18Arts Hotel

Friesenstr. 33, 50670 Köln
Meilen & Punkte sammeln (optional)
Meilen & Punkte sammeln

Sammeln Sie mit myHRS bei jeder Hotelbuchung Meilen & Punkte bei unseren Partnern (1€ = 1 Meile/1 Punkt)

DZ ab 66.00EUR inkl. Mehrwertsteuer und aller Gebühren
Gratis für HRS-Gäste:
Ähnliche Hotels in Köln
25.06.19 - 26.06.19
Das gewünschte Hotel ist zum ausgewählten Zeitpunkt nicht verfügbar.
Karte anzeigen
Karte anzeigen
8.0
Sehr gut 81 Bewertungen
Alle anzeigen
Frühester Check-in 15:00
Spätester Check-out 11:00
Frühstück
07–10 Uhr
WLAN
Kein Parkplatz
Hotelinformationen

Hotelinformationen

Hotelausstattung

  • Empfangshalle (Lobby)
  • Parkplatz ist 3 Geh-Minuten entfernt
  • Restaurants (Anzahl) 1
  • Feuermelder
  • Rauchmelder

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern Gebühr pro Stunde 0,00 EUR
  • Kabel-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon am Schreibtisch

Serviceleistungen im Hotel

  • Kostenlose Tageszeitung
  • 1 Flasche Mineralwasser
  • WLAN im Zimmer
  • Haustiere nicht erlaubt

Stil und Atmosphäre des Hotels

Im Herzen von Köln liegt das Kunst-Hotel 18Arts. Jedes der Zimmer ist ein Kunstwerk für sich. Die individuell gestalteten Zimmer entsprichen dem Vier-Sterne-Standard.

Besonderheiten des Hotels

Im 18Arts gelang eine wunderbare Künstlersymbiose - teils aus bereits bekannten und erfolgreichen Künstlern, wie z.B. dem Kölner Bananensprayer Thomas Baumgärtel, Renate Müller-Drehsen (ehemalige Schülerin Gerhard Richters) oder Bettina Gruber (u.a. vertreten im Kölner Museum Ludwig) und einigen aufstrebenden jungen Wilden, wie beispielsweise dem Kölner Graffitikünstler und Illustrator David Lüpschen (Jiar & Lichteffekte) oder Andreas Ganther. In jedem Zimmer steht Ihnen ein I-Pad zur Verfügung. Frühstückszeiten am Wochenende (Samstag und Sontag): 07:30 - 10:30 Uhr Bitte beachten Sie, das Ihr gebuchts Zimmer von den dargestellten Bildern abweichen kann. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet.

Daten des Hotels

Letzte Gesamt-Renovierung 2017, Anzahl Etagen 5, Gesamtanzahl Zimmer 18, Anzahl Einzelzimmer 0, Anzahl Doppelzimmer 18, davon mit 2 getrennten Betten 1, davon mit einem Doppelbett 17, Rezeption besetzt am Wochenende von 06:30, bis 23:00, Rezeption besetzt von 06:30, bis 23:00, Frühester Check-in 15:00, Spätester Check-out 11:00, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Hotel Garni, Stadthotel, Art / Designhotel, Nichtraucherhotel, Schwulen- und Lesbenfreundliches Hotel, Nichtraucherzimmer 18

Servicezeiten

Rezeption:

06:30 bis 23:00 Uhr besetzt

Rezeption am Wochenende:

06:30 bis 23:00 Uhr besetzt

Frühester Check-in:

15:00 Uhr

Spätester Check-out:

11:00 Uhr

Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • American Express
  • Electronic Cash
  • Rechnung á cto Firma möglich
Lage und Entfernung

Friesenstr. 33, 50670 Köln -

Lage des Hotels

Das 18Arts Hotel befindet sich auf der belebten Friesenstraße, in Laufweite zum Kölner Dom, dem Rhein und der historischen Altstadt. Die U-Bahn-Haltstelle Friesensplatz befindet sich 250m entfernt.

Umgebung des Hotels
  • 0,0 km
  • 16,0 km

Bewertungen zu 18Arts Hotel

81%
81% der HRS Gäste empfehlen dieses Hotel weiter
8.0
Sehr gut 81 Bewertungen
Freundlichkeit des Personals
9,1
Servicebereitschaft
8,8
Hotelatmosphäre / Flair
7,7
Zimmerausstattung
7,5
Sauberkeit im Hotel
8,6
Badezimmer
8,1
Zimmergröße
8,0
Frühstücksleistung
6,8
Restaurantleistung
7,0
Preis-Leistungsverhältnis
7,8
Schlafkomfort
7,5
6.9
19.05.19 von , Privatreisender
Lage
Hellhörigkeit

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr Leid, dass Sie Unannehmlichkeiten mit der Lautstärke in unserem Hotel hatten. Wir arbeiten momentan an einer Lösung, die Zimmer besser vor Schall zu schützen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine zweite Chance geben würden. Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Details
8.1
16.05.19 von , Geschäftsreisender
Die Motto Zimmer sind sehr ansprechend und sind super umgesetzt. Besonders das Tatort Zimmer in welchem ich übernachtet hatte, war einmalig.

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen unser Tatortzimmer so gut gefallen hat. Aufgrund von kurzfristigen Umbauarbeiten war es uns leider nicht möglich Frühstück anzubieten. Die Umbauarbeiten sind nun aber abgeschlossen und wir bieten wieder ganz normal Frühstück an. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Leider war das Frühstücken im Hotel nicht möglich, dies war bei Buchung nicht ersichtlich

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen unser Tatortzimmer so gut gefallen hat. Aufgrund von kurzfristigen Umbauarbeiten war es uns leider nicht möglich Frühstück anzubieten. Die Umbauarbeiten sind nun aber abgeschlossen und wir bieten wieder ganz normal Frühstück an. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Details
7.7
29.04.19 von , Junges Paar
Badezimmer
Die Fotos der Themenzimmer sind viel besser, als es in der Realität nachher ist. Bsp.: Tatortzimmer: Fürchterlich nüchtern und ungemütlich. Alles nur weiß, kein einziges Bild an der Wand, Industriefußboden (Beton gestrichen), keine wirklichen Möbel, kein Hocker oder Stuhl...

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für Ihre Bewertung. Diese hilft uns, uns stetig zu verbessern. Es tut uns sehr Leid, dass Ihnen Ihr Zimmer, das "Tatortzimmer" nicht gefallen hat. Wir geben Ihnen Recht, dass das "Tatortzimmer" nüchtern gehalten ist. Das war aber auch die Intension, des Künstlers, der das Zimmer entworfen hat. Der Künstler arbeitet als Szenenbildner für den Frankfurter und Kölner Tatort und hat den Entwurf des Zimmers von seiner Arbeit beeinflussen lassen. Gerne hätten wir Ihnen auch ein anderes Zimmer angeboten, wenn Sie uns nach Check In mitgeteilt hätten, dass Ihnen das Zimmer nicht gefallen hat. Wir hätten bestimmt ein Zimmer gefunden, welches Ihnen besser zugesagt hätte. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße, Ihr 18Arts Hotel

Details
9.6
30.03.19 von , Geschäftsreisender
Super coole Dusche, sitzen unter der Dusche

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Besuch un für Ihre tolle Bewertung. Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat! Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Details
4.9
31.01.19 von Wölfle H., Geschäftsreisender
Die Lage
Verdoppelung des Preises wg. Messe auf ein Niveau, das an sich Spitzengastronomie entspricht; Frühstück ab 7.00 (schwierig wenn man auf Geschäftsreise ist); Zimmer ohne Arbeitsfläche (kein Tisch, nur zwei kniehohe Holzkisten ); Design des Tatortzimmers beinhaltete künstlich dreckig gestaltete Wände. Vom Wohngefühl kein Unterschied zu tatsächlich dreckigen Wänden.

Sehr geehrter Herr Wölfle, vielen Dank, dass Sie unser Gast waren und sich die Zeit genommen haben um uns zu bewerten. Ihre Bewertung hilft uns dabei, uns stetig zu verbessern. Es tut uns sehr Leid, dass es Ihnen bei uns nicht gefallen hat. Aufgrund der hohen Nachfrage zu den Leitmessen wie der ProSweets kommt es vor, dass für eine Übernachtung ein vielfaches vom sonst üblichen Preis in alles Hotels in Köln, gezahlt werden muss. Daher ist es ratsam Preise zu vergleichen. Schade, dass Ihnen das "Tatortzimmer" nicht gefallen hat, leider haben Sie dies während Ihres Aufenthaltes nicht beanstandet. Gerne hätten wir Ihnen ein andere Zimmer angeboten, welches Ihnen besser gefallen hätte und in dem Sie besser hätten arbeiten können. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie mit einem anderen Zimmer und zu einem anderen Zeitpunkt erneut begrüßen dürften. Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Details
7.3
21.01.19 von , Privatreisender
Zimmer leider sehr laut. Man hört sowohl die Rezeption telefonieren als auch den Türöffner in sehr hoher Lautstärke. Ohne Ohrstöpsel kein Einschlafen möglich.

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Besuch und dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Es tut uns sehr leid, dass Sie während Ihres Aufenthaltes Unannehmlichkeiten mit der Lautstärke in Ihrem Zimmer hatten. Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen. Wir arbeiten momentan an einer Lösung das Zimmer besser vor Schall zu schützen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie mit einem ruhigeren Zimmer erneut begrüßen dürften! Herzliche Grüße, Ihr 18Arts Hotel

Details
5.9
17.01.19 von , Geschäftsreisender
Sauberkeit
Die Möbel und das Bett waren alt und knarrten wie verrückt. Lose Fliesen im Bad. Und die verspielten Lampen aus Plastikabfällen sind auch nicht jedermanns Sache

Lieber Gast, vielen Dank für Ihren Besuch und dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns zu bewerten. Ihre Bewertung hilft uns dabei uns stetig zu verbessern. Es tut uns sehr Leid, dass Ihnen Ihr Zimmer nicht gefallen hat. Jedes unsere Zimmer wurde von einem anderen Künstler entworfen. Sie haben recht, das Bett sowie die Nachttische sind über 100 Jahre alt und stammen von den Großeltern des Künstlers. Dieser hat diese jedoch mit viel Arbeit und Liebe überarbeitet. Auch die Lampen wurden von dem Künstler selbst angefertigt und gehören zu dem Konzept des Zimmers. Schade, dass Sie den Wert dieser individuellen Einrichtung nicht erkannt haben. Für die losen Fliesen möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen, dies hätte nicht vorkommen dürfen. Wir haben das Bad in dem Zimmer inzwischen neu fliesen lassen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine zweite Chance geben würden und wir Sie erneut begrüßen dürften! Herzliche Grüße, Ihr 18Arts Hotel

Details
8.9
13.01.19 von Kammann O., Junges Paar
Liebevoll gestaltetes Zimmer (DDR)

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihren Aufenthalt und für Ihre Bewertung. Diese hilft uns dabei uns stetig zu verbessern. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Gestaltung Ihres Zimmers gut gefallen hat. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße, Ihr 18Arts Hotel

Kein WLAN vorhanden, TV Programm nur öffentlich rechtlich (kein SAT sondern HDTV per Funk, was aber nicht funktioniert). Heizung per App im Zimmer nicht regulierbar.

Es tut uns sehr Leid, dass Sie während Ihres Aufenthaltes Unannehmlichkeiten hatten. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, dass es während Ihres Aufenthalt einen Ausfall des WLAN gegeben hat und Sie so die Steuerung der Heizung über Ihr Tablett nicht funktioniert hat. Wir würden uns sehr freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße, Ihr 18Arts Hotel

Details
8.7
06.11.18 von , Geschäftsreisender
Ein sensationelles a la carte Frühstück. Ich habe über 70 Übernachtungen/ Jahr. Absolut Top, Bio , frisch. Das Zimmer zentral, ruhig und mit guten Matrazen. Lustige künstlerische Konzeptzimmer

Lieber Gast, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unsere Frühstück und Ihr Aufenthalt so gut gefallen hat. Leider war es aus baulichen Gründen nicht möglich einen Fahrstuhl oder ein Parkhaus in unser Hotel zu integrieren. Deshalb empfehlen wir unsere Gästen das externe Parkhaus, welches mit 9€ für 24 Stunden das günstigste in der Kölner Innenstadt ist. Wir würden uns freuen Sie erneut begrüßen zu dürfen! Herzliche Grüße aus Köln, Ihr 18Arts Hotel

Kein Aufzug, Parkhaus kostet 9€/24h . Aber trotzdem Zentral und empfehlenswert.
Details
10
22.10.18 von Schulze H., Geschäftsreisender
Zimmergestaltung,Größe des Zimmers, Lage, trotz Innenstadt sehr ruhig

Sehr geehrter Herr Schulze, vielen Dank dass Sie zu Gast in unserem Hause waren und auch für die tolle Bewertung. Wir würden uns freuen Sie demnächst einmal wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen Ihr 18Arts Hotel Team

Details
Seite 1 von 5