Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Wangen im Allgäu – Die Stadt mit dem Ravensburger Tor

8 passende Hotels in Wangen im Allgäu

Hotel Oberwirt
Hotel Oberwirt - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 0,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 19,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 99,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 110.00EUR
8.3
Hotel Alte Post
Hotel Alte Post - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 100 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 149.00EUR
7.9
JUFA Hotel Sporthotel
JUFA Hotel Sporthotel - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 1,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 20,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 99,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 120.00EUR
7.1
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Allgovia
Hotel Allgovia - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 0,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 99,8 km

    Entfernung zum Flughafen

8.7
Hotel Engelberg 24h check in
Hotel Engelberg 24h check in - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 0,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 20,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 24,6 km

    Entfernung zum Flughafen

8.6
Landhotel Mohren
Landhotel Mohren - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 22,5 km

    Entfernung zum Flughafen

8.5
Hotel Mohren Post
Hotel Mohren Post - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 19,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 99,5 km

    Entfernung zum Flughafen

8.4
Hotel Prassberger
Hotel Prassberger - Wangen im Allgäu
88239 Wangen im Allgäu
  • ca. 1,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 20,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 99,7 km

    Entfernung zum Flughafen

8.2
Wo man auch hinschaut, in Wangen trifft das Auge immer auf etwas Schönes. Die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt passt sich wunderbar harmonisch in die Bergkulisse am Horizont ein. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Ravensburger Tor, welches 1472 erstmals erwähnt wurde. Der Renaissancebau mit seinen charakteristischen Ecktürmchen war ein mittelalterlicher Torturm, der die Stadt nach Norden absicherte. Wer das Alpenpanorama aus einer anderen Perspektive sehen möchte, der wandert oder fährt zu einem der zahlreichen Aussichtspunkte rund um Wangen. Besonders schön ist der Blick vom Christkönigsberg nahe des Örtchens Karsee, den man über eine alte Baumallee erreicht.

Lage: Im Südosten Baden-Württembergs

Wangen liegt im Westallgäuer Hügelland in Baden-Württemberg etwa 18 Kilometer nordöstlich von Lindau am Bodensee. Ravensburg befindet sich circa 23 Kilometer nordwestlich der Stadt. Mit dem Auto erreicht man Wangen über die Autobahn A 96. Mit der Bahn ist die Anreise über Friedrichshafen, München oder Lindau möglich.

Kultur: Wangener Museumskultur

In Wangen findet man eine lebendige Museumskultur. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist das Heimatmuseum in der Eselmühle. Hier kann die originale Einrichtung der traditionsreichen Mahlmühle besichtigt werden. In der Mühle befindet sich auch das Käsereimuseum, in dem die Geschichte der Allgäuer Milchwirtschaft, der Emmentaler Dorfkäserei und der Alpkäserei erzählt wird. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Erfolgsgeschichte der Wangener Käsefabrik Adler, die ihre Schmelzkäseecken in alle Welt verkauft. Auch das Deutsche Eichendorff-Museum mit dem integrierten Gustav-Freytag-Museum ist in der Eselmühle untergebracht. Hier können Besucher Briefe, originale Handschriften, zeitgenössische Kunst und Fotografien aus der schlesischen Heimat des Lyrikers und Schriftstellers Joseph Freiherr von Eichendorff besichtigen. Außerdem findet sich hier eine große Sammlung an Briefen, Schriften und Bildern des Schriftstellers Gustav Freytag. Interessant ist auch ein Besuch des Museums für ländliches Kulturgut im Dorfstadel Leupolz. Im Inneren des Museum kann man sich in einer alten Schulstube in die Zeit vor 100 Jahren versetzen, Geräte und Erinnerungsstücke aus Handwerk und Haushalt rufen Erinnerungen wach. Im Außenbereich gelangt man vorbei an Blumen- und Staudenbeeten zum Leupolzer Weinberg oder zum duftenden Kräutergarten.

Freizeitaktivitäten: Leberkäs aus dem Fidelisbäck

Wer sich nach einem Tag im Museum in die Natur begeben will, der findet rund um Wangen viele Möglichkeiten. Wunderschöne Rad- und Wanderwege führen durch den Allgäu und bieten immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Alpen. Zusätzlich locken im Sommer verschiedene Badeseen in der Umgebung. Neben dem Großweiher Röhrenmoos mit seinen zahlreichen Sportmöglichkeiten lohnt auch der Karsee. Hier kann man zunächst den Skulpturenwanderweg erkunden und sich anschließend auf der Liegewiese sonnen.