Hotel Spahr

Waiblinger Str. 63, 70372 Stuttgart - Bad Cannstatt
Meilen & Punkte sammeln (optional)
Meilen & Punkte sammeln

Sammeln Sie mit myHRS bei jeder Hotelbuchung Meilen & Punkte bei unseren Partnern (1€ = 1 Meile/1 Punkt)

DZ ab 82.00EUR inkl. Mehrwertsteuer und aller Gebühren
Gratis für HRS-Gäste:
Ähnliche Hotels in Stuttgart
20.06.19 - 21.06.19
Das gewünschte Hotel ist zum ausgewählten Zeitpunkt nicht verfügbar.
Karte anzeigen
Karte anzeigen
7.4
Gut 85 Bewertungen
Alle anzeigen
Frühester Check-in 14:00
Spätester Check-out 11:00
Frühstück
06:30–09:30 Uhr
WLAN
Parkplatz am Hotel
Hotelinformationen

Hotelinformationen

Hotelausstattung

  • Empfangshalle (Lobby)
  • Fahrstuhl
  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 0,00 EUR
  • Parkplatz ist direkt am Hotel
  • Garage im Hotel Gebühr pro 24 Std. 4,00 EUR

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern Gebühr pro Stunde 0 EUR Gebühr pro Tag 0 EUR Provider Telekom
  • Satelliten-TV
  • TV Fernbedienung
  • Schreibtisch
  • Sitzecke

Serviceleistungen im Hotel

  • Große Hunde erlaubt Gebühr pro Tag 0,00 EUR
  • Haustiere erlaubt Gebühr pro Tag 0,00 EUR
  • Kostenlose Tageszeitung
  • Schuhputzautomat
  • WLAN im Zimmer

Stil und Atmosphäre des Hotels

Das familiengeführte Hotel Spahr in Bad Cannstatt bietet seinen Gästen modern ausgestattete Zimmer und Suiten in klassischer Atmosphäre. Die Holzmöbel verleihen dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter. Am Morgen wird ein reichhaltiges Buffet im freundlichen Frühstücksraum im Jugendstil serviert.

Besonderheiten des Hotels

Sehr gute Parkmöglichkeiten. Kostenloses W-Lan im Lobbybereich

Daten des Hotels

Anzahl Etagen 5, Gesamtanzahl Zimmer 58, Anzahl Einzelzimmer 17, Anzahl Doppelzimmer 41, davon mit 2 getrennten Betten 24, davon mit einem Doppelbett 17, davon als Dreibettzimmer geeignet 5, Zimmer mit Verbindungstür 1, Hotel ganzjährig geöffnet, Rezeption 24 Stunden besetzt, Frühester Check-in 14:00, Spätester Check-out 11:00, Mehrsprachiges Personal - 24 Stunden, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Englisch sprechendes Personal nachts, Hotel Garni, Stadthotel, Businesshotel, Tagungs- / Kongresshotel, familiär geführtes Hotel, kinderfreundliches Hotel, Radfahrer- / Bikerhotel, Nichtraucherzimmer 30, Allergikerzimmer 6, Überlange Betten (über 2 m) in 2 Zimmern, Geplante Renovierungsarbeiten 2016-08-09, bis 2016-09-30, im Bereich other

Servicezeiten

Rezeption:

24 Stunden besetzt

Rezeption am Wochenende:

24 Stunden besetzt

Frühester Check-in:

14:00 Uhr

Spätester Check-out:

11:00 Uhr

Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Diners Club
  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • American Express
  • Electronic Cash
  • Rechnung á cto Firma möglich
Lage und Entfernung

Waiblinger Str. 63, 70372 Stuttgart - Bad Cannstatt

Lage des Hotels

Das Hotel Spahr befindet sich in ruhiger Lage in Bad Cannstatt, einem Vorort von Stuttgart. In der Umgebung liegen die Daimler Gedenkstätte und das Mineralbad. Das Stadtzentrum von Stuttgart mit dem Schloss und zahlreichen Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten ist bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich vor dem Hotel Spahr.

Umgebung des Hotels
  • 4,9 km
  • 9,22 km
  • 12,8 km

Bewertungen zu Spahr

7.4
Gut 85 Bewertungen
Freundlichkeit des Personals
7,9
Servicebereitschaft
7,9
Hotelatmosphäre / Flair
6,5
Zimmerausstattung
6,6
Sauberkeit im Hotel
7,7
Badezimmer
6,7
Zimmergröße
8,5
Frühstücksleistung
7,9
Preis-Leistungsverhältnis
7,4
Schlafkomfort
6,8
7.6
02.06.19 von , Geschäftsreisender
Altmodischer und eigener Stil, großzügiges und angenehmes Zimmer. Sehr freundliches Personal und gutes Frühstück. Wir haben uns wohl gefühlt. Gerne wieder
etwas sehr in die Jahre gekommenes Bad mit gerade mal einer kleinen Ablage über dem Waschbecken und überhaupt so, wie man das aus den 1980ern kennt, aber funktionell okay
Details
9.1
26.05.19 von Kühn C., Älteres Paar
Wir hatten ein Zimmer am Ende des Ganges - scheinbar recht neu.
sehr hell und freundlich, mit Balkon. Sehr gerne wieder!
Details
9.2
19.05.19 von , Privatreisender
Freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstück 
WLAN funktionierte nicht. 
Details
6.0
18.05.19 von Stieber R., Junges Paar
Das Hotel ist urig und entsprechend den 70ern/80ern eingerichtet. Unser Zimmer war Holz vertäfelt. Hübsch anzusehen. Die Bar ist ebenso urig. Alles sehr gemütlich - wie aus einer anderen Zeit!
Aus dem positiven Eindruck der Urigkeit und Holzvertäfelung ergibt sich ein Problem: Staub in allen Ecken und auf den Flächen oberhalb der Augenhöhe. Allgemein hat das Hotel den Anschluss verpasst. Trotz schönem Stil - es geht wesentlich besser.
Details
8.9
17.04.19 von , Geschäftsreisender
Interessantes Flair, mal etwas naderes und sehr angenehm.

Frühstück war top. Mitrabeiter sind sehr service- und kundenorientiert!!
Details
8.5
01.04.19 von , Privatreisender
Sehr nettes Personal, großes Zimmer mit Balkon, die lage direkt gegenüber der U Bahn Station macht es leicht, schnell zurück in die Innenstadt oder ins Musical nach Möhringen zu kommen. Das wlan hat sehr gut und ohne Probleme funktioniert, was mir auch sehr wichtig ist.
Leider wenig Steckdosen. Handy musste im Bad aufgeladen werden. Nur ein Kopfkissen
Details
8.7
29.03.19 von , Geschäftsreisender
Tolles Frühstück
Die Einrichtung ist Geschmackssache. Wusste nicht ob ich in einem Hotelzimmer oder in einer Zeitmaschine war welche mich ins Jahr 1960 katapultiert hatte. Dunkel braune Holzverkleidung an den Wänden, VIELE Blumenmuster.... aber ich hab es mit Humor genommen...
Details
8.7
20.03.19 von Löffler M., Geschäftsreisender
Sehr sauber und nettes Personal.
Das Hotel ist noch in der 70ern hängen geblieben. Trotzdem ist alles tip top sauber und ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Details
3.8
17.03.19 von Schneider J., Junges Paar
Lage zum Veranstaltungsort Schleyer Halle, Weg zu Fuss 20 min
Stil 1975 unverändert.....etwas in die Jahre gekommen....
Details
4.6
22.02.19 von , Geschäftsreisender
Wer in Messezeiten ein Hotel kurzfristig bucht, erwartet auch nicht viel.
A blast from the past!
Das Hotel hat seinen Aufzug von 1977 und da war auch das letzte Mal etwas am Interieur gemacht worden. Dunkle Holzvertäfelung, dunkelbrauner, abgenutzter Schreibtische, florale Tapetenmuster (die Tapeten fallen teils schon von der Wand), grüner (!) Hochfloorteppichboden, mit Teppichboden bezogener Couchtisch...
Wer in einer Original Derrick-Kulisse nächtigen möchte, ist hier gut bedient, ansonsten eher abschreckend.
Details
Seite 1 von 5