Hotel Geisler Garni

Frankfurter Str. 172-174, 51147 Köln - Porz-Wahn
Prämienmeilen und -punkte sammeln (optional)
Logo Miles and More Logo BahnBonus
Prämienmeilen & -punkte

Sammeln Sie bei jeder Hotelbuchung mit My HRS Prämienmeilen & -punkte bei unseren Partnern Miles & More und BahnBonus.

Gratis für HRS-Gäste:
Ähnliche Hotels in Köln
12.12.18 - 13.12.18
Das gewünschte Hotel ist zum ausgewählten Zeitpunkt nicht verfügbar.
Karte anzeigen
Karte anzeigen
6.8
64 Bewertungen
Alle anzeigen
Frühester Check-in 13:00
Spätester Check-out 11:00
Kein Frühstück
WLAN
Parkplatz am Hotel
Hotelinformationen

Hotelinformationen

Hotelausstattung

  • Empfangshalle (Lobby)
  • Fahrstuhl
  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 0,00 EUR
  • Parkplatz ist direkt am Hotel
  • Busparkplatz am Hotel

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern Gebühr pro Stunde 0,00 EUR
  • Für Körperbehinderte und Rollstuhlfahrer leicht zugänglich
  • Kabel-TV
  • TV Fernbedienung
  • Radio

Serviceleistungen im Hotel

  • Schließfächer am Empfang
  • Getränkeautomat
  • Wickelunterlage für Säuglinge
  • Express Checkout
  • Kostenlose Tageszeitung

Stil und Atmosphäre des Hotels

Ganz egal, ob Sie aus privaten oder beruflichen Gründen in Köln unterwegs sind: Das familiengeführte Hotel Garni Geisler ist eine hervorragende Wahl. Stilvoll eingerichtete und modern ausgestattete Zimmer sind auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Ihre Tagungen werden im komfortablen Konferenzraum garantiert ein Erfolg.

Besonderheiten des Hotels

Ab dem 1.12. 2014 erhebt die Stadt Köln eine Kulturförderabgabe in Höhe von 5% auf den für die Beherbergung aufgewendeten Betrag (inkl. MwSt), welche vom Gast zusätzlich geschuldet wird. Von der Besteuerung sind geschäftlich veranlasste Aufwendungen für Übernachtungen ausgenommen. Im Einzelnen wird auf die „Satzung zur Erhebung einer Kulturförderabgabe im Gebiet der Stadt Köln“ verwiesen. Der HRS Preis versteht sich exklusive der Kulturförderabgabe. Für unsere Gäste haben wir einen Kostenlosen Parkplatz. W-Lan im gesamten Hotel kostenfrei möglich.

Daten des Hotels

Hotel-Baujahr 1982, Letzte Teil-Renovierung 2012, Anzahl Etagen 4, Gesamtanzahl Zimmer 49, Anzahl Einzelzimmer 15, Anzahl Doppelzimmer 34, davon mit 2 getrennten Betten 23, davon mit einem Doppelbett 11, davon als Dreibettzimmer geeignet 2, Betriebsferien von 2009-12-24, bis 2009-12-26, Betriebsferien von 2009-12-31, bis 2010-01-02, Rezeption 24 Stunden besetzt, Frühester Check-in 13:00, Spätester Check-out 11:00, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Hotel Garni, Businesshotel, Messehotel, Tagungs- / Kongresshotel, Flughafenhotel, familiär geführtes Hotel, Nichtraucherzimmer 25, Familienzimmer verfügbar 2, Anzahl Babybetten 1

Servicezeiten

Rezeption:

00:00 bis 00:00 Uhr besetzt

Rezeption am Wochenende:

00:00 bis 00:00 Uhr besetzt

Frühester Check-in:

13:00 Uhr

Spätester Check-out:

11:00 Uhr

Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Electronic Cash
  • Rechnung á cto Firma möglich
Lage und Entfernung

Frankfurter Str. 172-174, 51147 Köln - Porz-Wahn

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich im Stadtteil Porz-Wahn und bietet gute Anbindungen an die A59 sowie den Flughafen Köln/Bonn (5 Minuten Fahrt mit der S-Bahn). Auch die Innenstadt mit dem berühmten Kölner Dom, der bezaubernden Altstadt, den Brauhäusern und dem Heinzelmännchenbrunnen sowie die Koelnmesse sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (20 Minuten).

Umgebung des Hotels
  • 13,32 km
  • 0,75 km
  • 4,03 km

Bewertungen zu Geisler Garni

6.8
64 Bewertungen
Freundlichkeit des Personals
8,4
Servicebereitschaft
8,0
Hotelatmosphäre / Flair
6,0
Zimmerausstattung
5,7
Sauberkeit im Hotel
7,7
Badezimmer
5,8
Zimmergröße
6,9
Frühstücksleistung
8,0
Preis-Leistungsverhältnis
6,3
Schlafkomfort
5,6
7,2
07.10.18 von Wittenberger B., Älteres Paar
Freundlichkeit des Personals - Parkplatz

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Haus zu bewerten. Über Ihre positiven Eindruck haben wir uns sehr gefreut. Ihre Kritik, dass wir keine Minibar haben, haben wir zur Kenntnis genommen, jedoch sind wir ein 3 Sterne Haus und kein 4 Sterne, wo es Pflicht ist. Die Beschreibung zum Hotelablauf finden Sie an der Rezeption. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und verbleiben Ihr HOtel Geisler Team

Geruch von Bohnerwachs, im Zimmer keine Bar und es fehlte jegliche Beschreibung-und Erklärung zum Hotelablauf, Radio defekt
Details
6,4
28.09.18 von , Geschäftsreisender
Frühstück
Duschvorhang, quietschendes Bett
Details
6,3
24.08.18 von , Privatreisender
Die Freundlichkeit und ein gutes Frühstück
Das Hotel ist doch sehr in die Jahre gekommen und abgewöhnt, seit den 80er Jahren ist wenig passiert
Details
4,7
29.07.18 von , Privatreisender
Fluglärm, Zimmerausstattung veraltet
Details
7,5
25.07.18 von , Geschäftsreisender
Frühstücksathmosphäre
Details
4,5
08.07.18 von , Geschäftsreisender
Freundliches Personal, reibungsloser Check-in
Das Hotel ist arg in die Jahre gekommen. Die letzte größere Renovierung liegt Jahrzehnte zurück. Die Möbel sind abgenutzt, die Teppichböden uralt und verschmutzt und die Möbel im Frühstücksraum / Cafe zerschlissen.
Details
8,6
29.06.18 von , Geschäftsreisender
Könnten spät einchecken
Es war sehr spontan möglich auch um 5:30 bereits Frühstück zu bekommen (Start normalerweise 6:00)
Freundliches Personal (insbesondere beim Frühstück)
Hotel im 70er/80er Jahre Stil, dementsprechend eingerichtet. Aber trotzdem gut gepflegt.
Preis etwas zu hoch, aber ok.
Details
6,8
19.06.18 von Mädje I., Privatreisender
Freundlichkeit des Personals
Nur ein Kopfkissen.
Zu wenige Steckdosen im Zimmer. 70er -80er Jahre Flair der Einrichtung.
Details
7,0
16.05.18 von Veldboer M., Geschäftsreisender
Das Frühstücksbuffet hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten
Die Einrichtung aus Anfang der 1980er Jahre, der Lärm durch die Straße, der Kirche und dem Bäacker, der um 04:00 bieliefert wird, bei einem Zimmer nach vorne.
Details
4,7
11.12.17 von Borchert C., Geschäftsreisender
Wer auf das flair der frühen 80er Jahre steht ost hier mit Sicherheit richtig. Das hört für mich jedoch bei Matratze, kleinen Kissen und dem Badezimmer aus dem Jahr 1981 auf. Die Matratze zu weich, das Kissen (leider nur eines) zu dünn um sich wenigstens beim Lesen den Rücken zu polstern. Der Teppich, ebenfalls aus dem Jahr 1981 sieht nicht wirklich hygienisch aus.
Details
Seite 1 von 4