Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Alzenau in Unterfranken – Kulturevents auf der Burg

Häufig gestellte Fragen

In welchen Hotels in Alzenau gibt es kostenloses WLAN?

Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Alzenau: Hotel Zum Freigericht, Hotel Krone am Park und Krone Hotel. Weitere Hotels in Alzenau mit kostenlosem WLAN

Welche Hotels in Alzenau haben die beste Bewertung?

In Alzenau haben die Hotels Krone Hotel, Hotel Käfernberg und Hotel Krone am Park mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.

Welche Tagungshotels in Alzenau sind besonders empfehlenswert?

In Alzenau haben folgende Tagungshotels: Krone Hotel, Hotel Käfernberg und Hotel Krone am Park mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.

Welche Hotels in Alzenau liegen zentral?

Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.

Welche Hotels in Alzenau eignen sich für eine Geschäftsreise?

Die Unterkünfte Krone Hotel, Hotel Käfernberg und Hotel Krone am Park wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels finden Sie hier

Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?

Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.

Welche Hotels in Alzenau liegen in der Nähe des Bahnhofs?

Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Käfernberg, Hotel Krone am Park und Hotel Zum Freigericht sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.

Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Alzenau?

Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Alzenau bezahlen Reisende durchschnittlich 94 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 17. August 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (23. August 2019 - 25. August 2019))

Mitten im Zentrum von Alzenau in Unterfranken befindet sich die Burg Alzenau. Ende des 14. Jahrhundert entstand die Burg im Stil der Spätgotik. Heute ist die Burg nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern auch ein bekannter Veranstaltungsort. Das größte Event war wohl der „Musikzauber Franken“, der vom Bayerischen Rundfunk veranstaltet wurde. Alljährlich finden in den historischen Gemäuern die Alzenauer Burgfestspiele statt. Theaterstücke und Musikeinlagen bilden den Kern des sommerlichen Veranstaltungsprogramms. Kabarett und Comedy gibt es im Übrigen auch – und zwar unter dem Titel „Burggeflüster“. Das Jahr 2015 steht im Zeichen der Natur und der Musik, denn dann ist Alzenau Veranstaltungsort der Bayerischen Gartenschau und des Bayerischen Landesmusikfestes.

Lage: Zwischen Hanau und Aschaffenburg

Alzenau in Unterfranken liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets. Viele Ortsteile sind geprägt von der Nähe zum Spessart. Wald und Weingärten zeichnen das Gebiet. Über die Autobahn A45 ist man dennoch schnell in Hanau. Nach nur rund 15 Minuten Fahrzeit erreicht man die nordwestlich gelegene Stadt. Aschaffenburg liegt südlich von Alzenau in Unterfranken und ist nach nur 20 Fahrminuten zu erreichen. Auch die Bundesstraßen B8 und B469 sorgen für eine gute Verkehrsanbindung.

Kultur: Drei Europäische Kulturrundwege führen durch Alzenau

Die Pfarrkirche St. Justinus geht in ihren Vorläufern bis ins Jahr 834 zurück. Die Gebeine des Namenspatrons sollen damals von Rom nach Frankfurt gebracht worden sein. Da die Benediktiner dort und in Alzenau in Unterfranken aktiv waren, wird diese historische Parallele gezogen. Sehenswert ist insbesondere das Rathaus. 1860 wurde dieses errichtet – und sollte eigentlich als Schulhaus fungieren. Doch dann wurde dort das Bezirksamt untergebracht. Durch die Erweiterung des ursprünglichen Baus durch Bundsandstein steht das Rathaus auch für die Verbindung von klassizistischer und moderner Architektur. Bewegung auf kulturellen Pfaden ermöglichen die drei Europäischen Kulturrundwege. Unter den Titel „Wein und Herrschaft“, „Wald und Wallfahrt“ und „Am Sülzert“ werden auf Wanderwegen von fünf bis neun Kilometern regionale Besonderheiten der Archäologie und Geologie bewandert.

Freizeitaktivitäten: Der „Max“ ist ein Gastrotipp

Alzenau in Unterfranken trägt die Auszeichnung als „Stadt im Grünen“ zu Recht, denn das Stadtgebiet besteht aus 2600 Hektar Wald und 85 Hektar Weingärten. Daneben bietet Alzenau in Unterfranken vor allem dem sportlich aktiven Nachwuchs viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Bäder wie beispielsweise das Strandbad Meerhofsee, samt Beach-Volleyballplatz sowie Skateranlagen rund um den See laden zum Skaten und Boarden ein. Auch die Kahler Seenplatte, die einst für den Braunkohleabbau genutzt wurde, bietet heute Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Tipp: Besuchen Sie „Max“, das älteste Wirtshaus, das schon seit 1744 im Ort steht. Seit 2004 ist im auffällig umrankten Gebäude auch ein Hotel untergebracht. Auch die Villa Meßmer ist ein Gastronomie-Tipp. Die Villa entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts und war einige Jahre im Besitzer der Kirche.