Individuelle Ausflugsmöglichkeiten vom Hotel in der Sächsischen Schweiz

Ein Hotel in der Sächsischen Schweiz buchen Sie unkompliziert mit HRS! Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch ihre bizarren Felsformen bekannt gewordene Landschaft liegt beiderseits der Elbe südöstlich von Dresden und ist abgegrenzt durch das Lausitzer Bergland im Osten und dem Erzgebirge im Westen. Neben der höchsten Erhebung der Sächsischen Schweiz, dem Großen Zschirnstein, sind es vor allem die Steine genannten Felsformationen des Elbsandsteingebirges wie der Königstein, der Lilienstein, Papststein und die Schrammsteine mit dem Falkenstein, welche Jahr für Jahr zahlreiche Besucher in die Hotels der Region locken. Eine der eindrucksvollsten Attraktionen der Sächsischen Schweiz in die Felsformation Bastei Felsenburg Neurathen am rechten Elbufer zwischen dem beliebten Kurort Rathen und der Stadt Wehlen. Weitere Highlights der Region sind die 20 Kilometer östlich von Dresden gelegene Burg Stolpen, die Kirnitzschtalbahn, eine historische Überlandstraßenbahn im malerischen Kirnitzschtal und die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas. Ein absolutes Muss ist ein Besuch der Sächsischen Schweiz auch vor allem für Kletterfreunde. Die Region verfügt über zahlreiche Klettergebiete wie dem Bielatal, das mit 239 Gipfeln und über 3.400 Kletterwegen zu den abwechslungsreichsten und beliebtesten Klettergebieten nicht nur in der Sächsischen Schweiz zählt.

Beliebtes Ausflugsziel: Eisenbahnwelt in Rathen

Die komfortablen Hotels in der Sächsischen Schweiz werden von zahlreichen internationalen Gästen der Dresdner Messe genutzt. Die sächsische Landeshauptstadt grenzt unmittelbar an die landschaftlich sehenswerte Region. So lassen sich bestens geschäftliche Tätigkeiten durch außergewöhnliche Ausflüge bereichern. Hierzu gehört ein Besuch der Eisenbahnwelt in Rathen, welche sich im Mittelosten der Sächsischen Schweiz befindet. Sie gilt als die weltweit größte Gartenbahnausstellung in der Spurgröße G. 15.000 Tonnen Erde sowie 50 Tonnen Sandstein bilden die Grundlage für die detailgetreue Gestaltung einer Bach- und Flusslandschaft. Zwischen 220 – teilweise authentischen – Modellhäusern sausen die verschiedenen Züge durch bekannte Ortschafen Deutschlands.

Einzigartige Geschäftsevents in den Hotels der Sächsischen Schweiz

Ein Hotel in der Sächsischen Schweiz ist auch für Geschäftsreisende, welche ein großes Event planen oder besuchen, leicht zu finden. Eine Vielzahl der erstklassigen Unterkünfte bieten hochwertige technische Ausstattungen sowohl in den Zimmern, als auch in komfortablen Tagungs- und Veranstaltungsräumen. Um den Abend nach einem erfolgreichen Business-Event gemeinsam mit den Kollegen ausklingen zu lassen, stehen zahlreiche gemütliche Wein- und Bierstuben in der Region zur Verfügung. Köstliche Tropfen aus den regionalen Weinanbaugebieten entlang der Elbe lassen Weinkennern das Herz höherschlagen. Aber auch Biertrinker kommen voll auf ihre Kosten. Das Bundesland Sachsen beherbergt 58 Braustätten, zum Teil wird dort nach jahrhundertealter Tradition noch heute das beliebte Getränk gebraut.