Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Schöne Wellnesshotels in Würzburg

6 passende Hotels in Würzburg

Ein Wellnesshotel in Würzburg bietet Ihnen die ideale Gelegenheit, einfach mal abzuschalten und Ihren Akku wieder aufzuladen. Neben dem Verwöhnprogramm Ihrer Unterkunft hält die bayerische Stadt am Main noch viele weitere Erholungsmöglichkeiten für Sie bereit. In mehreren Parks und Grünanlagen können Sie entspannte Stunden an der frischen Luft verbringen. Außerhalb der Stadt lädt die unterfränkische Naturlandschaft zu abwechslungsreichen Ausflügen ein.

Wo gibt es Wellnesshotels in Würzburg?

Mehrere schöne Wohlfühlunterkünfte finden Sie rund um die Altstadt am Main. Hier sind Sie mitten im Geschehen und erreichen den Marktplatz und weitere interessante Ziele bequem fußläufig. Wenn Sie es abgeschiedener mögen, entscheiden Sie sich für ein Hotel in einem der ruhigeren Stadtteile wie Unterdürrbach.

Welche Würzburger Parks laden zum Entspannen ein?

Halten Sie sich bei schönem Wetter gerne im Freien auf? Dann können Sie in mehreren Grünanlagen auch innerhalb der Stadt die Natur genießen. Hier eine kleine Auswahl der schönsten Erholungsorte:

  • Der Ringpark verläuft um die Altstadt und gilt als grünes Herz von Würzburg. Freuen Sie sich auf erholsame Spaziergänge unter schattenspendenden Bäumen. Neben heimischen finden Sie hier auch exotische Gewächse aus aller Welt. Im Abschnitt Klein-Nizza ist die Artenvielfalt besonders groß.
  • Der Hofgarten liegt an der Residenz Würzburg und grenzt direkt an den Ringpark. Die barocke Anlage begeistert mit symmetrisch gestalteten Grünflächen und Blumenbeeten.
  • Im Botanischen Garten der Universität Würzburg gibt es in verschiedenen Themenbereichen rund 10.000 Pflanzenarten aus aller Welt zu bewundern. Neben der Freilandfläche sind vor allem die tropischen Gewächshäuser einen Besuch wert.

Welche Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren gibt es?

Eine beliebte Wanderstrecke innerhalb von Würzburg ist die etwa neun Kilometer lange Tour Rund um die Festung Marienberg. Ihr Weg führt durch idyllische Weinberge und verspricht den einen oder anderen Ausblick, der Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Mit dem Fahrrad können Sie das Fränkische Weinland unter anderem auf der etwa 42 Kilometer langen Tour Gramschatzer Wald erkunden, die nördlich von Würzburg verläuft. Für gemütliches Radeln am Wasser bietet sich der Main-Radweg an.

Wo können Sie bei Regenwetter relaxen?

Sollten Sie mal einen verregneten Tag erwischen, verbringen Sie entspannte Stunden in Ihrem Würzburger Wellnesshotel oder machen sich auf den Weg ins Gesundheitsbad Sandermare. Dort schwimmen Sie ein paar Bahnen im Pool, lassen sich im warmen Solebecken treiben oder tanken bei einem wohltuenden Saunagang neue Energie.

Was Sie auch in Würzburg interessieren könnte