Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels Messe Rom

Hotel an der Messe in Rom – Vielseitige Messe Feira di Roma

Die Messe Rom, Feira di Roma, liegt in der Nähe des Flughafens Rom-Fiumicino ca. 40 km vom Stadtkern entfernt. Die Enada Roma, die internationale Messe für Spiel und Unterhaltung, die Italy Brydal Expo-Fachmesse für Brautmoden und die Casaidea, Ausstellung für Wohnbedarf und Möbel finden hier statt. Bei einer Übernachtung in einem Hotel direkt an der Messe Rom lockt nicht nur ein Besuch der Messe, sondern auch ein Ausflug an die nahgelegene Mittelmeerküste. Die Hauptstadt Italiens selbst ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und lädt ein zum Genuss ihrer traditionellen mediterranen Küche in einem der kleinen Restaurants und zu einer Tour zu den zahlreichen antiken Sehenswürdigkeiten. Die Messe selbst hat sehr eine moderne Architektur, auch auf dem Messegelände stehen kleine italienische Restaurants und Bistros zur Erholung bereit. Die Messehallen überziehen eine Fläche von 118.900 m². Seit der Neueröffnung 2006 steigt die Zahl der Messen, die in Feira di Roma stattfinden. Die deutsche Automobilmesse Automechanika Roma der Messe Frankfurt konnte sich hier platzieren.

 

Hotel an der Messe in Rom buchen und die multifunktionale Architektur bewundern

Auf dem Messegelände der Feira di Roma gibt es vierzehn stützenfreie Pavilion, die mit der fortschrittlichsten Technologie ausgestattet sind und eine variantenreiche und multioptionale Nutzung garantieren. Die Pavilion sind mit einem Fußgängerweg in sechs Metern Höhe miteinander verbunden. Der Weg über diese Rampe ermöglicht das Wechseln zwischen den Pavilion, die mit einem Zugang nach oben mit ihr verbunden sind. Diese Diversifizierung macht die Struktur der Messe Fiera di Roma extrem flexibel und wandlungsfähig, sodass die Räumlichkeiten jeder Messe angepasst werden können. Die intelligente Architektur der Messepavillons ließ die Feira di Roma für viele italienische Fachmessen und für internationale Messen interessant werden. Gerade die Nähe zur Mittelmeerküste, zur Hauptstadt Italiens und zum Flughafen Rom-Fiumicino macht sie als Stadtort attraktiv. Neben den Pavilion gibt es Tagungszentren mit fünfzig Sälen und hoch effiziente und multifunktionale Tagungsräume, die von 20 bis 5000 Teilnehmer aufnehmen können. Außengelände und diverse Hallen und Pavilion bieten Raum für verschiedenste Veranstaltungen von der Fachmesse über Konzerte zu Gala-Abenden.

 

Die Feira di Roma überzeugt mit einer perfekten Infrastruktur

Das Messegelände von Rom ist infrastrukturell ideal angebunden. In der Nähe des Flughafens gelegen ist sie auch für internationales Publikum entspannt zu erreichen. Mit dem Auto über die Autobahn A91 ist sie mit Rom verbunden, Parkplätze mit 7000 Stellplätzen stehen in Fiera di Roma zur Verfügung. Zusätzliche 1100 Parkplätze auf dem Messegelände können von Veranstaltern genutzt werden. Die Fahrt mit der S-Bahn FL-1 vom Flughafen dauert zum Messegelände nur in wenige Minuten, mit derselben S-Bahn erreicht man vom Hauptbahnhof Rom Termini die Messe. In Rom stellen die U-Bahn-Linien A und B der Metropolitana die Verbindung zur S-Bahn FL-1 her, am Hauptbahnhof muss umgestiegen werden. Die Buslinie 808 fährt direkt vom Hauptbahnhof zur Messe Roms.

Was Sie auch in Rom interessieren könnte