegt zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg im gleichnamigen Naturpark.

Vom Hotel Fränkische Schweiz zu diversen, interessanten Orten

Direkt von den diversen Hotels Fränkische Schweiz sind Sie in der Lage, die unterschiedlichsten, interessanten Orte der Gegend aufzusuchen. Dazu gehört beispielsweise die Innenstadt von Bamberg, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Sollten sie während Ihres geschäftlichen Aufenthaltes in einem Hotel Fränkische Schweiz etwas Zeit erübrigen können, bieten sich Ausflüge in die Natur an. Die Fränkische Schweiz ist beispielsweise auch von zahlreichen Fels-Formaten geprägt, in denen Sie, etwa an den arbeitsfreien Wochenenden, auch Klettern können.

Ideales Ziel – egal ob Geschäfts- oder Urlaubsreise

Sowohl aus unternehmerischer Sicht sowie geologisch als auch kulturell ist die Fränkische Schweiz ein ideales Ziel bei Geschäftsreisen. Vor Ort existieren etwa 1.000 Höhlen, eine interessante Burgenlandschaft und die größte Brauereidichte weltweit macht die Region aus. Eine Ausflug wert ist unter anderem die Basilika in Gößweinstein, die Teufelshöhle in Pottenstein, und Schloss Thurn in Heroldsbach bei Forchheim.

Wirtschaft in der Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz verfügt über eine breit gefächerte Wirtschaft. So finden Sie vor Ort beispielsweise zahlreiche Brauereien vor. Aber auch der Tourismus und die Gastronomie sind hier zahlreich vertreten.