Ihr Hotel in Niederbayern: Zentral gelegen, nahe zahlreicher Sehenswürdigkeiten

Ihr Hotel in Niederbayern finden Sie einfach und schnell mit HRS.de. Niederbayern liegt im Osten des Freistaats und grenzt Nordosten an Böhmen, im Norden an die Oberpfalz, im Südosten an Oberösterreich und im Südwesten an Oberbayern. Landschaftlich geprägt wird die Region vor allem von der Donau und dem bei Kelheim abzweigenden Rhein-Main-Donau-Kanal, mit welchen eine bedeutende europäische Schifffahrtsroute Niederbayern durchquert.

Vom Hotel in Niederbayern zu zahlreichen interessanten Orten der Gegend

Wichtigste Stadt der Region, Verwaltungssitz des Bezirks und gleichzeitig Regierungssitz des Regierungsbezirks ist Landshut. Die “Dreihelmestadt“ an der Isar ist durch die Landshuter Hochzeit, bei der alle vier Jahre die Heirat von Herzog Georg dem Reichen und Hedwig nachgestellt wird, sein gotisches Stadtbild mit der Burg Trausnitz sowie der Martinskirche mit dem höchsten Backsteinturm der Welt bis über die Grenzen der Region weithin bekannt geworden. Doch auch die kleineren Städte der Region sind während einer Geschäftsreise sehenswert und von einem Hotel Niederbayern aus schnell erreichbar. In der historischen Universitätsstadt Passau, das an der Grenze zu Österreich gelegen ist und aufgrund der Flüsse Donau, Inn und Ilz auch „Dreiflüssestadt“ genannt wird, befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Veste Oberhaus, der Dom St. Stephan und die Wallfahrtskirche Mariahilf. Ebenfalls einen Besuch wert ist Straubing mit Stadtturm, Herzogsschloss, gotischem Rathaus mit historischem Rathaussaal, der romanischen Kirche St. Peter und der Wallfahrtskirche Sossau.

Wirtschaftsregion Niederbayern

Niederbayern ist teilweise landwirtschaftlich geprägt. So existiert dort beispielsweise das größte Anbaugebiet von Gewürzgurken innerhalb von Europa. Des Weiteren besitzt die Gegend einen Anteil am weltweit größten Hopfenanbaugebiet Hallertau. Doch die Gegend ist zum Beispiel ebenfalls vom Automobil- und Maschinenbau geprägt. Zudem befinden sich in Niederbayern zahlreiche renommierte Firmen, wie etwa BMW. Das Unternehmen hat den Sitz seines größten Automobilwerks direkt vor Ort, in Dingolfing. Zu den weiteren bekannten Firmen in Niederbayern zählen beispielsweise ZF Passau, Fritz Dräxlmaier GmbH & Co. KG, Agrolab GmbH und ADITO Software GmbH.