Geschäftsreise in ein Hotel im Fläming

Die Kulturlandschaft des Fläming, ein rund 100km langer Höhenzug, der sich im Südwesten Brandenburgs und im Osten Sachsen-Anhalts erstreckt, bietet auch Geschäftsreisenden eine gute Lage. Potsdam, die Hauptstadt des Landes Brandenburg, liegt nur ca. 50km entfernt; die sachen-anhaltinische Hauptstadt Magdeburg befindet sich nahe der Nordecke des Mittelgebirges. Sie erreichen den Fläming bequem per Flug nach Berlin-Tegel und anschließender Weiterfahrt mit dem Mietwagen. Am besten Sie nehmen sich ein Hotel im Fläming, in einem der gemütlichen Orte der Region.

Wandern, walken und thermalbaden im Fläming

Der Fläming mit seinen bis zu 200m hohen Gipfeln grenzt im Westen an den Elbstrom. Im brandenburgischen Naturpark Hoher Fläming mit seinen Hügeln und Wäldern bieten sich hervorragende Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Reiten. Mit etwas Glück und Zeit zwischen Ihren Terminen beobachten Sie während einer Wandertour Rotwild, Mufflons und vielleicht sogar seltene Schwarzstörche und Großtrappen. Berühmt ist der FlämingWalk für Nordic Walker, bestehend aus über 40 ausgeschilderten Rundkursen mit insgesamt mehr als 400km Länge durch reizvolle Landschaften. Starten können Sie in vielen Dörfern. Immer wieder laden gemütliche Gasthöfe zu stärkender Rast ein. Im brandenburgischen Kurort Bad Belzig lockt die SteinTherme mit warmen Thermalbädern und großem Wellnessbereich.

Beachtliches Angebot an Messen

Das wirtschaftliche Leben rund um den Fläming spielt sich in Berlin, Potsdam und Magdeburg ab. Auch in der nahen Lutherstadt Wittenberg haben sich internationale Unternehmen angesiedelt. Eine viel besuchte Messe in Wittenberg ist die LebensArt, die neue Trends für Haus und Garten präsentiert. Wichtige Messen in Potsdam sind die Neue PotsdamBau für Haus, Energie und Umwelt im März sowie die Reisebörse im Oktober. Ein Mekka für Liebhaber alter Fahrzeuge ist die Magdeburger Oldtimermesse im Januar, für Tierliebhaber die Tierwelt Magdeburg im April. Eine bedeutende Messe ebenfalls in Magdeburg ist die Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt im März.

Von Bad Belzig in die Lutherstadt Wittenberg vom Hotel im Fläming

Ein beliebtes Ausflugsziel ist Bad Belzig mit seinem historischen Stadtkern, der von der Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert dominiert wird. Am Rande der Stadt erhebt sich auf einem Hügel die Burg Eisenhardt. Von den Zinnen des 28m hohen Bergfrieds haben Sie einen trefflichen Ausblick über die Wälder des Hohen Fläming. Im Burginnern lädt ein Heimatmuseum zu einem interessanten Gang in die Geschichte der Region ein. 30km südöstlich von Bad Belzig liegt die Kleinstadt Jüterbog mit ihren schmucken Fachwerkhäusern und reich ausgestatteten Kirchen. Im Juni findet im Ort das weithin bekannte Fläming-Musik-Festival statt. Haben Sie während Ihrer Geschäftsreise ausreichend Zeit, so besuchen Sie die Lutherstadt Wittenberg mit ihrer Fülle an Museen und historischen Bauwerken.