Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels Werne: historische Stadt an der Lippe

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Werne

In welchen Hotels in Werne gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Werne: Hotel Hubertus Hof, Hotel Ickhorn und Hotel Am Solebad. Weitere Hotels in Werne mit kostenlosem WLAN
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Werne?
In Werne können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 82 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Werne haben ein besonders gutes Frühstück?
Die Hotels Hotel Am Kloster, Hotel Ickhorn und Hotel Am Solebad wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
Welche Hotels in Werne liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Werne liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Am Solebad, Hotel Am Kloster und Hotel Baumhove Am Markt sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Werne?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Werne bezahlen Reisende durchschnittlich 83,25 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 7. Dezember 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (13. Dezember 2019 - 15. Dezember 2019))

Sehenswerte Bauten, ein bekanntes Volksfest und die Lippe direkt vor der Tür: Die Stadt Werne ist reich an Facetten. Und kann seine Besucher auch mit einer optimalen Verkehrsanbindung und einem großen Flohmarkt begeistern.

Die Stadt Werne gehört zum Kreis Unna und bietet knapp 30.000 Einwohnern ein Zuhause. Der im Süden des Münsterlandes gelegene Ort blickt auf eine lange Stadtgeschichte zurück. Beim Anblick der denkmalgeschützten Gebäude der Stadt, wie dem historischen Rathaus, schwelgen Besucher ganz automatisch in vergangenen Zeiten. Berühmt ist Werne vor allem für sein traditionelles Volksfest "Sim-Jü", das jährlich bis zu 400.000 Menschen in die Stadt lockt. Im Jahr 2012 feierte die Kirmes ihr 650-jähriges Bestehen, denn bereits im Jahr 1362 fand das Fest erstmals statt. Der Werner Karnevalsumzug an Rosenmontag und ein großer Flohmarkt sind weitere Attraktionen, die den Ort auch für Touristen attraktiv machen. Wer zur Sim-Jü in der Stadt nächtigen möchte, sollte möglichst früh ein Hotel in Werne buchen - denn der Andrang ist groß. Eine Unterkunft in der Stadt findet man in Bahnhofsnähe, aber unter anderem auch in den Stadtteilen Horst und Stockum. Diese Teile der Stadt zeichnen sich durch ihre ländliche Umgebung und die Nähe zur Lippe aus.

 

In und um die Hotels in Werne gibt es einiges zu entdecken

Der westfälische Jakobsweg, eine Pilgerroute, die von Osnabrück nach Wuppertal führt, verläuft durch Werne. Pilger nutzen die Stadt seit 2006 als Übernachtungsstation. Wer gerne per Rad unterwegs ist, kann die Römerroute nutzen, die von Xanten über Werne nach Detmold führt. Autofahrer erreichen den Ort unkompliziert zum Beispiel aus Richtung Saarbrücken oder Hamm kommend. Durch das nahe gelegene Kamener Kreuz ist auch die A 2 mit Anbindung in Richtung Oberhausen und Berlin schnell erreichbar. Bahnfahrer genießen in Werne jedoch einen großen Vorteil: Sie beginnen ihren Aufenthalt in der Stadt mit dem Gang durch den historischen Bahnhof, der im Jahr 2005 renoviert wurde und Werne unter anderem mit den Eisenbahnknotenpunkten Münster und Dortmund verbindet. Ein zentrales Hotel in Werne ist von diesen Städten aus per Bahn innerhalb einer halben Stunde erreichbar.