Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung
        1 2 ...
        NULL

        Designhotels in Berlin (Berlin)

        122 passende Designhotels in Berlin (Berlin)

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        1 2 ...

        Was Sie auch interessieren könnte in Berlin (Berlin)

        Designhotels in Berlin: Hippe Spree-Metropole

        So bunt wie die deutsche Hauptstadt selbst, so vielseitig sind die Designhotels in Berlin. Vorwiegend zentral gelegen, versprechen die stilvoll eingerichteten Unterkünfte eine ideale Basis für Ihre Sightseeingtour. Entdecken Sie die Hochburg der Hipster und Trendsetter, die Fans des Ausgefallenen und Unkonventionellen ein Erlebnis der Superlative garantiert.

        In Berlin ist das Motto aus alt mach neu. Verlassene Fabriken, Häfen, stillgelegte Bahnhöfe und Parks werden wiederbelebt und als Ausstellungsraum oder zum Sporttreiben, Kreativsein und Tanzen genutzt. Die sich ständig verändernde Kunst- und Kreativszene können Sie auf zahlreichen Themenführungen entdecken. Abseits touristischer Pfade erleben Sie zum Beispiel auf den Touren von NICHE Berlin außergewöhnliche Kunstorte und Berlins unkonventionelle Architektur.

        Was gibt es für Kunst- und Architekturfans?

        Wenn Sie von Ihrem Berliner Designhotel die Galerien und Kunstmuseen der Stadt auf eigene Faust entdecken wollen, dann gibt es hier ein paar Tipps:

        • Nostalgisches DDR-Flair und die Ära der Mauer sind in vielen Bereichen der Metropole spürbar. Schlendern Sie entlang der berühmten Karl-Marx-Allee, der bekanntesten Straße aus der Zeit des Honecker-Regimes. Neben dem Kino International stehen hier viele Wohnblöcke im Stile des Sozialistischen Klassizismus. Richtung Ostbahnhof gelangen Sie zur East Side Gallery.
        • Ähnlich beeindruckend wie die East Side Gallery präsentiert sich der Mauerpark. In der Grünanlage steht ein 300 Meter langer Rest der Berliner Mauer, die einst zwischen Prenzlauer Berg und Wedding verlief. Heute wird das Stück Geschichte von zahlreichen Graffiti-Künstlern verschönert. Jeden Sonntag findet ein Flohmarkt auf dem Gelände statt. Wenn Sie sich für Street Art interessieren, dann lohnt außerdem eine Führung mit Alternative Berlin Tours.
        • Auf dem ehemaligen Rangierbahnhof in Berlin-Tempelhof bietet der Natur-Park Südgelände mitten im Grünen alte Dampflokrelikte und Kunstobjekte.
        • Eine weitere coole Kreativ-Location ist der ehemalige Reichsbahnbunker Friedrichstraße, wo heute die Sammlung Boros untergebracht ist. Auf rund 3.000 m² sehen Sie die private Sammlung des Unternehmers Christian Boros, die zeitgenössische Skulpturen, Malereien und Installationen umfasst.

        Wo finden Sie individuelle Geschäfte?

        Originelle Designer- und Vintageläden haben Berlins In-Viertel wie Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg en masse zu bieten. Im Ortsteil Charlottenburg gegenüber der Gedächtniskirche befindet sich die Mall Bikini Berlin in einem denkmalgeschützten Mehrzweckgebäude. Unter einem Dach finden Sie hier hippe Boutiquen und trendige Concept Stores. Für das leibliche Wohl sorgen stylische Themenrestaurants.

        Was sind gute Adressen zum Ausgehen und Essen?

        Für Abende auswärts Ihres Berliner Designhotels gibt es unzählige Möglichkeiten. Im Sommer können Sie in den Strandbars an der Spree und an den Seen chillen oder in gemütlichen Hinterhöfen tanzen. Clärchens Ballhaus (Auguststr. 24) bietet Tango-Kurse im Freien. Das Café am Neuen See im Tiergarten serviert Cocktails am Wasser. Während der kalten Monate ist das Restaurant mit Kamin ein gemütlicher Aufenthaltsort.

        Im Ziegelhausgebäude der Königlichen Wasserinspektion besticht das Chalet durch unterschiedlich gestaltete Floors. Angesagten Elektro-Sounds oder Jazzkonzerten lauschen Sie in einem schicken Retro-Ambiente. Der romantische Garten mit Feuerstelle, Teich und gemütlichen Sitzecken ist ideal für laue Sommerabende.

        Fans experimenteller Tanz- und Musikaufführungen kommen im architektonisch beeindruckenden RADIALSYSTEM V auf ihre Kosten. Während der Veranstaltungen sind die Cafébar und die Spreeterrasse geöffnet.