Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung
        Ganz in der Nähe der Metropole München gelegen, versprüht das oberbayrische Städtchen Puchheim einen gemütlichen und ländlichen Charme.

        Hotels in Puchheim (Bayern)

        3 Hotel(s) in Puchheim (Bayern) gefunden

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        2 Hotels in Puchheim (Bayern)
        Hotel Parsberg SmartHotel das digital hotelerlebnis für stressfreies reisen
        • Schneller check-in
        • Einfache Zahlung
        • Digitale Rechnung
        HRS Sterne
        8.3

        30 Bewertungen

        0.36 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 15.36 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 39.77 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        72,00 €
        Hotel Parsberg
        1 weitere Hotels in der Umgebung

        Was Sie auch interessieren könnte in Puchheim (Bayern)

        Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Puchheim

        Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
        Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels. Smarthotels in Puchheim finden Sie hier.
        Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Puchheim bezahlen Reisende durchschnittlich 141,00 € am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 25. September 2021 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (1. Oktober 2021 - 3. Oktober 2021).)
        In Puchheim können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 75,50 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

        Puchheim – Oberbayrische Gemütlichkeit bei München

        In dem bayrischen Städtchen Puchheim ticken die Uhren noch langsamer, hier ist das Leben noch gemütlicher als in der benachbarten Landeshauptstadt München. Tradition und Geschichte werden in dem Ort auch heute noch zelebriert und gelebt. Dies ist kaum verwunderlich, da der Ort eine bewegte Vergangenheit aufweisen kann. Erste Siedlungszeugnisse stammen bereits aus der Römerzeit. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Gemeinde zwischen den Jahren 948 und 957. Mehrere Gotteshäuser aus vergangenen Zeiten zeigen, dass den Puchheimern Religion nach wie vor wichtig ist. Im Ortsteil Puchheim-Bahnhof gibt es viel Grün, dass die Lebensqualität in der Gemeinde nochmals steigert. Ein Besuch in der Gartenstadt lohnt sich deshalb vor allem für Naturliebhaber.

        Lage: Idyllisches Kleinod in Oberbayern

        Puchheim liegt im Bundesland Bayern am westlichen Rand von München. Eine schnelle S-Bahn-Verbindung garantiert im 20-Minuten-Takt einen guten Anschluss an die Münchner City, den Hauptbahnhof und den Flughafen. Vom nahe gelegenen ICE-Haltepunkt München-Pasing verkehren mehrere Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn in die gesamte Republik. Unweit der Stadt befinden sich die Autoauffahrten zur A8, A96 und A99. So gelangen auch Autofahrer schnell in die nahegelegenen Städte Augsburg, Regensburg und Ingolstadt.

        Kultur: Steinerne Zeugen längst vergangener Tage

        Viele historische Gebäude in Puchheim zeugen noch heute von längst vergangenen Tagen. Eine besondere kulturelle Sehenswürdigkeit in Puchheim ist die Kirche Maria Himmelfahrt, ihr Kirchturm stammt aus der Zeit der Gotik. Ein modernes Gebäude von besonderer Bedeutung ist das Schulhaus im Stadtteil Puchheim-Bahnhof. Es wurde 1929 nach den Plänen des Architekten Josef Steindl im zweckmäßigen Heimatstil mit modernen Art-Déco-Elementen erbaut. Das kulturelle Leben in dem bayrischen Ort spielt sich vor allem in dem Kulturzentrum PUC ab. Geboten werden dort vor allem Konzerte nationaler und internationaler Künstler. Schon die Architektur des Zentrums ist einen Besuch wert: Das Gebäude wurde im Jahre 1999 erbaut und bekam ein Jahr später von der Jury des Balthasar-Neumann-Preises den Titel Interessanter Neubau in Deutschland verliehen.

        Freizeitaktivitäten: Münchner Flair erleben

        Nur wenige Kilometer von Puchheim entfernt lockt die Weltstadt München mit unzähligen interessanten Sehenswürdigkeiten. Jedes Jahr im Herbst verwandelt sich die bayrische Landeshauptstadt in eine riesige Festmeile. Auf dem Oktoberfest werden dann Tausende Maß von Bier gezapft und bayrische Brotzeiten verspeist. Allerhand Fahrattraktionen versprechen jede Menge Spaß und in den Festzelten wird gefeiert, was die Bänke hergeben. Der leckere Gerstensaft steht auch im Münchner Hofbräuhaus ganz im Mittelpunkt, serviert wird gemäß der bayrischen Gepflogenheiten am besten zu einer leckeren bayrischen Weißwurst. Wer Ruhe und Erholung sucht, der ist im Englischen Park genau richtig. Auch im Westpark und Luitpoldpark lässt es sich wunderbar in einer grünen Umgebung vom Alltag abschalten. In der Leopoldstraße lässt es sich wunderbar Shoppen und Genießen. Die Alte Pinakothek ist selbst ein architektonischer Meilenstein, hat in seinem Inneren aber weitere Meilensteine der Kunstgeschichte zu bieten. Mehr als 700 bedeutende Gemälde der abendländischen Malerei von Dürer, über Leonardo da Vinci bis hin zu Rubens werden hier präsentiert.