Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotel Biel: Ihre Reise in die Kommunikationsstadt in der Schweiz

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Biel

In welchen Hotels in Biel gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Biel: City Hotel Biel Bienne, Hotel Schloessli Ipsach und Hotel Dufour. Weitere Hotels in Biel mit kostenlosem WLAN
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Biel?
In Biel können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 160,24 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Biel liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Biel liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Schloessli Ipsach, Hotel Art Deco Elite und City Hotel Biel Bienne sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Biel?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Biel bezahlen Reisende durchschnittlich 127,99 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 14. September 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (20. September 2019 - 22. September 2019))
Hotel Biel: Ihre Reise in die Kommunikationsstadt in der Schweiz Die zweisprachige Stadt Biel ist der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Uhrenindustrie. Auch für Familien bietet die Kommunikationsstadt von der Spielgruppe bis zur anspruchsvollen Fachhochschule ein breit gefächertes Bildungsangebot. Außerdem begeistert die modernde Schweizer Stadt mit einem facettenreichen Kultur- und Sportangebot. Im schönen Kanton Bern liegt die größte zweisprachige Stadt der Schweiz. Die deutsche und die französische Sprache sind gleichberechtigt, und amtliche Dokumente sowie die Straßenschilder der Stadt sind in beiden Sprachen verfasst. Besonders für die Uhrenindustrie ist die Hochschulstadt ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt. Die wunderschönen Häuser der Bieler Altstadt geben sich mit der homogenen Neustadt ein Stelldichein, und so entsteht ein vielseitiges und interessantes Stadtbild. Gleichzeitig ist Biel das Tor zum Seeland. Erkunden Sie mit dem Fahrrad die vielfach noch unberührte Natur des größten zusammenhängenden Seen- und Flussgebietes in der Schweiz. Übernachten Sie in einem modernen Hotel. Biel erwartet Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Entdecken Sie den Rosius Platz mit dem Zeitglockenturm und der trutzigen Wehranlage. Seit 1959 steht Biel alljährlich bei dem 100-Kilometer-Lauf ganz im Zeichen des Sports, unzählige Läufer reisen für dieses sportliche Großevent in die Schweiz. So ist die Nachfrage nach einem Hotel in Biel groß und eine frühzeitige Zimmerreservierung ist empfehlenswert. Als wichtiger wirtschaftlicher Standort in der Schweiz präsentiert sich Biel seinen Besuchern überaus freundlich, modern und weltoffen. Auch aus kultureller Sicht hat Biel einiges zu bieten. Das erste Highlight im Jahr ist die Fasnacht Biel. Traditionelle Umzüge, zünftige Guggenmusik und allerlei wildes Treiben der närrischen Gemeinde beherrscht während der fünften Jahreszeit das Stadtbild. Der Große Umzug in der Innenstadt stellt den Höhepunkt des Faschings dar. Genießen Sie nach einem umtriebigen Tag die wohltuende Ruhe und Gastfreundschaft in einem Hotel in Biel und verwöhnen Sie sich mit leckeren Gaumenfreuden aus der Region oder aus der internationalen Küche. 1977 fand erstmalig der "Aarberger Puce" statt. Seit dieser Zeit wird dieser außergewöhnliche Floh- und Antiquitätenmarkt zweimal jährlich immer am letzten Freitag und Samstag im April und August veranstaltet. So hat sich der "Puce", wie er liebevoll genannt wird, in der Schweiz zu einer der stimmungsvollsten und größten Brocante (Trödelmarkt) entwickelt. Der Stadtplatz von Aarberg verwandelt sich im Sommer zu einer einzigartigen Kulisse für das "Stars of Sounds". Bei dem zweitägigen Festival geben sich nationale und internationale Stars das Mikrofon in die Hand. Wie ausgelassen die Bieler feiern können, zeigt auch das Bielerseefest mit seinem bezauberndem Feuerwerk als Auftakt zum Schweizer Nationalfeiertag.