Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Ein Hotel in Hörstel – Kleinod im Tecklenburger Land

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Hörstel

In welchen Hotels in Hörstel gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Hörstel: Hotel Xtra Gleis, Hotel Hilckmann und Akzent Hotel Saltenhof. Weitere Hotels in Hörstel mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Hörstel haben die beste Bewertung?
In Hörstel haben die Hotels Hotel Riesenbeck, Hotel Hilckmann und Hotel Xtra Gleis mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Hörstel?
In Hörstel können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 91,8 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Hörstel liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Hörstel liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Xtra Gleis, Hotel Hilckmann und Hotel Riesenbeck sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Hörstel?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Hörstel bezahlen Reisende durchschnittlich 88,93 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 12. Oktober 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (18. Oktober 2019 - 20. Oktober 2019))

Die besten Hotels in Hörstel

Eine Altstadt mit wunderschönen Gebäuden und das Naherholungsgebiet Torfmoor vor der Haustüre – so attraktiv präsentiert sich Hörstel. Die Stadt blickt auf eine lange Vergangenheit zurück, die besonders eindrucksvoll im Heimatmuseum im Ortsteil Bevergern dokumentiert ist. Drei schmucke Fachwerkhäuser sind Zeitzeugen der Geschichte des Ortes. Im Kaufmannshaus, Ackerbürgerhaus und dem Handwerkerhaus ist die Einrichtung noch original erhalten und zeigt eine beeindruckende weit entfernte Zeit. Genauso präsentiert der Ortsteil Riesenbeck ein außergewöhnliches Landmaschinenmuseum, das im Hofanwesen Eggert untergebracht ist. Mit viel Liebe und Engagement trug der Heimatverein historische Ausstellungsstücke zusammen, die eindrucksvoll die landwirtschaftliche Arbeit von den einfachen Anfängen bis zur heutigen modernen Technik zeigen.

Lage: Am nordwestlichen Ausläufer des Teutoburger Waldes liegt Ihr Hotel in Hörstel

Die westfälische Stadt Hörstel liegt im Tecklenburger Land und am Rande des Teutoburger Waldes. Mitten durch das Stadtgebiet verläuft die Bundesautobahn A 30. Damit ist die östlich gelegene Stadt Osnabrück nur in einer halben Autostunde erreichbar. Westlich kreuzt die A 30 die A 31, die eine Nord-Süd-Verbindung darstellt. Bahnreisende haben Direktverbindungen in die Städte Rheine, Osnabrück und Löhne.

Kultur: Kunst im Kloster Gravenhorst und in der Knollmannsmühle von Ihrem Hotel in Hörstel aus besichtigen

Eine zauberhafte Symbiose verschiedener Baustile präsentiert das Surenburger Wasserschloss, das noch heute die Nachkommen des Landedelmannes Carl Heinrich Heereman von Zuydtwyck bewohnen. Leider ist der Anblick nur von der Straße aus möglich. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Gravenhorst kann jedoch schon besichtigt werden. Aus dem imposanten denkmalgeschützten Bau aus dem 13. Jahrhundert ist jetzt ein modernes Kunsthaus geworden. Es bereichert die Kulturszene von Hörstel und Umgebung mit wechselnden Ausstellungen, interessanten Kunstprojekten oder es werden Weiterbildungsprogramme zu Kunst und Geschichte angeboten. An der Hörsteler Aa liegt die historische Knollmannsmühle. Ihre Entstehung lässt sich bis ins Jahre 1796 zurückverfolgen und die Mühle ist heute ein technisches Denkmal. Der Heimatverein veranstaltet hier regelmäßig Ausstellungen oder andere kulturelle Veranstaltungen.

Freizeitaktivitäten: Schwimmen und joggen am Torfmoorsee nahe Ihres Hotels in Hörstel

Das nasse Dreieck ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für die Binnenschiffahrt und für die Einwohner und Besucher ein beliebtes Naherholungsgebiet. Dort wo der der Mittellandkanal und der Dortmund-Ems-Kanal zusammen treffen, lässt es sich wunderbar an der Uferpromenade Rad fahren oder spazieren gehen. Eine traumhafte Landschaft und Idylle lockt am Naherholungsgebiet Torfmoorsee. Der ehemalige Baggersee ist nicht nur für Schwimmbegeisterte und Sonnenhungrige ein Eldorado, sondern hier werden auch überregionale Surf- und Segelmeisterschaft ausgetragen. Fast um den ganzen See, entlang an Wiesen, Feldern und dem Dortmund-Ems-Kanal führt eine wunderschöne Joggingstrecke mit guten sechs Kilometern Länge. Wer sich die vielen Mühlen in dieser Gegend anschauen möchte, sollte sich mit dem Rad auf die fast 50 Kilometer lange Hörsteler Mühlenrunde begeben.