Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Beschauliche Stadt in der Lüneburger Heide

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Munster

In welchen Hotels in Munster gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Munster: Hotel Residenzia Grenadier, Hotel APROTOs Lüneburger Hof und Hotel Deutsches Haus. Weitere Hotels in Munster mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Munster haben die beste Bewertung?
In Munster haben die Hotels Hotel Villa Vital garni & Wellness, Hotel Kaiserhof und Hotel Residenzia Grenadier mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Munster?
In Munster können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 108,2 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Munster liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Munster liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Kaiserhof, Hotel Villa Vital garni & Wellness und Hotel APROTOs Lüneburger Hof sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Munster?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Munster bezahlen Reisende durchschnittlich 117,5 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 14. September 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (20. September 2019 - 22. September 2019))
Die kleine Stadt Munster im Heidekreis ist vor allem als größter Standort des deutschen Heeres bekannt. Der Truppen-Übungsplatz Munster-Nord wurde bereits im späten 19. Jahrhundert eingerichtet, der Übungsplatz in Munster-Süd in den 1930er Jahren. Da diese Areale für die Öffentlichkeit gesperrt waren, konnten sich in ihnen Flora und Fauna ungestört entwickeln. Im Jahre 2011 wurde auf einem der Plätze zum ersten Mal ein Wolf in Niedersachsen gesichtet. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die St. Urbani-Kirche, die aus dem 13. Jahrhundert stammt und im gotischen Stil errichtet wurde. Eine sakrale Besonderheit ist die Kirche St,. Martin. Sie wurde vom Schafstall in eine Kirche umgebaut. Ausschließlich für die Militärkirchgemeinde wurde die St. Stephanus erbaut. Der Kirchbau ist zugleich das höchste Gebäude der Stadt.

Lage: Zentral zwischen Hamburg und Hannover

Munster gehört zum Bundesland Niedersachsen und liegt auf halber Strecke zwischen Hamburg und Hannover. Der Ort erstreckt sich inmitten der malerischen Lüneburger Heide an dem Fluss Örtze. Autofahrer profitieren von der verkehrsgünstigen Lage an der A 7 von Hamburg nach Hannover. Ganz in der Nähe befindet sich zudem die Bundesstraße 71. Vom Bahnhof Munster fahren täglich Züge der Deutschen Bahn in die nächstgelegenen größeren Städte Hamburg, Bremen und Münster.

Kultur: Öffentliche Kunst für Jedermann

Kunstliebhaber können im Stadtgebiet von Munster viele Kunstwerke im öffentlichen Raum entdecken. So zeigt die Schäfergruppen-Skulptur einen für die Lüneburger Heide typischen Beruf. Sehenswert ist auch die Lili-Marleen-Gruppe vom Bremer Bildhauer Klaus Homfeld. Sie befindet sich genau an der Stelle, wo sich früher das Eingangstor des „Truppenlagers bei Munster in Hannover“ befand. Für Geschichts- und Militärinteressierte lohnt ein Besuch im Deutschen Panzermuseum Munster. Auf 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden etwa 6.000 Exponate präsentiert. Besucher können hier auf den Spuren der deutschen Militärgeschichte wandeln und sowohl Panzer als auch Uniformen und Handfeuerwaffen aller Art besichtigen. Kulturinteressierte sind im Ollershof genau richtig. Das Freilichtmuseum besteht aus mehreren historischen Wirtschaftshäusern und einer Wassermühle aus dem 16. Jahrhundert.

Freizeitaktivitäten: Paradies für Freizeitsportler

Freizeitsportler finden im Munsterer Sportpark Osterberg viele Möglichkeiten, ihren Lieblingssportarten nachzugehen. Tennis-, Beachvolleyball- und Beachhandballfelder laden zu einem sportlichen Turnier ein. Golfer können auf einem gut gepflegten 9-Loch-Golfplatz ihr Hobby betreiben. Ein beliebtes Ausflugsziel in der Region ist die Dethlinger Heide im schönen Oertzetal. Sie verwandelt sich in den Herbstmonaten in einen riesigen Blütenteppich. Im dazugehörigen Wildgehege können Besucher heimische Tiere wie Damwild in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Zum Baden und Surfen in der warmen Jahreszeit lädt der Freizeitpark Flüggenhofsee ein. Wasserratten können auf den Liegewiesen entspannen, am Sandstrand Beachvolleyball spielen und im erfrischenden Nass ihre Runden drehen.