Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Schlüsselfeld – Grüne Wälder laden zum Wandern ein

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Oberkirch

In welchen Hotels in Oberkirch gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Oberkirch: Salmen Landhotel, Hotel Renchtalblick und Hotel Rose Gasthof. Weitere Hotels in Oberkirch mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Oberkirch haben die beste Bewertung?
In Oberkirch haben die Hotels Hotel Die Alm, Pflugwirts Hotel und Gasthaus und Salmen Landhotel mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Oberkirch?
In Oberkirch können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 92 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Oberkirch haben ein besonders gutes Frühstück?
Die Hotels Hotel Die Alm, Pflugwirts Hotel und Gasthaus und Hotel Renchtalblick wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
Welche Tagungshotels in Oberkirch sind besonders empfehlenswert?
In Oberkirch haben folgende Tagungshotels: Hotel Die Alm, Pflugwirts Hotel und Gasthaus und Salmen Landhotel mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Welche Hotels in Oberkirch liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Oberkirch liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Renchtalblick, Hotel Seminar- und Bewegungshaus Schönstatt-Zentrum Marienfried und Salmen Landhotel sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Oberkirch?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Oberkirch bezahlen Reisende durchschnittlich 99 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 9. November 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (15. November 2019 - 17. November 2019))
Die Kleinstadt Schlüsselfeld im Norden von Bayern liegt inmitten von grünen Wiesen und schönster Natur. Der Ort ist aufgrund der perfekten Lage im idyllischen Naturpark Steigerwald die ideale Basis für Ausflüge in die Natur. Hier kommen all diejenigen auf ihre Kosten, die lange Wanderungen, Touren mit dem Mountainbike und ausgedehnte Spaziergänge lieben. Wer etwas mehr Trubel möchte, kann problemlos einen Ausflug in die nahegelegenen Städte planen und leckeres Essen oder ein Bier der Region genießen.

Lage: Ein kleines Paradies für alle Gestressten

Weit und breit Ruhe, unendliche Wälder und das Plätschern von Bächen – das ist der kleine Ort Schlüsselfeld. Problemlos über die A3 zu erreichen, ist dieser Ort beliebt bei Besuchern, die hier Station machen um die Gegend zu erkunden. Der Fluss mit dem Namen „Die Reiche Ebrach“ verleiht dem Ort einen ganz besonderen Charme und lädt an warmen Sonnentagen zum Entspannen ein. Wen es in die Stadt zieht, kann einen Tagesausflug nach Würzburg planen. Hierhin gelangen Sie mit dem Auto über die A3 in nur 35 Minuten Fahrtzeit. Aber auch Bamberg und Erlangen sind von Schlüsselfeld aus in nur 30 Autominuten erreichbar.

Kultur: Stadttor, Museum und viele Kirchen warten auf Sie

Die Stadt mag zwar klein sein, aber auch Kulturfreunde haben hier einiges zu entdecken. So lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Stadtmuseum. Dieses befindet sich im Rathaus und informiert über die Geschichte von Schlüsselfeld sowie den Steigerwald. Wer sich für Historisches interessiert, dem sei ein Spaziergang zum Stadttor geraten. Diese aus dem Mittelalter stammende Befestigungsanlage wurde im 15. Jahrhundert erbaut und sogar bis zum Jahre 1960 bewohnt. Interessant sind auch der Petrusbrunnen, das alte und das neue Rathaus sowie die gotische Pfarrkirche.

Freizeitaktivitäten: Wandern im Naturpark Steigerwald

Schlüsselfeld ist einfach Natur pur und gerade deswegen bei Wanderfreunden so beliebt. Die Rundwanderwege um den Ort sind abwechslungsreich und bieten mit einer Länge von 2,5 Kilometern bis 14 Kilometern gute Routen für Anfänger und Fortgeschrittene. Ein echtes Highlight ist der Dreifrankensteinweg, welcher durch die Gemeinden Burghaslach, Geiselwind und Schlüsselfeld führt und mit einer Länge von 40 Kilometern recht anspruchsvoll ist. Damit auch Zeit für kleine Pausen und Erholung ist, führt der Pfad vorbei an verschiedenen Restaurants, wo Sie sich mit einer Brotmahlzeit stärken können.