Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Designhotels in Antwerpen: Belgiens Modestadt

Belgiens zweitgrößte Stadt ist Geburtsort des berühmten Malers Peter Paul Rubens und beherbergt seine ehemalige Wohn- und Werkstatt Rubenshuis. Das bedeutende Diamantenzentrum beeindruckt mit erstklassigen Museen und einer fabelhaften architektonischen Vielfalt.

Buchen Sie ein schickes Designhotel in Antwerpen und erleben Sie die faszinierende Mischung aus Alt und Neu. Avantgardistische Bauwerke wie das Hafenhaus, das Museum aan de Stroom (MAS) und das futuristische Gebäude des Materialtechnologie-Konzerns Umicore stehen im Kontrast zu beeindruckenden Renaissancebauten. Darüber hinaus ist die flämische Metropole Mode-Mekka und Heimat vieler Designer. Einen Namen in der Industrie haben sich zum Beispiel der Belgier Dries van Noten und die Designer der Antwerpener Sechs gemacht.

Wo sind die angesagten Hotspots in Antwerpen?

Das Modedistrikt im Zentrum beherbergt den Komplex ModeNatie, in der das ModeMuseum, das Flandern Fashion Institute und die Modeabteilung der Kunsthochschule untergebracht sind. Jährlich Mitte September strömen Fashionbegeisterte und Trendsetter zum angesehenen Antwerp Fashion Festival.

Het Zuid ist ein bekanntes Ausgeh- und Kreativviertel. Bis September findet hier an jedem letzten Sonntag des Monats der beliebte Kunstmarkt Lambermontmartre statt, der ein ähnlich charmant-entspanntes Flair wie das Pariser Viertel Montmartre ausstrahlt. Außerdem befinden sich hier das Fotomuseum FOMU und das Museum für zeitgenössische Kunst M HKA.

Das Zuid-Viertel imponiert zudem mit seiner Mischung aus Belle-Époque und umgebauten Lagerhallen. Hier befinden sich die besten Kunstgalerien der Stadt sowie stylische Restaurants. Im historischen Zuiderpershuis ist heute das Kulturzentrum untergebracht, in dem sich soziale Organisationen, Künstler und Start-ups befinden. Regelmäßig finden hier verschiedene Konzerte, Vernissagen, Workshops und Theateraufführungen statt.

In welchen Gegenden der Stadt finden Sie hippe Läden?

Während Ihres Aufenthalts in einem Designhotel in Antwerpen, sollte eine Shoppingtour nicht fehlen. Wenn Sie die neuesten Modetrends suchen, dann werden Sie besonders in den Boutiquen in den Straßen Nationalestraat, Schuttershofstraat, Korte Gasthuisstraat, Huidevetterstraat , und Kammenstraat fündig. In der Wijngaardstraat 16 residiert der Concept The Public Image und verkauft ausgefallene Streetwear von Jungdesignern, die es nirgendwo sonst in Belgien gibt.

Wo lasse ich den Tag entspannt ausklingen?

Falls Sie nach der ausgiebigen Shoppingtour noch nicht mit Ihren Einkaufstüten zurück in Ihr Designhotel in Antwerpen wollen, dann stärken Sie sich in einem der trendigen Cafés und Esslokale. In der Innenstadt gilt das Café Palanca als Szenetreff. Einen Umweg wert ist die Speicherstadt, nördlich der Insel Eilandje. Ein ehemaliges Pumpwerk beherbergt das Restaurant Het Pomphuis, das durch ein elegantes Industriedesign besticht. Bei schönem Wetter speisen Sie auf der Terrasse mit Blick auf die Docks und die Schelde.

Was Sie auch in Antwerpen interessieren könnte