Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels Nürnberg - Besuchen Sie die moderne Großstadt

91 passende Hotels in Nürnberg

Hotel Best Western City-West
Hotel Best Western City-West - Nürnberg
90429 Nürnberg
  • ca. 3,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 89.00EUR
inkl. Frühstück
8.5
Ramada Park-Hotel
Ramada Park-Hotel - Nürnberg
90478 Nürnberg
  • ca. 2,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 110.00EUR
inkl. Frühstück
8.4
Burghotel Stammhaus
Burghotel Stammhaus - Nürnberg
90403 Nürnberg
  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 4,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 59.00EUR
exkl. Frühstück (+9,00 EUR)
7.0
Nur noch 2 Zimmer bei uns verfügbar!
Mit jeder Buchung
bei My HRS Prämienmeilen
und Punkte sammeln
Bonusprogramm Partner
Geben Sie gleich bei der
Buchung Ihre Kartennummer an
Hotel Jägerheim
Hotel Jägerheim - Nürnberg
90480 Nürnberg
  • ca. 3,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 98.00EUR
inkl. Frühstück
7.9
Hotel St. Peter
Hotel St. Peter - Nürnberg
90478 Nürnberg
  • ca. 1,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 89.10EUR
exkl. Frühstück
7.6
Hotel NOVINA Wöhrdersee Nürnberg City
Hotel NOVINA Wöhrdersee Nürnberg City - Nürnberg
90402 Nürnberg
  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 84.00EUR
inkl. Frühstück
8.4
Hotel Erlenstegen
Hotel Erlenstegen - Nürnberg
90491 Nürnberg
  • ca. 3,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 49.00EUR
exkl. Frühstück (+7,00 EUR)
6.1
Nur noch 2 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Novina Südwestpark
Hotel Novina Südwestpark - Nürnberg
90449 Nürnberg
  • ca. 5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 8,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 103.00EUR
inkl. Frühstück
8.2
Hotel Marienbad
Hotel Marienbad - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 75.00EUR
inkl. Frühstück
8.2
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel ibis Nuernberg City am Plaerrer
Hotel ibis Nuernberg City am Plaerrer - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 64.00EUR
exkl. Frühstück (+11,00 EUR)
7.8
Hotel Pillhofer
Hotel Pillhofer - Nürnberg
90402 Nürnberg
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 89.00EUR
inkl. Frühstück
8.5
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Motel One Plärrer
Motel One Plärrer - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
exkl. Frühstück (+9,50 EUR)
8.4
Hotel ibis budget Nürnberg City Messe
Hotel ibis budget Nürnberg City Messe - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 2,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 62.00EUR
exkl. Frühstück (+7,50 EUR)
7.0
Hotel INVITE Nürnberg
Hotel INVITE Nürnberg - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 1,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 49.00EUR
exkl. Frühstück (+9,00 EUR)
7.0
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
PrivatHotel Probst
PrivatHotel Probst - Nürnberg
90402 Nürnberg
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 72.00EUR
exkl. Frühstück (+6,50 EUR)
8.5
Nur noch 2 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel ibis Nuernberg Hauptbahnhof
Hotel ibis Nuernberg Hauptbahnhof - Nürnberg
90402 Nürnberg
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 73.00EUR
exkl. Frühstück (+11,00 EUR)
7.6
Silberhorn Hotel
Silberhorn Hotel - Nürnberg
90475 Nürnberg
  • ca. 8,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 8,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 12,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 95.00EUR
inkl. Frühstück
7.8
Hotel Hauser
Hotel Hauser - Nürnberg
90403 Nürnberg
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
exkl. Frühstück (+9,50 EUR)
8.4
Nur noch 3 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Arvena Park am Frankencenter
Hotel Arvena Park am Frankencenter - Nürnberg
90473 Nürnberg
  • ca. 7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 15 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
exkl. Frühstück (+11,00 EUR)
8.1
Hotel Arvena Messe Messezentrum
Hotel Arvena Messe Messezentrum - Nürnberg
90471 Nürnberg
  • ca. 4,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 10 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 81.00EUR
exkl. Frühstück (+10,00 EUR)
7.9
Hotel Alpha
Hotel Alpha - Nürnberg
90411 Nürnberg
  • ca. 4,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 69.30EUR
exkl. Frühstück (+5,00 EUR)
7.8
Nur noch 2 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Zirbelstube
Hotel Zirbelstube - Nürnberg
90455 Nürnberg
  • ca. 8,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 8,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 14,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 115.00EUR
inkl. Frühstück
8.0
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Hotel Metropol
Hotel Metropol - Nürnberg
90429 Nürnberg
  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 49.00EUR
exkl. Frühstück (+7,00 EUR)
6.0
Hotel Maritim Nürnberg
Hotel Maritim Nürnberg - Nürnberg
90443 Nürnberg
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 98.00EUR
exkl. Frühstück (+23,00 EUR)
7.6
Hotel Gerhard
Hotel Gerhard - Nürnberg
90459 Nürnberg
  • ca. 2,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 7,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 89.00EUR
inkl. Frühstück
7.3

Die besten Hotels in Nürnberg

Nach Nürnberg reisen und die Stadt entdecken

Was stellt man sich vor, wenn man an Nürnberg denkt? Vielleicht den weltweit berühmten Christkindlesmarkt, aromatische Lebkuchen oder die mächtige Silhouette der alten Kaiserburg? Stimmt natürlich. Doch das ist längst nicht alles! Die im Zweiten Weltkrieg schwer zerstörte Stadt entwickelte sich nach dem Krieg zu einer quicklebendigen fränkischen Metropole, die sich ihren mittelalterlichen Charme bewahren konnte. Neben den historischen Bauten im mittelalterlichen Stadtkern begeistert Nürnberg mit ausgedehnten Grünflächen, tollen Hotels und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene. Höhepunkte des Veranstaltungskalenders sind beispielsweise das Bardentreffen und die Blaue Nacht, in der die gesamte Altstadt in blaues Licht getaucht ist und Kultureinrichtungen bis in die frühen Morgenstunden hinein ihre Türen geöffnet haben.

 

Auf Hotelsuche in Nürnberg? HRS hast das passende Hotel

Die fränkische Großstadt liegt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern und ist mit mehr als 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Das Stadtgebiet von Nürnberg erstreckt sich zu beiden Seiten der Pegnitz, die die Stadt auf einer Länge von etwa 14 Kilometern von Ost nach West durchquert. Verkehrstechnisch war Nürnberg schon zu Zeiten des Mittelalters ein Knotenpunkt wichtiger Handelsrouten.

Nürnberg ist auch heute noch das logistische Zentrum der Region und ein international bedeutender Standort für Forschung und Entwicklung. Auch als Messe- und Kongressstadt genießt sie internationales Ansehen. Das Portfolio der NürnbergMesse umfasst neben Verbraucherausstellungen und Kongresse auch rund 120 Fachmessen, die jährlich von mehr als 1,3 Millionen Menschen besucht werden. Dazu gehören zum Beispiel die Spielwarenmesse, die Consumenta oder die BIOFACH. Wer ein Hotel speziell für den Messebesuch sucht, findet auf der speziellen Messe Hotel Nürnberg Seite bestimmt eine passende Unterkunft. Zu den Pluspunkten der NürnbergMesse zählen auch die schnelle U-Bahn-Verbindung von der Messe zum Flughafen wie auch das dynamische Verkehrsleitsystem.

Sehenswürdigkeiten und Kultur

Ein Spaziergang durch die engen Gassen von Nürnberg gleicht dem Blättern in einem Geschichtsbuch - denn hier begegnet einem die deutsche Geschichte auf Schritt und Tritt. Noch heute finden sich zahlreiche Kunst- und Kulturdenkmäler aus der Zeit des glorreichen deutschen Mittelalters. Neben dem Albrecht-Dürer-Haus, der Mauthalle sowie den Kirchen St. Sebald und St. Lorenz, ist die Kaiserburg der berühmteste Zeitzeuge der 950jährigen Stadtgeschichte. Das Wahrzeichen Nürnbergs, welches weithin sichtbar auf einem Standsteinfelsen im Norden der Altstadt thront, bietet den schönsten Blick über die Stadt. Einen Großteil der damals geschaffenen Kunstschätze kann man im Germanischen Nationalmuseum bewundern. Ebenfalls einen Besuch wert sind das Spielzeugmuseum sowie das Neue Museum für Kunst und Design.

Neben Sehenswürdigkeiten und Kultur, erwartet Sie in und um Nürnberg viel idyllische Natur zum Verweilen und Entspannen. Beliebte Ziele bei Erholungssuchenden sind die Pegnitzwiesen, der Wöhrder See oder der Dutzendteich. Kaum eine halbe Stunde von den Hotels im Zentrum entfernt, liegt die Fränkische Schweiz und die Hersbrucker Schweiz, die mit anspruchsvollen Kletterfelsen und einem breiten Wanderwegenetz locken. Familien zieht es in den Tiergarten, das Planetarium oder die Regiomontanus Sternwarte. Wer hier die Adventszeit verbringt, der sollte Deutschlands berühmtesten Weihnachtsmarkt, den Christkindlesmarkt, besuchen. So vielfältig die Angebote der Stadt sind, so unterschiedlich sind auch die Angebote an Hotels. Hier ein paar Hotelbeispiele:

  • Für detailverliebte Nürnberg Gäste bietet das Hotel Elch vielleicht die passende Unterkunft. Es liegt in der Altstadt in einem schönen Fachwerkhaus und bietet gut 20 Zimmer.
  • Wer inmitten der City etwas modernes sucht, der kann im Hotel NH Nürnberg City absteigen. Hier erwartet den Gast ein toll ausgestattes Hotel mit sehr gutem Service.
  • Wer schnell wieder "auf dem Sprung" sein möchte, der kann direkt am Bahnhof das Best Western Hotel am Hauptbahnhof buchen.

 

Hungrig auf Businessreise in Nürnberg?

In Nürnberg lassen sich besonders exquisite Restaurants finden, die den jedem hohen Gaumenanspruch gerecht werden. Eines davon ist das Würzhaus, welches sich im Kirchenweg 3a befindet. Die Speisekarte ist abwechslungsreich und hält sowohl klassische Speisen wie Schweinelende als auch sehr kreative Gerichte wie Muscheln mit Blumenkohl und Curry bereit. Hier wird neben erlesenen Abendspeisen täglich ein Mittagstisch angeboten, wo typisch fränkische Küche serviert wird. Ein Lunch mit Geschäftspartnern findet auf diese Weise auch außerhalb der Hotels und Meetingräume einen passenden Rahmen. Ein historisches Fachwerkhaus in der Hinteren Marktstraße 48 beherbergt eines der besten Restaurants für mediterrane Küche der Stadt, das Gatto Rosso. Das Ambiente vereint Tradition mit italienischem Flair auf gekonnte Weise und entführt seine Gäste auf eine kulinarische Exkursion. Die Weinkarte ist besonders umfangreich und bietet genügend Anregungen, um den gelungenen Geschäftsabschluss zu feiern. Zu den traditionellen Gerichten der Stadt gehört die Nürnberger Bratwurst. In der historischen Bratwurstküche Zum Gulden Stern in der Zirkelschmiedsgasse 26 kann man diese auf Gourmetart in gehobenem Ambiente genießen.

 

Edle Restaurants in Nürnberg

Würzhaus
Kirchenweg 3a, 90419 Nürnberg
Mo 18:00 - 23.30, Di-Fr 11:30 - 14:00 & 18:00 - 23:30, Sa 18:00 - 23:30
Internationale Küche
wuerzhaus.info/

 

Gatto Rosso
Hintere Marktstraße 48, 90441 Nürnberg
Mo-Sa 12:00 - 14:00 & 18:00 - 22:00
Mediterranes Essen
gatto-rosso.de/

 

Zum Gulden Stern
Zirkelschmiedsgasse 26, 90402 Nürnberg
Mo-So 11:00 - 22:00
Regionale Gerichte
bratwurstkueche.de/

 

Essigbrätlein
Weinmarkt 3, 90403 Nürnberg
Di-Sa 12:00 - 13:30 & 19:00 - 21:30
Regionale Küche
essigbraetlein.de/

 

Vineria
Kleinreuther Weg 87, 90408 Nürnberg
Mo-Fr 17:00 - 01:00, Sa 17:00 - 02:00, So 17:00 - 23:00
Mediterran
vineria.de/

 

Gediegene Bars, gemütliches Ambiente

Viele Hotels in Nürnberg sind mit eleganten Bars ausgestattet, aber auch in der Stadt selbst sind verschiedene Lokalitäten vorhanden, die zu einem Drink am Abend einladen. Das Gelbe Haus in der Troststraße 10 gehört dazu. Das Ambiente ist schick, die Bar besonders für ihre familiäre Atmosphäre und die äußerst umfangreiche Karte an erlesenen Whiskys bekannt. Aufgrund der hohen Nachfrage ist es empfehlenswert, einen Tisch zu reservieren. Soll das Ambiente besonders elegant sein, bietet die Wodanstraße 42 mit Pickl's Espresso-Bar genau den richtigen Rahmen, um den Abend luxuriös ausklingen zu lassen. Das Lokal lässt insbesondere das Herz von Weinliebhabern höherschlagen und bietet eine feine Auswahl von Weinen aus aller Welt. Für den kleinen Hunger bietet die Karte Feinkost. Ein Geschäftstag kann auf diese Weise gut ausklingen, bevor man in sein gebuchtes Hotel zurückkehrt.

 

Gelbes Haus
Troststraße 10, 90429 Nürnberg
Mo-Sa ab 20:00
Cocktail- Eigenkreationen
gelbes-haus.de/

 

Pickl's Espresso-Bar
Wodanstraße 42, 90461 Nürnberg
Di-Fr 11:00 - 20:00, Sa 11:00 - 16:00
Feine Auswahl von Weinen aus aller Welt
pickls.de/

 

Finnegan's
Königstraße 80 90402 Nürnberg
So-Do 11:00 - 01:00, Fr-Sa 11:00 - 02:00
Irish Pub
finnegansirishpub.de/

 

Schöne Andenken an Nürnberg mit nach Hause nehmen

Wenn es etwas Typisches sein soll, eignet sich der echte Lebkuchen aus Nürnberg besonders gut. Diese Leckerei genießt seit vielen Jahrzehnten große Beliebtheit und hat ihren Ursprung bereits im 15. Jahrhundert. Im traditionellen Handwerkerhof in der Innenstadt befindet sich eine der besten Lebküchnereien von Nürnberg. Dort wird das Gebäck nach mittelalterlicher Art zubereitet und in vielen Varianten angeboten.

 

Zentrale Hotels Nürnberg – Ausgangspunkt für Events und Sightseeing

Als Kulturnacht wird die Blaue Nacht seit dem Jahr 2000 jedes Mal Anfang Mai an einem Samstagabend in der Innenstadt von Nürnberg veranstaltet. Mit dieser Kunstaktion werden den Tausenden Besuchern von 19:30 bis 1:30 Uhr zahlreiche Musikveranstaltungen, Tanzvorführungen, Theateraufführungen, Kleinkunstvorstellungen und diverse andere Performances geboten. Ein Highlight stellen auch die rund 70 teilnehmenden Museen und anderen Kultureinrichtungen der Stadt dar, die sich mit in der Farbe Blau gehaltenen Kunststationen an der Blauen Nacht beteiligen. Als positiver Nebeneffekt für die Wirtschaft dürfen sich auch die Nürnberger Hotels an diesem Wochenende über eine hohe Auslastung freuen. Wer für diese Nacht ein Hotel sucht, sollte also möglichst früh ein zentral gelegenes Hotel bei HRS reservieren, ehe diese alle ausgebucht sind. Äußerst zentral, direkt in der City liegt bspw. ein der Fußgängerzone das Hotel Lucas, ein Drei Sterne Hotel, indem fränkische Gastfreundlichkeit groß geschrieben wird.

Für die "Internationale Woche der Orgel" ein Hotel buchen

Unter den Top Events in Nürnberg ist auch die Internationale Woche der Orgel zu finden, die auf dem Gebiet der geistlichen Musik bzw. Orgelmusik als größtes und ältestes Festival der Welt gilt und 2015 vom 19. bis zum 28. Juni veranstaltet wird. Während der Veranstaltung werden mehr als 200 Werke aus allen Epochen der Musik und der zeitgenössischen Musik aufgeführt. Wer sich lange Weg ersparen möchte, sollte sich um ein in der Nähe der Spielorte gelegenes Hotel umsehen. Das betrifft unter anderem Hotels, die unweit der Kirchen St. Egidien und St. Klara liegen, wie bspw. das Hotel Agneshof Nürnberg.

Hotels in Nürnberg – eine ideale Basis für das DTM Rennen am Norisring

Für Fans der DTM hat Nürnburg eine ganz andere Bedeutung, das Rennen am Norisring. Diese 2,3 Kilometer lange Rennstrecke für Autos und Motorräder wurde im Jahr 1947 erstmals befahren und verläuft als typischer Stadtkurs auf den Straßen von Nürnberg, auf denen sonst der normale Straßenverkehr rollt. Zusätzlich zum DTM Rennen stehen noch der Schirocco R-Cup, der Porsche Carrera Cup und das FIA Formula 3 European Championship auf dem Programm des Rennwochenendes, das dieses Jahr am letzten Juni Wochenende vom 26. bis 28.06.2015 stattfindet. Wer sich dieses Rennspektakel nicht entgehen lassen möchte und nahe der Strecke nächtigen möchte, kann auf die nur wenige Meter entfernte Unterkunft Creative-Park-Hotel in der Regensburger Str. 334 zurückgreifen.

 

Geschäftsreisen nach Nürnberg - einige Tipps

Immer genügend Kleingeld dabei haben

Gerade bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, von denen es auch in Nürnberg eine große Auswahl gibt, ist ausreichend Kleingeld erforderlich. Tickets für Busse und Bahnen sind an den diversen Automaten erhältlich. Und genau da liegt das Problem: Die Automaten akzeptieren in der Regel keine EC- oder Kreditkarten. Einige Modelle geben auch kein Rückgeld oder können keine Scheine annehmen.

Keine voreiligen Schlüsse über die Region ziehen

Nürnberg liegt zwar geografisch gesehen im Freistaat Bayern, zählt aber generell zur Region Mittelfranken. In diesem Punkt sind die Einwohner von Nürnberg sehr eigen und eine voreilige Einteilung als Bayern kann sehr übel genommen werden. Besser ist es, die Einwohner allgemein als Franken zu bezeichnen. Wer sich im Gespräch oder bei Geschäftsessen nicht ganz sicher ist, sollte das Thema der regionalen Zugehörigkeit lieber vermeiden. Auf diese Weise entstehen manch unangenehme Situationen erst gar nicht.

Die kulinarische Spezialität der Stadt sollte in jedem Fall probiert werden

Wie viele andere Städte auch, gibt es auch in Nürnberg eine kulinarische Delikatesse, die in fast allen Hotels und Restaurants bestellt werden kann. Die Nürnberger Bratwürste, so heißt die deftige Spezialität, die auf eine über 700-jährige Geschichte zurückblickt. Meist wird sie im Brötchen serviert, in Restaurants gerne auch mal mit Kartoffelstampf und Kraut. Die spezielle Kräutermischung in der Fleischfarce machen die Würste zu einer sehr würzigen Delikatesse, die mit einem Weißbier, gerne auch in einer alkoholfreien Variante, abgerundet werden kann.

 

Schöne Orte in Nürnberg

Breitegasse
Breitegasse, 90402 Nürnberg
Geschäfte haben unterschiedliche Öffnungszeiten
Einkaufsstraße

 

Germanisches Nationalmuseum
Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg
Di-So 10:00-18:00
Museum
gnm.de

 

Nürnberger Altstadt
Altstadt 90402 Nürnberg
immer
Sehenswürdigkeit
historische-meile.nuernberg.de/deutsch/start.htm

 

Loom Bar
Katharinengasse 14, 90403 Nürnberg
Fr-Sa 17:00 - 03:00, So-Do 17:00 - 01:00
Bar

 

Handwerkhof Nürnberg
Am Königstor, 90402 Nürnberg
Mo-Sa 9:00 - 22:00
Shoppingarea

 

Hotels im Zentrum – idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Einkaufswelt

Die Breitegasse ist eine der Hauptattraktionen von Nürnberg und lässt nicht nur das Herz von Shopping-Fans höher schlagen. Sie bildet, zusammen mit der Karolingerstraße, das Herzstück der Einkaufswelt Nürnbergs. Dabei kann die Gegend auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis ins 13. Jahrhundert zurück reicht. In Urkunden aus dem Jahre 1295 taucht die lateinische Bezeichnung „In Lato Vicu“ mehrmals auf. Der Ausdruck bedeutet nichts anderes als Breitegasse. Heute ist die Flaniermeile in der Altstadt eine der beliebtesten Adressen von ganz Nürnberg. Sie erstreckt sich zwischen Weißem Turm und Pfannenschmiedgasse und ist eine verkehrsberuhigte Zone, was Spaziergänge oder Einkaufstouren zu einer entspannenden Sache werden lässt. Außerdem bietet sie exzellente Anbindungen an das öffentliche Nahverkehrsnetz, mit gleich zwei U-Bahn Stationen an beiden Enden.

Exklusive Läden, große Einkaufsketten und historische Sehenswürdigkeiten

Die beliebte Einkaufsstraße von Nürnberg hat ihren Besuchern viele Besonderheiten zu bieten. Zu den bekannten Anlaufstellen entlang der Breiten Gasse zählen die Galeria Kaufhof und das große Einkaufszentrum von Karstadt. Dazwischen mischen sich traditionelle Läden, die allerdings rar gesät sind. Ein Traditionsgeschäft, das es bereits seit mehreren Jahren gibt, ist die Rasierer Zentrale. Wie der Name bereits erahnen lässt, dreht sich in diesem Geschäft alles um Rasierer. Zu den Marken, die in der Rasierer Zentrale von Nürnberg angeboten werden, zählen beispielsweise Cartier, Dunhill, Panasonic oder Remington. Neben einem Einkaufsbummel durch die verschiedenen Geschäfte, wie etwa dem Schuhhaus Zeiser oder dem Fashion-Store von Olymp & Hades, locken auch historische Attraktionen. Am Ende der Strasse erhebt sich der Weiße Turm, ein Überbleibsel der ehemaligen Stadtbefestigung.

Auch kulinarisch hat die Gegend einige Highlights zu bieten

Ob regionale Köstlichkeiten oder Spezialitäten aus der internationalen Küche, in der Breiten Gasse gibt es ein vielseitiges, gastronomisches Angebot. Empfehlenswert für Liebhaber exklusiver Fusion Kitchen ist das Restaurant Leon's. Auf der Speisekarte stehen wahre Gaumenfreuden, wie etwa Zanderfilet vom Grill mit Apfel-Sellerie-Spieß. Die Original Nürnberger Bratwürste werden dagegen in der Traditionsgaststätte Bratwurstherzle angeboten, in einer Seitenstraße gelegen. Es zählt, dank seiner versteckten Lage, zu den absoluten Geheimtipps der Stadt. Wie sich das gehört, werden die Bratwürste noch nach einem geheimen, hauseigenen Rezept angefertigt. Dazu werden verschiedene Beilagen gereicht, wie etwa Kartoffelsalat oder delikater Meerrettich, der aus der Region stammt. So vielseitig präsentiert sich die Breite Gasse in Nürnberg ihren Besuchern und bietet sozusagen für jeden Geschmack das passende Angebot.  

Beim Aufenthalt in Nürnberg auf Museumstour gehen

Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg hat sich als größtes Museum für Geschichte, Kultur und Kunst im gesamten deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Das berühmte Museum ist eine der bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt und liegt nahe der City und Altstadt. Die Gegend um das Museum ist für die Hotelsuche sehr gefragt. Im näheren Umkreis befinden sich zahlreiche bestens ausgestattete Hotels, die Geschäftsreisenden und Städtereisenden zugleich einen komfortablen Aufenthalt im Zentrum der fränkischen Stadt versprechen. Direkt am Museum gelegen sind u.a. folgende Hotels:

Nürnberg entdecken

Den baulichen Mittelpunkt des Museumkomplexes stellt das Kartäuserkloster aus dem Spätmittelalter dar. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Klosterbau in die Planung für ein Museum mit eingezogen. Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden weitere Museumsbauten wie das Lapdarium oder der Galeriebau. Das Museum stellt international bekannte Sammlungen der Kultur und Kunst von der kulturgeschichtlichen Frühzeit bis heute aus. Ein viel beachteter Bestandteil ist die „Straße der Menschenrechte“ des israelischen Bildhauers Dani Karavan. Im Museum befinden sich sehr viele Dauerausstellungen mit über 25.000 Objekten der verschiedensten Epochen. Darüber hinaus finden jeweils wechselnde Ausstellungen statt. U.a. beherbergt das Germanische Nationalmuseum originale Kunstwerke von Spitzweg, Kirchner, Rembrandt, Dürer und weiteren Künstlern. Zu den sehenswerten Einrichtungen gehören die große Bibliothek mit über 3.300 Handschriften und weiteren sehenswerten Schriftstücken. Insgesamt umfassen die Exponate des großen Museums beinahe 1,3 Mio. Objekte. Dieses Museum gehört zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten der Stadt. Wer ein Hotel in Nürnberg nahe des Germanischen Nationalmuseums bezieht, kann den Museumsbesuch auch bei einem knappen Zeitplan mit der Nürnbergreise kombinieren. Das bedeutende Museum kann allerdings nicht bei einem Besuch gänzlich erkundet werden. Es lohnt sich, den Besuch bei einem folgenden Aufenthalt fortzusetzen.