Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Attendorn – Am Fuß der Burg Schnellenberg

7 passende Hotels in Attendorn

Hotel Hof Roscheid
Hotel Hof Roscheid - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 17 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 45,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 102.00EUR
8.2
Hotel Zur Post
Hotel Zur Post - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 0,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 48,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 112.00EUR
8.1
Schnellenberg Burghotel
Schnellenberg Burghotel - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 1,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 49 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 140.00EUR
8.7
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Platte Romantik-Hotel
Platte Romantik-Hotel - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 51,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 125.00EUR
8.4
Hotel Rauch
Hotel Rauch - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 0 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 102 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 96.00EUR
8.3
Hansehotel
Hansehotel - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 48,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 145.00EUR
9.1
Repetal Landhotel
Repetal Landhotel - Attendorn
57439 Attendorn
  • ca. 4,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 50,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 201.00EUR
8.6

Die besten Hotels in Attendorn

Als industriestärkste Stadt im Kreis Olpe präsentiert sich dennoch die Stadt Attendorn mit vielen grünen Flächen. Der Naturpark Ebbegebirge durchzieht das Stadtgebiet und zahlreiche geschützte Biotope zaubern ein charmantes Bild. Im Süden sorgen der Biggesee und die Listertalsperre für einen hohen Freizeitwert. Besonders markant sind die großen Höhenunterschiede in dieser Stadt. Während sich der mittelalterliche Stadtkern tief in einer Talsenke befindet, sind auch sehr viele Häuser auf den umliegenden Hügeln zu finden. Im Südosten inmitten der Waldberge erhebt sich die Burg Schnellenberg, die heute noch im Besitz der Freiherren von Fürstenberg-Herdringen ist. Heute ist hier ein Hotel mit Restaurant untergebracht. Feste werden in Attendorn immer gefeiert und die Einwohner sind bekannt für ihre traditionellen Bräuche, die besonders dem Osterfest gewidmet sind.

Business: Unternehmen mit Weltniveau

Industriell stark geprägt sind in Attendorn international tätige Firmen zu finden. Das Unternehmen Viega GmbH hat hier seinen Ursprung und liefert weltweit als einer der führenden Anbieter Produkte für Installationstechnik. Das Familienunternehmen Mubea hat seit 1916 seinen Sitz in dieser Stadt und ist weltweiter Automobilzulieferer im Bereich Leichtbau für Fahrwerkskomponenten.

Kultur: Wunderschöner Dom und aufregendes Kulturleben

Im alten Rathaus am Marktplatz ist das Südsauerlandmuseum untergebracht. Hier zeigen elf Themeninseln die Geschichte der Stadt sowie Kunst und Kultur aus Westfalen. Einen wunderschönen Anblick bietet auch der Sauerländer Dom St. Johannes Baptist. Sehenswert ist vor allem die barocke Ausstattung der Kirche, die von dem Attendorner Bildschnitzer und Bildhauer Johann Sasse kreiert wurde. Mitreißende Konzerte, aufregende Theaterstücke oder lustige Comedy in der Stadthalle sorgen für ein abwechslungsreiches Kulturleben.

Freizeitaktivitäten: Tropfsteinhöhlenerkundung und Naturerlebnis am See

Eines der Highlights in Attendorn ist der Besuch der Atta-Höhle, die sich in der Nähe der Biggetalsperre befindet. Sie gilt als eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands und bezaubert durch farbenprächtige Stalagmiten und Stalagtiten. Besonders charmant sind die vielen, durch Eisenoxid gefärbten Sinterfahnen. Tief unter der Erde kann auch eine Gesundheitsgrotte besucht werden. Hierbei atmet man feuchte und staubfreie Höhlenluft ein und lässt sich von farblichen Lichtspielen unterhalten. Ebenfalls ein einmaliges Naturerlebnis ist am Biggesee garantiert. Umgeben von bewaldeten Hügeln gibt es hier Idylle pur. Einen zauberhaften Blick von oben bietet die 90 Meter hohe Aussichtsplattform Biggeblick. Ein außergewöhnlicher Wanderweg geht rund um die Listertalsperre. Entlang des Kunstwanderweges stehen natürliche Objekte wie galoppierende Strohhasen oder eine Moosschlange.