Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung
        Lenting ist der perfekte Ausgangsort, um das Altmühltal in Bayern zu erkunden. Hier wurde der Urvogel Archaeopteryx gefunden und in den Steinbrüchen warten weitere Schätze.

        Hotels in Lenting (Bayern)

        25 Hotel(s) in Lenting (Bayern) gefunden

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        2 Hotels in Lenting (Bayern)
        23 weitere Hotels in der Umgebung
        Hotel Zum Anker
        HRS Sterne
        Hotel Zum Anker
        Ingolstadt (Stadtmitte)
        8.3

        69 Bewertungen

        0.25 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 2.14 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 52.57 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        108,00 €
        Hotel Zum Anker
        Hotel Domizil
        HRS Sterne
        Hotel Domizil
        Ingolstadt
        7.1

        41 Bewertungen

        1.67 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 2.86 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 52.53 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
        Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        85,00 €
        Hotel Domizil

        Was Sie auch interessieren könnte in Lenting (Bayern)

        Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Lenting

        Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
        In Lenting können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 74,00 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

        Die besten Hotels in Lenting (Bayern)

        Hotel Zum Anker
        HRS Sterne
        8.3

        69 Bewertungen

        Hotel Zum Anker

        4 Stock ohne Aufzug, WLAN etwas langsam

        Show moreweniger

        Geschäftsreisender
        X

        Reinigungs- und Sicherheitsprotokoll

        Die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Gäste hat höchste Priorität für die HRS Hotelpartner. Hotels mit einem Clean & Safe Inspektionslabel demonstrieren erweiterte Hygiene- und Schutzmaßnahmen zum Infektionsschutz innerhalb Ihres Betriebes.

        Expertenkontrolle

        Das Hotel wurde von einer dritten Fachkraft für Prüfung, Inspektion und Zertifizierung bewertet, die die Maßnahmen im Clean & Safe Protocol für korrekt und nachhaltig implementiert und überwacht befunden hat.

        Eigenkontrolle

        Das Hotel hat eine Selbstauskunft bereitgestellt, die detailliert darlegt, dass sämtliche im Clean & Safe Protocol spezifizierten Maßnahmen ordnungsgemäß im Betrieb umgesetzt und überwacht werden.

         Reinigungs- und Sicherheitsprotokoll
        Hotel NH Ingolstadt
        HRS Sterne
        8.3

        18 Bewertungen

        Hotel NH Ingolstadt

        Sehr hellhörig, Tür zum Gang kein ausreichender Schallschutz, habe Handtuch unter die Zimmertür gelegt, damit es etwas leiser wurde. Klimaanlage Filter evtl. nicht sauber, habe Roggenallergie, die Saison ist aber im Juni zu Ende, Dann am 8.August noch Nieskrämpfe im Zimmer zu bekommen, nicht so angenehm. Das wurde erst besser, als ich die Klimaanlage ausgestellt hatte.

        Die Putzfrau hatte schon um 8.45 Uhr versucht, in das Zimmer zu kommen. Bis 12 Uhr kann man auschecken. Da ist doch wohl logisch, dass an einem Sonntag nicht unbedingt das Zimmer morgens leer ist und man vielleicht noch etwas ausschlafen möchte. Dass noch nicht ausgecheckt wurde, hätte ja auch der Empfang mitteilen können. Wegen der Hellhörigkeit zum Flur hin kann ich das Hotel nicht empfehlen, mein Zimmer war in der 4. Etage.

        Show moreweniger

        Privatreisender
        Alle anzeigen weniger anzeigen

        Lenting – Gemeinde im Altmühltal

        Lenting befindet sich eingebettet in eine reizvolle Landschaft, die schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt wurde. Funde aus der Jungsteinzeit, der Eisenzeit und der Latènezeit belegen dies. In der römischen Kaiserzeit führte bereits eine erste Straße von Gaimersheim nach Kösching durch Lenting. Bei Grabungen wurden hoch über der Gemeinde die Überreste von Mauern einer „Alten Burg“ aus dem 11. Jahrhundert entdeckt. Heute erinnert eine Kapelle auf dem markanten Hügel an den Herrschaftsbau. Zu den besonders sehenswerten Bauwerken gehört die katholische Kirche St. Nikolaus in Lenting, deren Ursprung bis in das frühe 13. Jahrhundert zurückreicht. Der idyllische Altmühlradweg führt an den Fundorten des Urvogels Archaeopteryx vorbei.

        Lage: Zwischen Donautal und Frankenalb

        Lenting ist eine Gemeinde in Bayern. Sie liegt etwa fünf Kilometer nordöstlich von Ingolstadt an der Grenze des Naturparks Altmühltal sowie etwa 60 Kilometer südwestlich von Regensburg entfernt. Mit dem Auto erreicht man die Gemeinde über die A 9. Mit der Bahn geht es bis Ingolstadt, von dort geht es mit dem Bus weiter.

        Kultur: Die Kirche St. Nikolaus in Lenting

        Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde gehört die katholische Kirche St. Nikolaus in Lenting. Wo früher eine Kapelle zu Ehren des Heiligen Sankt Nikolaus stand, wurde die Kirche St. Nikolaus gebaut. Der ehemalige romanische Bau ist heute noch im Langhaus erkennbar, im Jahr 1629 wurde der ursprüngliche Kirchturm abgetragen und durch einen Polygonchor und einen neuen Turm ersetzt. Im 18. Jahrhundert und in den Jahren 1926/27 wurde der Sakralbau noch einmal erweitert, so dass die Kirche heute in ihrem historischen Gewand glänzen kann.

        Freizeitaktivitäten: Fossilien im Altmühltal sammeln

        Von Gunzenhausen bis nach Kelheim geht es auf dem 167 Kilometer langen Altmühltal-Radweg durch eine bemerkenswert schöne Landschaft, die durch ihre Burgen, Schlösser und Bauwerke geprägt ist. Der Radweg folgt dem Flüsschen Altmühl von ihrer Quelle bis zur Donau – ein einmaliges Erlebnis. Es geht vorbei an Wacholderheiden und bizarren Felsgruppen. Halt machen sollte man an den römischen Bauwerken, Burgen und Schlössern, Kirchen und Klöstern, die Besucher dazu einladen mehr zu erfahren. Informationen erhält man nicht nur an den vielen Beschilderungen, sondern auch in Ausstellungen und Museen am Wegesrand. Ausruhen kann man sich in den gemütlichen Biergärten und den Straßencafés, die südländisches Flair in den Naturpark Altmühltal bringen. Wer das Altmühltal nicht nur mit dem Rad erkunden will, kann es auch von dem Schiff aus auf sich wirken lassen. Ein tolles Erlebnis ist auch das Sammeln von Fossilien in den Steinbrüchen, die Schätze aus der Jurazeit bergen. Dazu gehören Ammoniten, Gräser und vielleicht sogar ein Urvogel.