Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

            Vorgeschlagene Hotels

              Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

              Sortierung

              25 Hotels in Manching gefunden

              Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
              2 Hotels in Manching
              23 weitere Hotels in der Umgebung
              Hotel Das Quartier
              HRS Sterne
              Hotel Das Quartier
              Karlskron (Bayern)
              9.1

              8 Bewertungen

              12.00 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 10.40 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 45.42 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
              Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              DZ. ab
              116,00 €
              Hotel Das Quartier

              Was Sie auch interessieren könnte in Manching (Bayern)

              Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Manching

              Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
              Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Manching bezahlen Reisende durchschnittlich 126,00 € am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 6. August 2022 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (12. August 2022 - 14. August 2022).)
              In Manching können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 76,00 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

              Manching – Zu Besuch in der Keltenstadt der Vindeliker

              Schon zur Keltenzeit befanden sich in der Nähe von Manching zwei wichtige Handelsstraßen von Nord nach Süd und von Ost nach West. In der Umgebung des Ortes gibt es viele Hinweise auf die lange Geschichte der Region. Im Kelten-Römer-Museum veranschaulichen Exponate einen guten Eindruck vom damaligen Leben der Bevölkerung. Besonders sehenswert sind die fast komplett erhaltenen Römer-Schiffe aus der Zeit von Kaiser Trajan. Zum Ausklang des Sommers wird in der Gemeinde alljährlich der Bartelmarkt gefeiert, der als einer der ältesten Märkte in Bayern gilt. Bei dem Volksfest werden alte Traditionen wie das Pferderennen und der Rossmarkt gepflegt. Auf dem Flugplatz in Ingolstadt-Manching finden regelmäßig Testflüge statt, bei denen neueste Modelle auf ihre Praxistauglichkeit hin untersucht werden. Bekannt ist Manching auch als Unternehmensstandort der Firma EADS, die den Prototyp des Eurofighters herstellt.

              Lage: Unweit von Ingolstadt

              Manching liegt im Freistaat Bayern ganz in der Nähe von Ingolstadt. Der Ort befindet sich am Fluss Paar, der wenige Kilometer weiter in die Donau fließt. Die Stadt im Landkreis Pfaffenhofen liegt verkehrsgünstig an der A 9 von München nach Nürnberg. Der nahegelegene Ingolstädter Bahnhof bietet Regional- und Fernverkehrsverbindungen in fast alle Regionen von Deutschland.

              Kultur: Die Manchinger Friedenskirche – Mahnmal für mehr Menschlichkeit

              Mit der Manchinger Friedenskirche besitzt Manching ein eindrucksvolles Mahnmal für mehr Menschlichkeit und Gerechtigkeit in der Welt. Wo früher auf Gefangene oftmals nur der Tod wartete, erinnert jetzt eine Kirche an vergangene Unmenschlichkeit und gemahnt zu mehr Menschlichkeit in der Gegenwart. An der Stelle der Kirche stand einst die Festung Fort VIII, die in den Jahren 1875 bis 1883 als Festungsgürtel um Ingolstadt herum errichtet wurde. In der Zeit des Nationalsozialismus sperrte man hier französische und russische Gefangene ein. Am 20. Juli 1958 wurde auf dem Areal die Friedenskirche geweiht, die nach den Plänen von Münchner Regierungsbaumeisters Olaf Andreas Gulbransson errichtet wurde. Gulbransson war der Sohn des bekannten Simplicissimus-Karikaturisten.

              Freizeitaktivitäten: Reizvolle Landschaften an Paar und Donau entdecken

              Durch Manching führen viele reizvolle Rad- und Wanderwege, die zu schönen Ausflügen in die Natur einladen. Entlang der Paar erstreckt sich beispielsweise der gleichnamige Radweg, der durch idyllische Donau- und Paarauen führt. Für Geschichtsinteressierte lohnt sich eine Wanderung zum Keltenwall. Startpunkt der etwa acht Kilometer langen Tour ist das Kelten-Römer-Museum. Der Wall diente einst als Ringanlage um das heutige Manching herum und besaß vier Zugangstore. Empfehlenswert ist auch eine Radtour zur Nöttinger Heide und dem dortigen Wasserskipark. Unterwegs passiert man schöne Heidelandschaften mit den typischen Gewächsen. Im Wasserskipark bietet der Laurenziweiher Wassersportlern die Möglichkeit zum Wasserski- oder Motorbootfahren.