Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Ein Hotel in Hammelburg – Weinstadt in Franken

Kaiser's Weinland Hotel
Kaiser's Weinland Hotel - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 3,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 23,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 97,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 96.00EUR
8.8
Hotel Nöth Gasthof
Hotel Nöth Gasthof - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 120 km

    Entfernung zum Flughafen

8.1
Müller Das Weinhotel
Müller Das Weinhotel - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 35,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 24,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 96,7 km

    Entfernung zum Flughafen

9.2
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Altstadthotel & Stadtcafé
Altstadthotel & Stadtcafé - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 3,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 24,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 96,6 km

    Entfernung zum Flughafen

8.1
Hotel Schloß Saaleck
Hotel Schloß Saaleck - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 35,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 95,3 km

    Entfernung zum Flughafen

9.1
Nur noch 3 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Deutsches Haus
Hotel Deutsches Haus - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 96,8 km

    Entfernung zum Flughafen

8.6
Hotel Zum Stern Landgasthof
Hotel Zum Stern Landgasthof - Hammelburg
97762 Hammelburg
  • ca. 8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 97,6 km

    Entfernung zum Flughafen

8.5

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Hammelburg

In welchen Hotels in Hammelburg gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Hammelburg: Hotel Nöth Gasthof, Müller Das Weinhotel und Altstadthotel & Stadtcafé. Weitere Hotels in Hammelburg mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Hammelburg haben die beste Bewertung?
In Hammelburg haben die Hotels Müller Das Weinhotel, Hotel Schloß Saaleck und Kaiser's Weinland Hotel mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Hammelburg?
In Hammelburg können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 100,5 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Hammelburg haben ein besonders gutes Frühstück?
Die Hotels Hotel Schloß Saaleck, Kaiser's Weinland Hotel und Hotel Deutsches Haus wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
Welche Tagungshotels in Hammelburg sind besonders empfehlenswert?
In Hammelburg haben folgende Tagungshotels: Hotel Schloß Saaleck, Kaiser's Weinland Hotel und Hotel Deutsches Haus mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Welche Hotels in Hammelburg liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Hammelburg liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Nöth Gasthof, Hotel Deutsches Haus und Hotel Schloß Saaleck sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Hammelburg?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Hammelburg bezahlen Reisende durchschnittlich 138,45 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 14. September 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (20. September 2019 - 22. September 2019))

In Hammelburg trifft man sich auf dem Marktplatz. An dem historischen Ort ist noch immer die volle Größe der einstigen zweitgrößten Siedlung im Hochstift Fulda zu spüren. Im 17. Jahrhundert war sie in dem Kreisgebiet sogar die reichste Stadt. Die Grundmauern des hiesigen Rathauses haben ihren Ursprung im frühen 16. Jahrhundert, das Steinmetzzeichen am östlichen Turm zeugt davon. Wie auch das Rathaus erbaute der Ratsbaumeister Johannes Schoner den sehenswerten Marktbrunnen, der noch heute einen zentralen Standort hat. Hier zeigt sich die fränkische Frührenaissance von ihrer besten Seite. Der auffällige Baldachin und der Löwe kamen erst um das Jahr 1669 dazu.

Lage: Ein Hotel in Hammelburg, im Saaletal

Ihr Hotel in Hammelburg befindet sich am Rand der bayerischen Rhön und an der Fränkischen Saale, die das Umland der Stadt prägt. Die nächstgrößere Stadt ist das 27 Kilometer östlich gelegene Schweinfurt. Über diese Stadt sowie Bad Kissingen erreicht man Hammelburg mit der Saaletalbahn. Autofahrer nutzen zur Anreise die A7 zwischen Fulda und Würzburg.

Kultur: Fuldischer Barock im Kloster in der Nähe Ihres Hotels in Hammelburg

Besonders sehenswert ist das Kloster Altstadt, das ein früheres Franziskanerkloster ist. Es wurde zwischen 1656 und 1658 erbaut. Nach einem Brand im Jahr 1698 wurde ein Neubau errichtet, der den fuldischen Barock von seiner schönsten Seite zeigt. Hammelburg grenzte im frühen Mittelalter an das Hoheitsgebiet der Würzburger Bischöfe. Zum Schutz vor Angriffen ließen die fuldischen Äbte um 1250 eine Befestigung bauen. Von elf Wehrtürmen konnten sie Feinde schnell erspähen. Heute kann man den Storchen- oder Hexenturm, einen der letzten drei erhaltenen Mönchstürme, besichtigen – und vielleicht auch den einen oder anderen Storch, der hier zu Hause ist. Im Stadtmuseum Herrenmühle erfährt man mehr über die beiden essentiellen Lebensmittel, die seit vielen Jahrhunderten die Region prägen: Wein und Brot. An einem Nachbau eines klassischen Weinberges können sich Besucher über die Bedingungen und die Kunst des fränkischen Weinanbaus informieren. In einem weiteren Bereich der Ausstellung kann man ein traditionelles Backhaus besichtigen und die Bedeutung der Mühlen im Saaletal kennen lernen.

Freizeitaktivitäten: Der Blick von Schloss Saaleck

Einen beeindruckenden Blick über das Saaletal und die Rhön können Besucher von dem Bergfried von Schloss Saaleck genießen. Die ursprüngliche Amtsburg der Landesherren aus dem Kloster Fulda stammt aus dem 12. Jahrhundert. Sie spielte eine wichtige Rolle, als die ersten Weinberge in der Region entstanden. Auf einem Weinlehrpfad in der Nähe von Schloss Saaleck geht es zum alten Schloßweinberg. Interessant ist auch eine Wanderung oder Radtour auf dem 84 Kilometer langen Abtweg, der von Hammelburg bis nach Fulda reicht. Hier erfährt man mehr über die Verbindungen zwischen Fulda und Hammelburg – beide Städte eint eine Geschichte, die weit bis in das 9. Jahrhundert nach Christi zurückreicht.