Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Senftenberg: Besuchermagnet in der Niederlausitz

Die Kreisstadt Senftenberg in der Niederlausitz im südlichen Brandenburg hat sich von der ehemaligen Bergbau-Werkssiedlung zu einer beliebten Destination im Lausitzer Seengebiet gewandelt. In dem anerkannten Erholungsort dominiert der Tourismus die Wirtschaft. Aber auch viele mittelständische Unternehmen sind vertreten. 2006 wurde hier etwa die damals größte Biogasanlage in Deutschland eröffnet.

Bergwerktradition und Naturresort: Senftenberg auf Geschäftsreise entdecken

Im Zentrum dominieren Kopfsteinpflaster und bunte Bürgerhäuser das Stadtbild rund um Ihr Hotel in Senftenberg. Der Senftenberger See bietet einen großen Erholungswert. Hier steht auch das Amphitheater für Theatergenuss nach dem Business. Aber auch die Wellnesshotels und Strandhotels sowie das Schwimmbad mit Saunalandschaft bieten Erholung nach Ihrem Geschäftstermin. Profitieren Sie bspw. von Angeboten wie Ayurveda und Fittnesseinrichtungen. Senftenberg verfügt über eine weitere Besonderheit – die fast vollständig erhaltenen Erdwälle der Festung Senftenberg. Durch eine Zugangspoterne gelangt man in den Innenhof samt dem Schloss. In den Zimmern ist das Museum der Stadt untergebracht und zeigt eindrucksvoll die Entwicklung der Stadt und der Lausitz. Einen authentischen Einblick in die Bergarbeiterzeit von Senftenberg bietet das Erlebnisbergwerk im Schloss. Als Geheimtipp entpuppt sich die Kunstsammlung Lausitz, die zeitgenössische Kunst von 130 Malern, Bildhauern und Grafikern zeigt. In einem modernen Bau ist die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg untergebracht.

Gastronomie in Senftenberg: Lokale Zutaten und Vielfalt

Das Restaurant Die Drogerie verwendet vorwiegend Zutaten aus der Region für abwechslungsreiche, traditionelle und innovative Gerichte. Probieren Sie zum Beispiel Hagebuttensuppe, Fasanenterrine mit Pistazien oder hochwertiges Rinderfilet und Rumpsteaks. Das Proschimer Rindfleisch stammt von der Aufzucht auf den Lausitzer Wiesen über die Schlachtung bis hin zur Verarbeitung aus einer Hand. Eine ausgesuchte Weinkarte ergänzt das Speisenangebot. Im Weinkeller können Sie an Verköstigungen teilnehmen, er kann auch für bis zu 25 Personen gebucht werden. Eine Mischung aus Restaurant und Bar ist das Tiroler Stadl, das genauso urig ist, wie es klingt. Dafür sorgen nicht nur die Lampen in Kuhglockenform, sondern auch die deftigen Tiroler Speisen sowie die Grillspezialitäten des Hauses. Das Team des Tiroler Stadl richtet auf Anfrage auch gerne Geschäftsfeiern nach Ihren Wünschen aus. Die Bar lädt zu einem Cocktail oder frisch gezapftem Bier ein. Lecker frühstücken können Sie in Ihrem Hotel zu einem guten Preis.

Bequeme Anreise zu Ihrem Hotel in Senftenberg

Die Kreisstadt Senftenberg liegt im schönen Seenland in Brandenburg und an der Schwarzen Elster. Nordwestlich verläuft die Bundesstraße B169 und stellt im Westen eine kurze Verbindung zur Bundesautobahn A13 Berlin-Dresden dar. Danke der Bundesstraße B96 ist die Stadt Hoyerswerda nur eine knappe halbe Autostunde entfernt. Von den Ausfahrten Klettwitz und Schwarzheide auf der A13 dauert die Fahrt zu Ihrem Hotel mit Parkplatz in Senftenberg nur noch etwa 10min. Bahnreisende können sich über Direktverbindungen nach Lübbenau und Cottbus freuen. Senftenberg ist der Eisenbahnknotenpunkt für die Bahnstrecken Lübbenau-Kamenz sowie Priestewitz-Cottbus. Wenn Sie auf dem Luftweg zu Ihrem Hotel in Senftenberg anreisen möchten, ist auch dies bequem möglich. Der Flughafen Dresden International befindet sich 60km entfernt von Senftenberg. Oder Sie landen in der deutschen Hauptstadt. Vom Flughafen Berlin-Schönefeld sind es noch etwa 120km bis in die Stadt in der Lausitz.