Ein Hotel im Ötztal für den Businesstrip

Das Ötztal liegt landschaftlich reizvoll in einer Höhenlage, die Ihre Geschäftsreise gleichzeitig auch zum Hochgenuss macht. Denn wenn Sie am Morgen in Ihrem Hotel im Ötztal erwachen, erwartet Sie der Ausblick auf die umliegenden Berggipfel entlang der Ötztaler Apfelroute. Hier befinden sich die großzügigen Apfelanbaugebiete des Ötztales.

Der Geschichte entgegen

Durch den Fund der Gletschermumie Ötzi im Jahr 1991 wurde die Geschichte des Tales in ein völlig neues Licht gerückt. In Umhausen wurde nach dem Fund das Ötzidorf aufgebaut, in dem viele Fundstücke ausgestellt werden, die älter als 4000 Jahre sind. Im Ötzidorf lässt sich das Leben der Menschen zur damaligen Zeit sehr gut nachempfinden. Gleichzeitig kann man den Besuch des Dorfes mit einem anderen Kulturhighlight verbinden, denn unweit des Ötzidorfes befindet sich der Stuibenwasserfall, seineszeichens der größte Wasserfall Tirols.

Gletscherfeeling rund um Ihr Hotel

Der Ötztaler Gletscher bietet einige Besonderheiten. Eine absolute Rarität ist, dass man den Rettenbach- und Tiefenbachgletscher über die Gletscherstraße mit dem PKW erreichen kann. Und diese Straße in ein lohnenswertes Ziel, denn oben gibt es zwei große Aussichtsplattformen, von denne Sie einen atemberaubenden Blick auf die Wildspitze, den höchsten Berg Österreichs haben. Die Almhütten und Bergrestaurants im ewigen Eis bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihren Arbeitsplatz in luftige Höhen zu verlegen. Tagungsräume lassen sich in vielen Häusern mieten. Und wenn Sie an einem dienstfreien Tag einfach nur entspannen wollen, besuchen Sie den Aqua Dome, die erste Therme Westösterreichs, die Ihnen Thermalwasser unter freiem Himmel und in vielen unterschiedlichen Badebereichen bietet.

Genuss im Ötztal

In Oberlängenfeld können Sie sich in einem denkmalgeschützten Haus, im Gasthaus Mesner Stuben, kulinarisch verwöhnen lassen. Der historische Flair des Hauses blieb bis heute erhalten und hier serviert man Ihnen in urigem Ambiente typische Tiroler Spezialitäten sowie internationale und klassische Köstlichkeiten.

Im Herzen des Ötztals, in Sölden, ist die Törggele Stub'n nicht nur als Tiroler Wirtshaus für regionaltypische Speisen aus frischen, heimischen Produkten bekannt, sondern auch für die Livemusik-Abende im Winter und die atemberaubende Sonnenterrasse in der warmen Jahreszeit.

Vielfältige Anreisemöglichkeiten zu Ihrem Hotel im Ötztal

Vom Flughafen Innsbruck aus, der als internationaler Airport gar nicht weit vom Ötztal entfernt ist, gelangen Sie mit dem Bus, dem Zug oder dem Ötztal-Taxi zu Ihrem Hotel. Die Zuganreise führt Sie bis zum Ötztal-Bahnhof am Eingang des Tales. Von hier pendeln Linienbusse in alle Ortschaften und auch verschiedene Taxiunternehmen bringen Sie an Ihr Ziel. Mit dem PKW reisen Sie aus Norden über den Fernpass und aus allen anderen Richtungen über die Inntalautobahn an.