Hotels im Allgäu bieten Komfort in wunderschöner Landschaft

Es lohnt sich, bei einer Geschäftsreise nicht nur im Hotel im Allgäu zu bleiben, sondern die zahlreichen Sehenswürdigkeiten einer der schönsten Regionen Deutschlands zu entdecken. Das Allgäu in Ostbayern bzw. im Süden Baden-Württembergs begeistert Besucher mit seinen wunderschönen Landschaften, Sportmöglichkeiten der Extraklasse und kulturellen Highlights.

In den Hotels im Allgäu verbinden sich Sport, Natur und Kultur aufs Beste

Wer nach einem Geschäftstermin den Kopf freibekommen möchte, findet im Allgäu unzählige Möglichkeiten für Sport in freier Natur. Nicht nur in den Hotels im Allgäu kann man entspannen. Im Winter locken die Allgäuer Alpen mit bestens präparierten Skipisten und Loipen, im Sommer kann man hervorragend wandern, Rad fahren und Bergsteigen. Als interessantes Rahmenprogramm lohnt sich ein Abstecher zum berühmten Schloss Neuschwanstein in Füssen, wo man auf den Spuren des Märchenkönigs Ludwig II. wandeln und eines der bekanntesten Schlösser der Welt besuchen kann.

Schwäbische Küche auf Gourmetniveau in Hotels im Allgäu wie im Berghotel Schlossanger Alp

Die Allgäuer Küche zeichnet sich durch Bodenständigkeit und Deftigkeit aus. Käsespätzle mit würzigem Käse und in Butter gebratenen Zwiebeln und andere Gerichte der Allgäuer Küche auf Gourmetniveau kann man im Berghotel Schlossanger Alp in Pfronten genießen. Das 4-Sterne-Haus serviert raffinierte Fleisch- und Fischgerichte aus regionaler Herkunft und sorgt mit einer großen Weinkarte und elegantem Ambiente für perfekte Menüs.

Die Auswahl an Souvenirs im Allgäu ist groß

Wer ein typisches Souvenir sucht, kann beispielsweise Tees aus Allgäuer Bergwiesenkräutern oder Allgäuer Käse aus der Milch des bekannten Fleckvieh der Region bekommen. Auch Kuhglocken des Allgäuer Fleckvieh gibt es in allen Größen, und königliche Souvenirs kann man in Neuschwanstein kaufen, wo vom Bierkrug bis zum Wimpel alles mit dem Konterfei Ludwigs II. angeboten wird.

Gute Infrastruktur sorgt für eine schnelle Erreichbarkeit der Hotels im Allgäu

Mit dem Auto erreicht man das Allgäu problemlos über die Autobahnen A7 und A96, je nach gewünschtem Zielort. Von den Flughäfen Memmingen und München ist man ebenfalls schnell im auserwählten Hotel im Allgäu, und auch die Zugverbindungen zu den größeren Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren sind sehr gut.