Ergebnisse filtern
Preis
Clean & Safe Hotels

Clean & Safe Hotels

Nun können Sie nach Hotels mit Clean & Safe Auszeichnungen filtern!

Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Designhotels in Meran: Erholung & Kunst

Machen Sie Ihren Aufenthalt in der malerischen Kur- und Weinstadt zu etwas Besonderem und buchen Sie ein schickes Designhotel in Meran. Versteckt in grünen Berghängen, idyllisch am Fluss oder über den Dächern der Altstadt begeistern die stilvollen Unterkünfte mit einem gekonnten Mix aus Habsburger Eleganz und schlichter moderner Einrichtung. Gesundheitsfans bietet die Stadt ein vielseitiges Angebot an Biokost, Wellnessanwendungen und Kosmetik mit heimischen Naturprodukten. Langeweile kommt dank des abwechslungsreichen Kulturangebots nie auf.

Was hat die Stadt für Kunstfans zu bieten?

Im Haus der Südtiroler Sparkasse direkt in der Altstadt residiert das Kunst Meran. Dieses Museum präsentiert auf drei Etagen wechselnde Ausstellungen zu den Themen bildende Kunst, Architektur, Literatur, Fotografie und Neue Medien. Das angeschlossene Caffé Kunsthaus bietet einen interessanten Mix aus Bar und Galerie. Abends sorgen DJs für die musikalische Unterhaltung.

Nur wenige Schritte entfernt stellt die ES Gallery in der Laubengasse 75 Kreativen eine Plattform und Werkstatt für ihre experimentellen Ideen in den Bereichen Produktdesign und zeitgenössische Kunst. Neben der Galerie und der ES Artothek gibt es die ES Projects mit wechselnden Veranstaltungen für Sammler und Interessierte.

Ein breites Spektrum an Kunst, Theater, Kino und Musik bietet das Kulturzentrum Mairania857. Informationen zu anstehenden Events finden Sie auf der Webseite des Vereins. Für Abende auswärts Ihres Meraner Designhotels können Sie sich dort inspirieren lassen.

Wo befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten?

In der urigen, 800 Jahre alten Meraner Laubengasse laden Handwerksgeschäfte, edle Boutiquen, Kaffeehäuser und Lebensmittelgeschäfte zum Stöbern und Genießen ein. Ein begehrtes Mitbringsel aus der Stadt ist die nach traditionellen Verfahren und mit regionalen Alpenpflanzen angereicherte Bio-Kosmetik. Ebenfalls beliebt sind die nachhaltig hergestellten Weine, deren Reben nur mit organischen Düngemitteln versorgt wurden.

Welche Essensangebote gibt es?

Testen Sie außerhalb Ihres Meraner Designhotels die Gastronomie im Ort. In vielen Nebenstraßen verstecken sich exquisite Gourmetrestaurants, die zum Teil mit Michelin-Sternen prämiert wurden und besonders für ihre gesunde Bio-Kost bekannt sind. Einen Mix aus Tradition und modernen Einflüssen bietet die Küche des Kallmünz. Im schummrig beleuchteten Lokal mit dunklen Deckenbalken und Aperitif-Bar genießen Sie erlesene heimische Weine und exquisite Speisen aus hochwertigen saisonalen Zutaten.

Südtiroler Spezialitäten, Körperpflegeprodukte, Kunsthandwerk und Backwaren werden im Genussmarkt Pur Südtirol verkauft. Für eine kleine Verschnaufpause stehen Gemeinschaftstische bereit, an denen Sie bei Kaffee, Wein und Snacks verweilen können.

Rustikal und gemütlich geht es im Forsterbräu Meran zu. Verschiedene unterschiedlich gestaltete Speiseräume und der große schattige Biergarten laden bei deftigen Brauhausgerichten wie Gulaschsuppe, Wildschweinbraten oder Forelle zum entspannten Beisammensein ein.

Was Sie auch in Meran interessieren könnte