Hotels in Spreewald - Niederlausitz: Naturschutzgebiet und Wirtschaftszone

03046 Cottbus Zentrum: 0 km
DZ ab 66.00EUR
8.0
15526 Bad Saarow Zentrum: 1 km
DZ ab 74.00EUR
8.2
Top Hotel inBurg
weitere Hotels
03096 Burg Zentrum: 0,8 km
DZ ab 115.00EUR
8.6
03222 Lübbenau Spreewald Zentrum: 4 km
DZ ab 41.40EUR
7.4
15907 Lübben Zentrum: 0,4 km
DZ ab 127.00EUR
8.8
15848 Beeskow Zentrum: 1,4 km
DZ ab 48.00EUR
7.2
15864 Diensdorf-Radlow Zentrum: 0,8 km
7.8
15864 Wendisch Rietz Zentrum: 0,5 km
DZ ab 70.00EUR
8.5
15898 Neuzelle Zentrum: 0,5 km
DZ ab 119.00EUR
9.1
15910 Bersteland Zentrum: 8 km
DZ ab 73.00EUR
7.9
15910 Schlepzig Zentrum: 0,5 km
8.6
15938 Golßen Zentrum: 1,1 km
DZ ab 49.00EUR
7.5
16835 Herzberg Zentrum: 0,2 km
DZ ab 61.00EUR
7.2
Top Hotel inWerben
weitere Hotels
03096 Werben Zentrum: 0,2 km
DZ ab 75.00EUR
7.6
03099 Kolkwitz Zentrum: 3,9 km
DZ ab
89.00EUR
54.00EUR
7.2
03103 Neupetershain Zentrum: 0,3 km
DZ ab 99.00EUR
7.7
03130 Spremberg Zentrum: 0,4 km
DZ ab 70.00EUR
7.9
Top Hotel inForst
weitere Hotels
03149 Forst Zentrum: 2,7 km
DZ ab 84.00EUR
8.4
Top Hotel inGuben
weitere Hotels
03172 Guben Zentrum: 5,6 km
DZ ab 74.00EUR
8.2
Top Hotel inPeitz
weitere Hotels
03185 Peitz Zentrum: 1,5 km
DZ ab 60.00EUR
9.4
Top Hotel inTauer
weitere Hotels
03185 Tauer Zentrum: 0,8 km
8.5
03185 Turnow-Preilack Zentrum: 0,8 km
DZ ab 72.00EUR
7.7
03226 Vetschau/Spreewald Zentrum: 1,7 km
DZ ab 70.00EUR
7.8
37412 Herzberg am Harz Zentrum: 0,4 km
DZ ab 80.00EUR
8.2
04916 Herzberg/Elster Zentrum: 1,9 km
8.3

Mit einem Hotel in Spreewald - Niederlausitz führt Sie Ihre Geschäftsreise in den Osten Deutschlands, in das Bundesland Brandenburg. Die Region, die sowohl Teile Deutschlands als auch Polens ausmacht, ist für ihre zahlreichen verschiedenen Waldformen bekannt. Dennoch befinden sich in Spreewald - Niederlausitz auch wirtschaftlich wichtige Städte, wie etwa Cottbus. Wichtigster Industriezweig ist neben der Landwirtschaft die Holzindustrie. In der Region um Cottbus profitieren Sie mit einem Hotel in Spreewald - Niederlausitz von einer guten Verkehrsanbindung: Verschiedene Autobahnen und Bundesstraßen führen durch die Region. Zudem gibt es einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr mit Bussen sowie einen Fern- und Regionalbahnhof.

Spreewald - Niederlausitz: zwischen Seen und Wäldern

Zahlreiche Naturschutzgebiete, kleine verschlafene Dörfer und Städte, wie etwa Spremberg oder Finsterwalde prägen die Region. Das macht ein Hotel in der Region ideal, um sich nach einem arbeitsreichen Tag fernab des Großstadtlebens zu erholen, ohne aber weit von Ihren geschäftlichen Verpflichtungen und Terminen entfernt zu sein. Begeben Sie sich zum Beispiel mit Ihren Kollegen auf eine Kanu- oder Bootstour nach Feierabend. Erkunden Sie in Ihrer freien Zeit die Region auf einer Wanderung oder einer kleinen Radtour: Die verschiedenen, kilometerlangen Wege durch die Natur, führen Sie entlang der märkischen Seen- und Waldlandschaft.

Messen und Kongresse in Cottbus

Mit der Stadt Cottbus erwartet Sie in Spreewald - Niederlausitz eine wichtige Industriestadt, in der jedes Jahr zahlreiche Messen und Kongresse stattfinden. Besuchen Sie zum Beispiel mit der Messe IMPULS die größte Fachmesse Brandenburgs zum Thema Ausbildung, Studium und Existenzgründung. Die Veranstaltung eignet sich, um Ihr Unternehmen zu vertreten und einen ersten Kontakt mit potenziellen Mitarbeitern herzustellen. Der Kongress Cottbuser Erdgasfachtagung wird von den Energieversorgern der Region veranstaltet und befasst sich mit allen Angelegenheiten und Belangen rund um das Thema Erdgas. Eine Verkaufs- und Leistungsshow für Handwerker erwartet Sie mit der Veranstaltung HandWerker. Hier werden verschiedene Werkzeuge, Geräte und neue technische Standards vorgestellt und zusammen mit verschiedenen Zubehörartikeln auch verkauft.

Hotel in Spreewald - Niederlausitz: Sehenswertes in der Region

Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bieten sich während Ihres Aufenthaltes in Hotels in Spreewald - Niederlausitz zu einem Besuch an. Wandern Sie zum Beispiel durch die zahlreichen Heiden oder Erlenbruch- und Kiefernwälder, die die landschaftliche Umgebung prägen. Oder aber besichtigten Sie Attraktionen, wie das Raumflugplanetarium Juri Gagarin – das erste größere Planetarium, das zu DDR-Zeiten entstanden ist. Im Wendischen Museum für Stadtgeschichte in Cottbus können Sie die größte niedersorbische Trachtensammlung bewundern und Wissenswertes über die Geschichte der slawischen Ureinwohner, der Sorben, erfahren.