Businessreise in ein Hotel im Nibelungenland

Das Nibelungenland erstreckt sich von der Bergstraße bis ins Neckartal und vom Odenwald bis ins Ried. Die wichtigste Stadt des Gebietes ist Worms, das mit seinen alljährlich stattfindenden Nibelungenfestspielen die Geschichte lebendig hält. Die Region bietet einen idealen Wirtschaftsstandort. Sie befinden sich in der MetropolePosition zwischen Frankfurt Rhein/ Main und der Rhein-Neckar Region und erreichen vom Ihrem Hotel im Nibelungenland aus viele Geschäftspartner auf schnellem Weg.

Von der Geschichte geprägt

Ganz gleich, wo Sie sich im Nibelungenland befinden: Sie werden überall mit der Geschichte der Region konfrontiert. In den Altstädten mit den historischen Fachwerkhäusern fühlen Sie sich in der Zeit einige Jahre zurückversetzt. Bei Altstadtführungen, die man auch für eine Gruppe Geschäftsreisender reservieren kann, erfahren Sie Hintergründe zur Entstehung der Stadt. An vielen Stellen werden Sie auch mit der weltberühmten Nibelungensage, dem Helden Siegfried oder Sigurd, der den Drachen tötete, konfrontiert. Besonders in Worms, das sehr zentral im Nibelungenland liegt, wird die Sage bis heute lebendig gehalten.

Kurze Wege für Ihre Geschäftsreise

Sie erreichen den internationalen Flughafen Frankfurt/Main in nur 30min. Ebenso schnell sind Sie in der Metropolregion Rhein-Neckar. Daher befinden Sie sich im Nibelungenland auf bestens geeignetem Terrain für einen erfolgreichen Geschäftsaufenthalt. Die gesamte Region ist mit Hochleistungs-Internet ausgestattet und verfügt zudem in Mannheim über den zweitgrößten Binnenhafen Europas. Die Anbindung an die Autobahnen A5, A6 und A67 machen die Anreise zu Ihrem Hotel im Nibelungenland leicht. In Frankfurt ist nicht nur die alljährlich stattfindende Frankfurter Buchmesse eine Institution für alle Dienstleister aus dem Bereich Druck und Veröffentlichung. Auch die IAA, die internationale Automobil Ausstellung, hat weltweite Bedeutung in den Sektoren der Automobil- und Zulieferbranche.

Erholsame Stunden von Ihrem Hotel im Nibelungenland aus

Auf dem Erlebnispfad Wein und Stein wandern Sie zwischen Weinreben durch die Region Bergstraße und erfahren an 30 Erlebnisstationen viel Wissenswertes über den Weinbau, Geologie, Kultur und Klima. In den Orten entlang des Weges finden Sie unzählige kleine Lokale, in denen Sie das typische Bergstraßengericht „Käse und Musik“, den feinen Sauermilchkäse und den passenden Wein, verkosten sollten. Eine andere Art der Entspannung inmitten unberührter Natur verspricht eine Tour auf der Solardraisine. Auf einer denkmalgeschützten, stillgelegten Bahnstrecke der Überlandbahn bei Mörlenbach fahren Sie mit Ihrer Draisine entlang und stoppen an den sechs Haltepunkten entlang der Strecke, um die Ausblicke in die Umgebung zu genießen. In Worms erwartet Sie der Kaiserdom, der zur Zeit Bischof Burchards im 12. und 13. Jahrhundert Bestandteil der Wormser Blütezeit war.