Suche verfeinern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels Hagen - Die historische Stadt bietet viele Möglichkeiten

58093 Hagen Zentrum: 1,8 km
DZ ab 82.00EUR
8.3
58091 Hagen Zentrum: 5,8 km
DZ ab 84.00EUR
7.8
58093 Hagen Zentrum: 4,3 km
DZ ab 93.00EUR
8.1
58097 Hagen Zentrum: 2,5 km
DZ ab 74.00EUR
9.4
58095 Hagen Zentrum: 0,2 km
DZ ab 93.00EUR
7.7
58091 Hagen Zentrum: 11 km
DZ ab 71.00EUR
6.7
58089 Hagen Zentrum: 2 km
DZ ab 86.00EUR
8.5
58095 Hagen Zentrum: 0,2 km
DZ ab 95.00EUR
7.3
58091 Hagen Zentrum: 3,2 km
DZ ab 81.00EUR
8.4
58091 Hagen Zentrum: 10,4 km
DZ ab 108.00EUR
8.8
58093 Hagen Zentrum: 4,4 km
DZ ab 151.00EUR
7.7
58119 Hagen Zentrum: 6,2 km
6.8
58095 Hagen Zentrum: 0,4 km
7.5
58119 Hagen Zentrum: 6,2 km
7.1

Hagen – das „Tor zum Sauerland“ ist eines der wichtigsten Kultur-Zentren in Nordrhein-Westfalen: Unter anderem zählen das Osthaus Museum und das Historische Centrum Hagen zu den bedeutenden Kultureinrichtungen der Stadt. Zudem hat die einzige staatliche Fernuniversität Deutschlands ihren Sitz in der kreisfreien Großstadt an der Ruhr. Offiziell nennt sich Hagen daher „Stadt der FernUniversität“. Aber der im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets gelegene Ort hat noch viel mehr zu bieten. Fans des nassen Elements sind in Hagen goldrichtig: gleich zwei Seen laden zu Schiffstouren und Bootsausflügen ein. Der Harkort- und der Hengsteysee liegen fußläufig etwa 2,5 Kilometer voneinander entfernt. Auch Fahrradfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Um den Hengsteysee führt ein ungefähr 6,5 Kilometer langer Fuß- und Radweg, der sich am Südufer mit dem Ruhrtalradweg verbindet. Im Sommer öffnet das Freibad Hengstey seine Pforten für kleine und große Wasserratten.

 

Hotel in Hagen buchen und am kulturellen Angebot der Stadt teilnehmen

Wer seinen Aufenthalt in der Stadt kulturell gestalten möchte, wird am Harkortsee fündig: Hier steht das Wasserschloss Werdringen, das ein überregionales Museum für Ur- und Frühgeschichte beherbergt. Doch auch der Besuch der Innenstadt lohnt sich: Das Theater Hagen oder das 2009 eröffnete Emil Schumacher Museum locken Kulturfreunde in die Stadtmitte. Das LWL-Freilichtmuseum im Stadtteil Selbecke stellt die Geschichte von Handwerk und Technik in den Fokus. Wer ein Hotel in Hagen sucht, findet eine Unterkunft mitten im abwechslungsreichen Zentrum oder auch im ländlichen Stadtbezirk Eilpe/Dahl. Die Hotels in der Innenstadt sind vom Hauptbahnhof aus bequem zu Fuß erreichbar. Fern-, Regional- und S-Bahnen halten in der Stadt, die zu den relevantesten Eisenbahnknotenpunkten ganz Deutschlands gehört. In der an den Nordwestrand des Sauerlandes angrenzenden Großstadt legen unter anderem Züge aus Berlin, Basel, Aachen, Venlo und Kassel einen Stopp ein. In vielen Stadtteilen gibt es einen eigenen Bahnhof. Für Autofahrer ist Hagen ebenfalls gut zu erreichen: Die Autobahnen A1, A45 und A46 bieten gute Anbindungen an das Straßennetz. Das Seegeflüster-Festival holte bereits musikalische Größen wie Sunrise Avenue, Madcon oder Nena an den Hengsteysee. Letztere stammt - wie auch die Neue-Deutsche-Welle-Band Extrabreit, der Produzent Mousse T. oder die musikalischen Schwestern Annette und Inga Humpe - aus der Ruhrstadt.

 

Musikalisch geht es auch während der regelmäßigen Events in der Hagener Innenstadt zu: Die Veranstaltung Hagen blüht auf sowie das Springe-Fest versüßen jeweils ein Wochenende im Frühling beziehungsweise Sommer. Modenschauen, Open-Air-Kino und Verkaufsstände ergänzen die Programme. Immer im Mai laden außerdem die Europawochen zu interkulturellen Begegnungen ein. Ganzjährig finden Messen, Partys, Musik- und Comedy-Events in der Stadthalle Hagen statt. Ein Besuch in Hagen lohnt sich immer doch die Karnevalszüge am Rosenmontag sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Der Trubel in der Innenstadt und im Stadtteil Boele lockt jedes Jahr Tausende Besucher aus dem Umland an. Hagen war sogar bereits mehrfach Austragungsort der Preisverleihung Kette des Goldenen Humors, auf der die gleichnamige Auszeichnung, einer der bekanntesten deutschen Karnevalspreise, verliehen wird. Wenn Sie die schöne Großstadt im Ruhrgebiet in der närrischen Zeit besuchen möchten, sollten Sie daran denken, Ihr Hotel in Hagen rechtzeitig zu buchen.