Suche verfeinern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Odenthal – Hausten hier einst die Hexen?

51519 Odenthal Zentrum: 5,1 km
DZ ab 97.00EUR
8.1
51519 Odenthal Zentrum: 0,1 km
DZ ab 129.00EUR
8.3
51519 Odenthal Zentrum: 2 km
DZ ab 98.00EUR
8.3
51519 Odenthal Zentrum: 2,5 km
DZ ab 115.00EUR
8.3
Weitere Hotels in der Umgebung
51467 Bergisch Gladbach Zentrum: 2,2 km
DZ ab 90.00EUR
7.3
51465 Bergisch Gladbach Zentrum: 2,6 km
DZ ab 120.00EUR
6.8
51465 Bergisch Gladbach Zentrum: 3,5 km
DZ ab 149.00EUR
8.8
42929 Wermelskirchen Zentrum: 3,7 km
DZ ab
117.30EUR
61.00EUR
8.2
51399 Burscheid Zentrum: 3,7 km
DZ ab 130.00EUR
8.1
51469 Bergisch Gladbach Zentrum: 3,9 km
DZ ab 121.00EUR
7.5
51069 Köln Zentrum: 4,1 km
DZ ab
207.50EUR
95.00EUR
8.9
51069 Köln Zentrum: 4,1 km
DZ ab
207.38EUR
142.00EUR
9.1
51069 Köln Zentrum: 4,1 km
DZ ab 65.00EUR
8.2
51429 Bergisch Gladbach Zentrum: 4,7 km
DZ ab 154.00EUR
8.2
51429 Bergisch Gladbach Zentrum: 5 km
DZ ab
315.00EUR
215.00EUR
9.3
51067 Köln Zentrum: 5 km
DZ ab
170.00EUR
60.00EUR
6.4
51429 Bergisch Gladbach Zentrum: 5 km
DZ ab 119.00EUR
7.0
51429 Bergisch Gladbach Zentrum: 5,1 km
DZ ab
208.95EUR
139.00EUR
8.4
51515 Kürten Zentrum: 5,3 km
DZ ab 89.00EUR
7.6
51379 Leverkusen Zentrum: 5,3 km
DZ ab
145.95EUR
100.00EUR
8.2
51373 Leverkusen Zentrum: 5,4 km
DZ ab 53.00EUR
7.8
51429 Bergisch Gladbach Zentrum: 5,5 km
DZ ab 109.00EUR
8.5
51373 Leverkusen Zentrum: 5,5 km
DZ ab
210.00EUR
110.00EUR
7.0
51427 Bergisch Gladbach Zentrum: 5,6 km
DZ ab 77.00EUR
5.6
51067 Köln Zentrum: 5,6 km
DZ ab 50.00EUR
5.9
Ob in Odenthal wirklich einst die Hexen hausten, bleibt spekulativ. Überliefert ist jedoch, dass es im 17. Jahrhundert mehrere Anklagen und auch Hinrichtungen von vermeintlichen Hexen gab. Daran erinnert nicht zuletzt auch der Hexenbrunnen, der in der Mitte des Dorfplatzes steht. Fünf Fabelwesen tragen den Kupferkessel auf dessen Reliefband die Hexenprozesse von der Anklage bis zum Scheiterhaufen nachgezeichnet sind. Aus dieser Zeit stammt auch der Spitzname der Stadt, die einst „Hexenohnder“ genannt wurde. Doch auch wenn noch heute eine Hexe mit ihrem Besen auf dem Rathaus thront, so hat sich Odenthal seiner Hexen-Vergangenheit entledigt. Heute ist der Ort für die Dhünntalsperre und seine traumhaft schöne Lage im Bergischen Land bekannt.

Lage: Zwischen Leverkusen und Bergisch Gladbach

Odenthal liegt inmitten des grünen Bergischen Landes. Nach Leverkusen sind es circa 20 Minuten Fahrtzeit, nach Bergisch Gladbach nur gute 10 Minuten. Der Fluss Dhünn und die Dhünntalsperre sind charakteristisch für das Gemeindegebiet. Mit den Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf befinden sich gleich zwei Großstädte in nur 30 Autominuten Entfernung der Gemeinde.

Kultur: Der Altenberger „Dom“

Der Altenberger Dom im gleichnamigen Ortsteil ist weit über die Gemeindegrenzen hinaus eine touristische Sehenswürdigkeit. Oft wird er auch als „Bergischer Dom“ bezeichnet. Einst war es die alte Klosterkirche des Zisterzienserklosters, das bereits 1133 erbaut wurde. Die Bezeichnung als „Dom“ ist indes durchaus irreführend, denn ein Bistum gab es in Odenthal nie. Dafür gibt es einen Adelssitz: Das Schloss Strauweiler wurde bereits Anfang des 14. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt. Da sich das Schloss in Privatbesitz befindet, ist ein Wandeln in historischen Gängen nicht möglich. Auch die ehemaligen Burg Berge kann nicht live erlebt werden. Von der aus dem Jahr 1060 erbauten Burg ist heute nur noch das Plateau übrig.

Freizeitaktivitäten: Märchenwald und Natursauna

Der Märchenwald, der nahe dem historischen Wahrzeichen, dem Altenberger Dom liegt, lädt zu Spaziergängen im Zeichen von Märchenhelden ein. So wird der Besuch zum Ausflug in eine fabelhafte Sagenwelt. Und natürlich ist Odenthal durch seine Lage im Bergischen Land geradezu prädestiniert als Ausgangspunkt für Wanderungen. Bäche, Talsperren, Wiesen, Hügel und Wälder sorgen für ein kurzweiliges Landschaftsbild und werden durch Natur- und Kulturdenkmäler ergänzt. Der 262 Kilometer lange „Bergische Weg“ und der 244 Kilometer lange „Bergische Panoramasteig“ sind nur zwei der beliebten Fernwanderwege. Daneben reihen sich Themenwanderwege wie die Schwarzpulverroute und die Höhenroute. Ein besonderes Highlight erwartet die Wellness-Fans ganz in der Nähe des Altenberger Doms: die Natursauna Eifgen.