Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Wellnesshotel in Siegen: Relaxen am Jakobsweg

Das Siegener Stadtgebiet hat zahlreiche Wellnesshotels im Angebot. Ob Sie lieber im Zentrum unterkommen oder eine ruhige Unterkunft am Stadtrand beziehen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Ihr Hotel verfügt in jedem Fall über einen schönen Wellnessbereich zum Entspannen und Seele baumeln lassen. Schalten Sie in der Sauna vom Alltag ab, kriegen Sie beim Schwimmen den Kopf frei oder genießen Sie die Stille im Ruhebereich.

Welche Grünflächen und Wanderstrecken gibt es in Siegen?

Ihr Wellnesshotel im Zentrum der Stadt liegt ganz in der Nähe zum Schlosspark. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre der gepflegten Gartenanlage bei einem entspannten Spaziergang. Besonders die exotischen Bäume und die farbenprächtigen Blumenbeete sind beeindruckend. Zwei einstige Befestigungstürme sind heute wunderbare Aussichtspunkte und werden liebevoll Großer und Kleiner Krebs genannt. Am Musikpavillon finden regelmäßig lohnenswerte kulturelle Veranstaltungen statt.

Wenn Sie sich nach einer Auszeit an der frischen Luft sehnen, ist der Erlebniswald Historischer Tiergarten Siegen genau richtig für Sie. Als Teil des Stadtwalds können Sie hier Natur pur genießen. Erkunden Sie den Wald- und Pilzlehrpfad oder besuchen Sie den Erlebniswald. Auf rund 20 Stationen können Sie die Natur erfahren. Ein etwa 2,3 km langer Rundweg startet am Wanderparkplatz Tiergarten und kann in etwa 1,5 bis zwei Stunden beendet werden. Schön ist auch das Damwild-Schaugehege mit seinen knapp 25 tierischen Bewohnern. Verschiedene Wanderrouten und einladende Picknickplätze runden das Naturerlebnis ab.

Eine weitere schöne Wanderstrecke führt Sie durch die Siegerländer Berge: der Rundweg Trupbacher Heide. Verschiedene Routen bieten Ihnen die passende Strecke für Ihre Anforderungen. Unterwegs genießen Sie herrliche Ausblicke auf Siegen und die umliegende Berglandschaft.

Von Ihrem Wellnesshotel in Siegen können Sie auch den Jakobsweg begehen. Die Route führt Sie von Marburg bis nach Siegen. Von hier pilgern Sie weiter bis ins Bergische Land und nach Köln. Tipp: In der Touristeninformation in der Innenstadt können Sie das Tourenbuch Band 5 mit entsprechenden Wanderkarten für den Streckenabschnitt erstehen.

Was können Sie an Regentagen unternehmen?

Möchten Sie auch einmal außerhalb Ihres Siegener Wellnesshotels entspannen, dann ist das Puro Bad (Eiserfelder Str. 418) eine gute Adresse. Im südlich des Zentrums gelegenen Stadtteil Eiserfeld finden Sie im Wellnessbereich des Hauses wunderbare Möglichkeiten, dem Alltag zu entfliehen. Relaxen Sie in der Finnischen Sauna, wo jede Stunde ein wohltuender Aufguss mit wechselnden ätherischen Ölen bereitet wird. Auch ein Dampfbad, ein Hamam und eine MAA-Sauna, eine Erdsauna mit Kamin, sind überaus entspannend.

Was Sie auch in Siegen interessieren könnte