Hotel im Oderbruch und in der Märkischen Schweiz – zwischen Großstadt und Naturschutzgebiet

Mit einer Geschäftsreise in ein Hotel im Oderbruch oder in der Märkischen Schweiz begeben Sie sich in den Osten von Deutschland in das Bundesland Brandenburg. Trotz der relativ dünnen Besiedlung und der zahlreichen Natur- und Umweltschutzgebiete liegt die Region relativ zentral und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung.

Die Regionen Oderbruch und Märkische Schweiz

Die gesamte Region Märkische Schweiz sowie das Oderbruch gilt als ein weitläufiges Naturschutzgebiet. Auf zahlreichen Wander- und Radwegen haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartige Natur kennenzulernen. Trotz der ruhigen Lage sind Sie in der Region zentral und schnell in den Nachbarorten. Die Bundeshauptstadt Berlin ist von der Märkischen Schweiz nur wenige Kilometer entfernt und in kurzer Zeit erreichbar. Das macht die Hotels in dem Gebiet zu einer idealen Wahl, um sich nach der Arbeit außerhalb der Großstadt zu erholen, ohne dass Sie dabei weit von Ihren geschäftlichen Terminen und Veranstaltungen entfernt wären.

Business im Oderbruch und in der Märkischen Schweiz

Während Ihres Aufenthaltes in einem Hotel im Oderbruch und in der Märkischen Schweiz befinden Sie sich nur wenige Kilometer entfernt von der Bundeshauptstadt Berlin. In der Metropole haben nicht nur zahlreiche bekannte nationale und internationale Unternehmen ihren Sitz, sondern es finden auch viele Messen und Kongresse statt. Besuchen Sie zum Beispiel die internationale Fachmesse für Damen und Herrenmode Panorama, oder die Berliner Reisemesse. Mit der Internationalen Funkausstellung IFA findet in Berlin zudem die weltweit führende Messe aus dem Bereich Consumer Electronics statt. Die Veranstaltungen sind ideal, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen oder Ihr Unternehmen mit einem eigenen Stand zu repräsentieren.

Sehenswürdigkeiten in der Region

Sowohl in der Märkischen Schweiz als auch in der Region Oderbruch erwarten Sie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten. Begeben Sie sich zum Beispiel nach einem erfolgreichen Geschäftstermin auf einen Ausflug in die Kunststadt Buckow und entdecken Sie das Brecht-Weigel-Haus, eine internationale Erinnerungsstädte der Musik mit zahlreichen musikalischen Events und Veranstaltungen. Oder erleben Sie den Eiszeitgarten aus der Nähe. Er bringt auf beeindruckende Weise die Kraft und die Gewalt des Eises in der letzten Eiszeit näher und zeigt Ihnen, wie die Region entstanden ist und durch das Eis geprägt wurde. Begeben Sie sich in die Hauptstadt Berlin, dann erwartet Sie dort eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Brandenburger Tor, das deutsche Parlament im Reichstagsgebäude oder die berühmte Siegessäule.